21. Stuttgarter Lazarustreffen

Mitteilungen und Ankündigungen

21. Stuttgarter Lazarustreffen

Beitragvon Linkat » 11. Mai 2016, 21:39 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Ankündigung zum 21. Stuttgarter Lazarustreffen:

Ja es ist schon wieder soweit.

Wir treffen uns wieder am Samstag den 04.06.16 um 11:00 Uhr in Weinstadt bei Stuttgart.

Achtung neuer Treffpunkt. Wir treffen uns nicht mehr in Fellbach!!!

Der neue Treffpunkt ist sehr nahe am S-Bahnhof.

Da der Treffpunkt nicht öffentlich ist, schicke ich den Interessierten die genaue Ortsangabe per PN zu.

Wir freuen uns sehr über neue Gesichter.

Gruß, Linkat
Linkat
 
Beiträge: 364
Registriert: 10. Sep 2006, 22:24
Wohnort: nr Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 64 bit; Lazarus 1.8.0 FPC 3.0.4; Raspbian, Windows 7 | 
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Nach oben

Beitragvon MacWomble » 11. Mai 2016, 21:58 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Hallo Linkat,

wie läuft der Treff bei euch ab und wie viele Teilnehmer sind denn i.d.R. da?
Wie lange sitzt ihr zusammen und wo trefft ihr euch?

Ich frage dies, weil ich am überlegen bin, ob ich euch mal besuchen komme - allerdings komme ich aus Freiburg ...
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 389
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 18.3 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.00 (FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32/64 Nit
Nach oben

Beitragvon Linkat » 13. Mai 2016, 07:58 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Hallo MacWomble,
die Erfahrung zeigt, dass wir meist 5 - 8 Personen sind. Wir waren auch schon über 10 Teilnehmer.
Zunächst nehmen wir die Themen bzw. Fragen auf, die wir diskutieren bzw. über die wir eine Präsentation erhalten.
Gerne werden auch hier Themenvorschläge aufgenommen, die vielleicht jemand aufbereitet und beim Treffen präsentiert.
Die Treffen dauern typ. bis 17.00 - 18.00 Uhr.
Das Treffen findet in einer zwanglosen Atmosphäre statt. Um die Mittgaszeit nehmen wir meist in der Nachbarschaft einen kleinen Imbiss ein.
Wie schon gesagt freuen wir uns über neue Gesichter.

Gruß, Linkat
Linkat
 
Beiträge: 364
Registriert: 10. Sep 2006, 22:24
Wohnort: nr Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 64 bit; Lazarus 1.8.0 FPC 3.0.4; Raspbian, Windows 7 | 
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Nach oben

Beitragvon Lion » 19. Mai 2016, 09:18 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Welche Themen stehen schon fest, darf ich diese Liste sehen? Ich muss sehr weit fahren (fast 200km), daher hängt meine Anwesenheit von den Themen ab. Mich würde Debugging (am meisten), Mehrsprachige Anwendung und Threads total interessieren, oder vielleicht auch Ressourcen. :D
Lion
 
Beiträge: 175
Registriert: 24. Mär 2014, 09:58

Beitragvon Linkat » 19. Mai 2016, 10:54 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Hallo Lion,
bis jetzt stehen noch keine Themen fest. Aber formuliere mal ein Thema, das dich gerade interessiert. Vielleicht greift es jemand auf und kann darüber (mehr oder weniger) berichten. Auch kann in einer offenen Diskussion jeder von seiner Debugging-Strategie berichten etc.. Wir Treffen uns zum freien Gedankenaustausch (natürlich schon hauptsächlich über FPC/Lazarus) und der "Wert" eines solchen Treffens hängt natürlich sehr stark von den Teilnehmern ab. Und ich kann nur sagen, dass bei unseren Treffen auch Leute mit sehr gutem und vertieftem Wissen teilnehmen.

Gruß,
Linkat
Linkat
 
Beiträge: 364
Registriert: 10. Sep 2006, 22:24
Wohnort: nr Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 64 bit; Lazarus 1.8.0 FPC 3.0.4; Raspbian, Windows 7 | 
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Nach oben

Beitragvon Lion » 22. Mai 2016, 15:37 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Die Themen die ich genannt habe sind für mich neu. Natürlich habe ich damit etwas rumgespielt, aber so richtig produktiv habe ich damit noch nichts gemacht. Debugging und Threads interessiert mich am meisten. Unicode mit Lazarus wäre vielleicht noch interessant. Ist das noch eine Baustelle oder funktioniert bereits alles 100pro in Unicode? Also wenn jemand was vortragen möchte und weiß nicht was, dann kann vllt demjenigen diese Liste helfen. :mrgreen:

1. Debugging
2. Threads
3. Unicode in Lazarus
4. Mehrsprachige Anwendungen
5. Ressourcen
6. Lazarus IDE (Tipps und Tricks oder wie man mit der IDE besser/leichter arbeiten kann)

Ansonsten kann ich dann Vorort alles erfragen. :mrgreen:
Lion
 
Beiträge: 175
Registriert: 24. Mär 2014, 09:58

Beitragvon corpsman » 23. Mai 2016, 06:28 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Servus,

Ich denke ich werde was zum Fortschritt von CTD sagen (ein Multiplayer Tower Defence Clon)
Dann würde ich gern meine NTools vorstellen (ein Tool zum sehr einfachen (aber auch unsicheren) kopieren von Daten im Lokalen Netz)

Zu den von dir genannten Themen finden wir Antworten ;)
--
Just try it
corpsman
 
Beiträge: 1018
Registriert: 28. Feb 2009, 08:54
Wohnort: Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Kubuntu 14.04, Lazarus SVN Trunk, FPC 3.0 | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon MacWomble » 23. Mai 2016, 07:25 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Ich komme gerne zum Treffen, wenn noch 'Platz' ist .

Ich habe Interesse an Informationen zu:

1. EMail-Verarbeitung in Lazarus
2. Image in DBGrid o.ä. (Thumbnailview mit DB-Anbindung)

Aber auch alle weiteren Themen sind mir recht, dazu lernen kann man immer. :)
Ich bringe mein aktuelles Projekt mit und kann auch gerne kurz etwas dazu sagen/zeigen (zumal meine Fragen aus diesem Projekt resultieren).

:shock: EDIT: Wenn Interesse besteht, kann ich etwas zum POP-Abruf von Mails mit Synapse beitragen. (Grundlagen und Voraussetzungen)
Zuletzt geändert von MacWomble am 25. Mai 2016, 08:09, insgesamt 2-mal geändert.
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 389
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 18.3 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.00 (FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32/64 Nit
Nach oben

Beitragvon Lion » 23. Mai 2016, 08:20 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Jah... hört sich alles gut an und ich würde gerne kommen. Bekomme ich die Anschrift via PN? Danke!
Lion
 
Beiträge: 175
Registriert: 24. Mär 2014, 09:58

Beitragvon AndreasMR » 26. Mai 2016, 08:32 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Hallo zusammen,

wenn noch ein Platz frei ist, dann würde ich auch gern dran teilnehmen.

Ich komme aus der Gegend von Freiburg und könnte den einen oder anderen von unterwegs "auflesen".


Beste Grüße

Andreas
Ubuntu 14.04 LTS / Raspbian / Windows: Lazarus ab 0.9 bis 3.0
AndreasMR
 
Beiträge: 74
Registriert: 4. Aug 2015, 14:29
OS, Lazarus, FPC: Linux, Raspbian, Windows | 
CPU-Target: 64/32 Bit
Nach oben

Beitragvon h-elsner » 26. Mai 2016, 12:11 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Hi,

da will ich endlich auch mal wieder teilnehmen, zumal ich nach langer Zeit wieder ein Projekt am Laufen habe. Ist das wieder in k-2?

Gruß HE
h-elsner
 
Beiträge: 26
Registriert: 24. Jul 2012, 14:42
OS, Lazarus, FPC: LINUX Mint18.3, Win10, Lazarus 1.6.4, FPC3.0.2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Linkat » 5. Jun 2016, 19:21 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Hallo,
hier wieder ein kurzer Bericht von unserem Treffen.

Zum Treffen kamen 7 Teilnehmer.

Folgende Haupt-Themen wurden vorgestellt und diskutiert:
- NTools: zwei FPC-Konsolenprogramme (npoll, npush), mit denen innerhalb eines
LAN Dateien zwischen zwei PCs ausgetauscht werden können.
mehr unter: http://corpsman.de/index.php?doc=projekte/ntools

- MediaStation
Mit dem Programm können MultiMediadateien an einem Touchscreen-PC kopiert werden.

- EC-Controls
die Eye Candy Controlls wurden vorgestellt
http://wiki.freepascal.org/Eye-Candy_Controls

- Diskussion Viren, Schädlinge und Trojaner

- Software mit Datenbankanbindung zum Verwalten von Anwaltskanzleien
Einbindung einer EMail Anwendung in dieses Programmpaket
Datenbank gebundene Bildvorschau für ein Makler-Programm

Das Treffen war um 18:00 Uhr noch nicht beendet (ich musste leider schon gehen). Es sollte noch ein in Lazarus mit OpenGL geschriebenes Mehrplatz fähiges Spiel mit mehreren Teilnehmern im LAN getestet werden.



Von den 7 Teilnehmern arbeiten auch 5 mit Lazarus auf dem Raspi. Alle sind der Meinung, dass eine extra "Raspberry Pi"-Rubrik im Lazarusforum wünschenswert wäre.

Bitte an die Admins: Bitte richtet eine Raspberry Pi Rubrik ein. Danke.


Das nächste Treffen wird aller Voraussicht nach am Samstag den 27.08.2016 stattfinden. Der Termin wird Zeit nah im Forum bekannt gegeben.
Linkat
 
Beiträge: 364
Registriert: 10. Sep 2006, 22:24
Wohnort: nr Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 64 bit; Lazarus 1.8.0 FPC 3.0.4; Raspbian, Windows 7 | 
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Nach oben

Beitragvon corpsman » 5. Jun 2016, 20:14 Re: 21. Stuttgarter Lazarustreffen

Nach 18 Uhr, wurde noch kurz ein Logik Solver für "zebra" oder auch "Einstein" puzzles vorgestellt.

Besagtes OpenGL Multiplayerspiel wurde ebenfalls kurz angespielt *g*. Ende war dann gegen 20:00 Uhr.
--
Just try it
corpsman
 
Beiträge: 1018
Registriert: 28. Feb 2009, 08:54
Wohnort: Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Kubuntu 14.04, Lazarus SVN Trunk, FPC 3.0 | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Ankündigungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried