Lazarus 1.6.4 steht zum Download bereit

Mitteilungen und Ankündigungen

Lazarus 1.6.4 steht zum Download bereit

Beitragvon Mattias » 1. Mär 2017, 21:40 Lazarus 1.6.4 steht zum Download bereit

Dies ist die neue stabile Version 1.6.4. Kompiliert wurde sie mit FPC 3.0.2.

Hier befindet sich eine Liste der Änderungen:
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Laza ... ease_notes
http://wiki.lazarus.freepascal.org/User_Changes_3.0.2

Die Downloadseite liegt bei Sourceforge unter:
http://sourceforge.net/projects/lazarus/files/

Erst die Platform wählen, dann ins Verzeichnis "Lazarus 1.6.4" springen. Es werden jeweils alle Dateien benötigt.

Prüfsummen der SourceForge-Dateien:
http://www.lazarus-ide.org/index.php?pa ... sums#1_6_4

Minimalanforderungen:
98, 2000, XP, Vista, 7, 8/8.1, 10, 32 or 64 bit.
FreeBSD/Linux: gtk 2.8 oder qt4.5, 32 oder 64bit
Mac OS X: 10.5 für Intel CPU, LCL nur 32bit, nicht LCL Anwendungen können auch mit 64bit kompiliert werden.

Das svn tag ist:
http://svn.freepascal.org/svn/lazarus/t ... arus_1_6_4

Die Liste der Änderungen der 1.6 Versionen:
http://wiki.freepascal.org/Lazarus_1.6_fixes_branch

Alternative Downloadseiten (wegen Serverupgrade erst nächste Woche):
ftp://freepascal.dfmk.hu/pub/lazarus/releases/
http://michael-ep3.physik.uni-halle.de/ ... /releases/
http://mirrors.iwi.me/lazarus/
Mattias
 
Beiträge: 99
Registriert: 22. Mai 2008, 14:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon Timm Thaler » 2. Mär 2017, 01:30 Re: Lazarus 1.6.4 steht zum Download bereit

Ist abzusehen, dass Lazarus 1.6.4 und der FPC 3.0.0 in absehbarer Zeit in die Raspberry-Repos Eingang findet?
Timm Thaler
 
Beiträge: 431
Registriert: 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.6 FPC3.0.0, Raspbian Jessie Laz1.6 FPC3.0.0 | 
CPU-Target: Raspberry Pi 3
Nach oben

Beitragvon Linkat » 2. Mär 2017, 08:05 Re: Lazarus 1.6.4 steht zum Download bereit

Das wäre toll, wenn auch immer eine aktuelle "stable" Version von Lazarus für den RasPi zur Verfügung stünde. Die im Internet kursierenden Installationsbeschreibungen sind meist so speziell, dass ein mehr oder weniger großes Problem bestehen bleibt.
Wenn es eine einfache Installations-Möglichkeit von Lazarus für den RasPi gäbe, würde sich die Anwenderzahl betsimmt deutlich erhöhen.

Gruß, Linkat
Linkat
 
Beiträge: 361
Registriert: 10. Sep 2006, 22:24
Wohnort: nr Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.1 64 bit; Lazarus 1.6.4 FPC 3.0.2; Raspbian, Windows 7 | 
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Nach oben

Beitragvon mischi » 2. Mär 2017, 13:12 Re: Lazarus 1.6.4 steht zum Download bereit

Die Fink-Pakete für Mac OS X ab 10.9 mit Lazarus 1.6.4 und fpc 3.0.2 sind fertig. Es gibt Lazarus in 3 Versionen: carbon-32-bit, qt4-64-bit und gtk2-64-bit. Für alle drei gibt es als Zusatzpakete die lcl auch für cocoa (32-bit und 64-bit), win32, win64, wince-arm und wince-i386.

Michael.
MiSchi macht die fink-Pakete
mischi
 
Beiträge: 151
Registriert: 10. Nov 2009, 18:49
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.10, 1.2.4, 2.6.4 | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Ankündigungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
porpoises-institution
accuracy-worried