Lazarus 1.8.2 (mit FPC 3.0.4) zum Download bereit

Mitteilungen und Ankündigungen

Lazarus 1.8.2 (mit FPC 3.0.4) zum Download bereit

Beitragvon Mattias » 2. Mär 2018, 18:12 Lazarus 1.8.2 (mit FPC 3.0.4) zum Download bereit

Das Lazarus Team stellt Version Lazarus 1.8.2 bereit. Dies ist ein Bugfix Release.

Die Windows Version wurde mit FPC 3.0.4 gebaut.

Die Liste der Fehlerbehebungen ist hier zu finden:
http://wiki.freepascal.org/Lazarus_1.8_fixes_branch

Die Liste der Neuerungen ist hier zu finden:
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Laza ... ease_notes
http://wiki.lazarus.freepascal.org/User_Changes_3.0.4

Die Version kann hier von SourceForge bezogen werden:
http://sourceforge.net/projects/lazarus/files/

Wähle CPU, Betriebssystem, das "Lazarus 1.8.2" Verzeichnis und dann die Version.

Die Checksummen für die SourceForge Dateien sind hier zu finden:
http://www.lazarus-ide.org/index.php?pa ... sums#1_8_2

Minimale Systemanforderungen:

Windows:
2k, XP, Vista, 7, 8, 8.1 and 10, 32 or 64bit.
optional qt 4.5 or 5.6 for qt apps

FreeBSD/Linux:
gtk 2.8 for gtk2, qt4.5 for qt, qt5.6 for qt5, 32 or 64bit.

Mac OS X:
10.5 to 10.12; Carbon (32bit), Cocoa (64bit, not stable), qt and qt5 (32 or 64bit).

Der SVN-Tag ist:
http://svn.freepascal.org/svn/lazarus/t ... arus_1_8_2

Für Leute, die SourceForge nicht erreichen können, sind die Dateien gespiegelt auch hier zu finden:
ftp://ftp.freepascal.org/pub/lazarus/releases/
und später (die Synchronisation dauert etwas)
http://mirrors.iwi.me/lazarus/
Mattias
 
Beiträge: 124
Registriert: 22. Mai 2008, 14:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon mischi » 5. Mär 2018, 13:15 Re: Lazarus 1.8.2 (mit FPC 3.0.4) zum Download bereit

macOS: Paketbeschreibungen für lazarus 1.8.2. mit fink, dem Debian-ähnlichen Paketmanager sind auf den Weg gebracht und stehen in Kürze zur Verfügung. Es gibt Paket für lazarus-aqua (carbon, 32bit), lazarus-gtk2 (64 bit), lazarus-qt4 (64 bit) und, ganz neu, für lazarus-qt5 (64 bit). Zusätzlich gibt es Pakete für cross-platform lcls (win32, win64 und wince). Im Hinblick auf cocoa, gibt es die cocoa-basierte lcl, aber kein lazarus-cocoa. lazarus-cocoa, Version 1.8.2 hat noch einige Bugs, die bisher nur in trunk behoben sind.

MiSchi.
MiSchi macht die fink-Pakete
mischi
 
Beiträge: 200
Registriert: 10. Nov 2009, 18:49
OS, Lazarus, FPC: macOS, 10.13, lazarus 1.8.x, fpc 3.0.x | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon siro » 9. Mär 2018, 13:42 Re: Lazarus 1.8.2 (mit FPC 3.0.4) zum Download bereit

Hallo zusammen,
soeben habe ich die neue Version installiert Windows 7 64 Bit.
Leider funktionieren nun mehrere (meiner) Lazarus Programme nicht mehr. :shock:
Ich habe wieder eine alte Version 1.8.0 installiert, nun geht alles wieder.

Die genauen Ursachen erforsche ich noch....

Programm bricht sofort ab mit SIGSEGV,
Ursache scheint meine Windows Timer Komponente zu sein.

{Edit:}
Tatsächlich ein Fehler in meiner Komponente, welcher erstaunlicherwiese in der V1.8.0 nicht zum tragen kam.

Alles läuft nun perfekt. vielen Dank an alle Mitwirkenden, die "Macher" :wink:

Siro
Grüße von Siro
Bevor ich "C" ertragen muß, nehm ich lieber Lazarus...
siro
 
Beiträge: 296
Registriert: 23. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Windows 8.1 Windows 10 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon mischi » 10. Mär 2018, 10:30 Re: Lazarus 1.8.2 (mit FPC 3.0.4) zum Download bereit

mischi hat geschrieben:macOS: Paketbeschreibungen für lazarus 1.8.2. mit fink, dem Debian-ähnlichen Paketmanager sind auf den Weg gebracht und stehen in Kürze zur Verfügung. Es gibt Paket für lazarus-aqua (carbon, 32bit), lazarus-gtk2 (64 bit), lazarus-qt4 (64 bit) und, ganz neu, für lazarus-qt5 (64 bit). Zusätzlich gibt es Pakete für cross-platform lcls (win32, win64 und wince). Im Hinblick auf cocoa, gibt es die cocoa-basierte lcl, aber kein lazarus-cocoa. lazarus-cocoa, Version 1.8.2 hat noch einige Bugs, die bisher nur in trunk behoben sind.

MiSchi.

So. Geschafft. Die Paketbeschreibungen sind draußen. Für Qt5 hatte ich zuerst noch einen Bug, aber auch das sollte jetzt klappen.

MiSchi.
MiSchi macht die fink-Pakete
mischi
 
Beiträge: 200
Registriert: 10. Nov 2009, 18:49
OS, Lazarus, FPC: macOS, 10.13, lazarus 1.8.x, fpc 3.0.x | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Ankündigungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried