Lazarus 1.4.4 steht zum Download bereit

Mitteilungen und Ankündigungen

Lazarus 1.4.4 steht zum Download bereit

Beitragvon Mattias » 6. Okt 2015, 18:21 Lazarus 1.4.4 steht zum Download bereit

Dies ist die neue stabile Version 1.4.4. Kompiliert wurde sie mit FPC 2.6.4.

Hier befindet sich eine Liste der Änderungen:
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Laza ... _for_1.4.4
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Laza ... ease_notes
http://wiki.lazarus.freepascal.org/User_Changes_2.6.4

Die Downloadseite liegt bei Sourceforge unter:
http://sourceforge.net/projects/lazarus/files/

Erst die Platform wählen, dann ins Verzeichnis "Lazarus 1.4.4" springen. Es werden jeweils alle Dateien benötigt.
Nutzer von Windows x64: Am besten erst die 32bit Version der IDE installieren und dann für 64bit Programme die 64bit Werkzeuge installieren. Details:
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Wind ... for_SEH.29

Minimalanforderungen:
Windows: 98, 2k, XP, Vista, 7, 8, 32 or 64bit.
FreeBSD/Linux: gtk 2.8 oder qt4.5, 32 oder 64bit
Mac OS X: 10.5 für Intel CPU, LCL nur 32bit, nicht LCL Anwendungen können auch mit 64bit kompiliert werden.

Wichtig für Mac OS X 10.10+ Yosemite: Das Standarddebuggingformat -g (stabs) wird nicht mehr unterstützt. Die IDE nutzt daher als Standard -gw (dwarf).

Das svn tag ist:
http://svn.freepascal.org/svn/lazarus/t ... arus_1_4_4

Alternative Downloadseiten:
ftp://freepascal.dfmk.hu/pub/lazarus/releases/
http://michael-ep3.physik.uni-halle.de/ ... /releases/
http://mirrors.iwi.me/lazarus/
Mattias
 
Beiträge: 101
Registriert: 22. Mai 2008, 14:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon Celric » 6. Okt 2015, 18:54 Re: Lazarus 1.4.4 steht zum Download bereit

Danke fuer die Info. Das Update wurde soeben erfolgreich durchgefuehrt.
Celric
 
Beiträge: 4
Registriert: 1. Okt 2015, 07:56
Wohnort: Saarbruecken
OS, Lazarus, FPC: Linux (L 1.4.4 FPC 2.6.4) | 
CPU-Target: 64 bit
Nach oben

Beitragvon mischi » 8. Okt 2015, 21:20 Re: Lazarus 1.4.4 steht zum Download bereit

Fink Pakete für Mac OS X sind auch fertig. Man hat für Lazarus die Wahl zwischen Aqua (32-bit carbon), gtk2 (64-bit) und Qt4 (64-bit). Für Cross-compiling steht die lcl zusätzlich noch in cocoa, cocoa-32bit, win32, win64, wince-arm und wince-i386 zur Verfügung.

MiSchi.
MiSchi macht die fink-Pakete
mischi
 
Beiträge: 153
Registriert: 10. Nov 2009, 18:49
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.10, 1.2.4, 2.6.4 | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Ankündigungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
porpoises-institution
accuracy-worried