Aufgabe

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut

Aufgabe

Beitragvon Tastenanschlag08 » 5. Mai 2017, 16:06 Aufgabe

Hallo Community,

im folgenden möchte ich Euch eine Aufgabe stellen, welche Ihr bei Langeweile gerne mal versuchen könnt zu lösen (Ich selbst verzweifle hierbei schon).



Erstellen Sie ein Programm zum Beispiel zur Berechnung der Oberfläche oder Volumen eines Quaders/ Pyramide/... - mind. Zwei Körper

Folgende Vorgaben müssen erfüllt werden:
Eingabeformular: Mit der Auswahl des Körpers (Quader/ Pyramide/...)
Weiteres Formular: Einlesen der benötigten Daten
Ausgabeformular: Ausgabe der Ergebnisse



Ich freue mich auf Eure Lösungswege - Vielen Dank!!
Tastenanschlag08
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. Mai 2017, 16:01

Beitragvon Tastenanschlag08 » 5. Mai 2017, 16:12 Re: Aufgabe

Was ich vergessen hatte zu erwähnen, ich selbst Programmiere auf Lazarus, weshalb es gut wäre, wenn der Lösungsvorschlag auch auf Lazarus wäre, sonst kann ich ihn schlecht nachvollziehen, geschweigedenn anschauen..
Tastenanschlag08
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. Mai 2017, 16:01

Beitragvon itjump » 5. Mai 2017, 16:37 Re: Aufgabe

Probiere es weiter selbst! Die Aufgabe ist nicht besonders schwierig, erfordert aber gute Grundkenntnisse in der Programmierung wie z.B. Kontrollstrukturen. Wenn du deinen bisherigen Lösungsansatz schickst, kann man dir auch sagen wo es klemmt oder was der Fehler ist. Nicht böse gemeint, hilft dir aber mehr als wenn ich dir einfach eine Lösung präsentiere, da du so besser lernen wirst.

LG ITjump
Dieses Forum hier ist Dreck
itjump
 
Beiträge: 179
Registriert: 13. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Winnenden

Beitragvon Tastenanschlag08 » 5. Mai 2017, 16:51 Re: Aufgabe

Danke für die ehrliche Meinung. Leider hängt es bei mir schon in den einfachsten Grundlagen (Bild des Körpers einfügen, verschiedene Formulare einfügen). Ich selbst würde es hinbekommen das Programm zu schreiben, damit es die Verschiedenen Maße ausrechnet - mehr aber nicht.
In der Vergangenheit hat sich (bei mir zumindest) gezeigt, dass ich es mir schneller einpräge wenn mir jemand die Lösung zeigt, ich den Quellcode abtippen kann und dann nachvollziehen Bzw bei fragen fragen kann
Tastenanschlag08
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. Mai 2017, 16:01

Beitragvon Mathias » 5. Mai 2017, 17:05 Re: Aufgabe

Eingabeformular: Mit der Auswahl des Körpers (Quader/ Pyramide/...)

Ich würde ein PageControl nehmen, und für jeden Körper ein eigene Seite machen.

Weiteres Formular: Einlesen der benötigten Daten

Für die Eingabe würde ich Edits nehem, zB. für länge x breite x höhe, bräuchte es 3 Stück.
Dann noch einen Button "berechnen", da kommt dann auch die Formel für die Berechnung hin.

Ausgabeformular: Ausgabe der Ergebnisse

Die Ausgabe würde ich mit einem farbigen Label machen.

Für die Aufgabe wird nur ein Formular benötigt, alles andere wäre dafür unübersichtlich.

(Bild des Körpers einfügen,

Dafür eignet sich TImages am besten, da kannst du schon im Objektinspektor ein Bild einfügen.

Wen etwas unklar ist, einfach fragen. :wink:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3025
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon wp_xyz » 5. Mai 2017, 18:12 Re: Aufgabe

Tastenanschlag08 hat geschrieben:Folgende Vorgaben müssen erfüllt werden:
Eingabeformular: Mit der Auswahl des Körpers (Quader/ Pyramide/...)
Weiteres Formular: Einlesen der benötigten Daten
Ausgabeformular: Ausgabe der Ergebnisse

Ich frage mich, warum für Länge, Breite und Höhe nicht auch noch jeweils ein eigenes Formular gefordert ist ;-)
wp_xyz
 
Beiträge: 2183
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon NoCee » 5. Mai 2017, 18:14 Re: Aufgabe

jou, am besten mit fertigem Code?

HausAufgaben sollten doch sinvollerweise selber
gemacht werden :wink:

bei konkreten Fragen zu Problemen wird hier aber gern geholfen

NoCee
NoCee
 
Beiträge: 89
Registriert: 3. Mär 2011, 21:34
Wohnort: Ulm
OS, Lazarus, FPC: Win7 (L 1.0.8 FPC 2.6.2) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon itjump » 6. Mai 2017, 08:31 Re: Aufgabe

Tastenanschlag08 hat geschrieben:Danke für die ehrliche Meinung. Leider hängt es bei mir schon in den einfachsten Grundlagen (Bild des Körpers einfügen, verschiedene Formulare einfügen). Ich selbst würde es hinbekommen das Programm zu schreiben, damit es die Verschiedenen Maße ausrechnet - mehr aber nicht.
In der Vergangenheit hat sich (bei mir zumindest) gezeigt, dass ich es mir schneller einpräge wenn mir jemand die Lösung zeigt, ich den Quellcode abtippen kann und dann nachvollziehen Bzw bei fragen fragen kann


Wenn du es hingekommen würdest, mache es soweit du kommst. Beim Programmieren geht es schließlich um das Lösen von Problemen und da hat jeder etwas andere Ansätze.
Dieses Forum hier ist Dreck
itjump
 
Beiträge: 179
Registriert: 13. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Winnenden

Beitragvon Mathias » 6. Mai 2017, 16:12 Re: Aufgabe

Ich habe mal ein minimalst-Programm gemacht, ich hoffe, das du auf dem aufbauen kannst.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3025
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Christian » 6. Mai 2017, 17:42 Re: Aufgabe

Sach mal Mathias, warum machst du den Leuten die Hausaufgaben ? So lernt man bestimmt nichts.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6089
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon Tastenanschlag08 » 7. Mai 2017, 12:24 Re: Aufgabe

Vielen Dank für Euer Hilfe!!

Habe das Programm fertig schreiben können und nun auch verstanden wie ich Bilder mit Image einfügen kann :)
Tastenanschlag08
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. Mai 2017, 16:01

Beitragvon jc99 » 16. Jun 2017, 02:49 Re: Aufgabe

Tastenanschlag08 hat geschrieben:Vielen Dank für Euer Hilfe!!

Habe das Programm fertig schreiben können und nun auch verstanden wie ich Bilder mit Image einfügen kann :)

Es wäre nun Deinerseits ein schöner Zug das fertige Programm ebenfalls hier zu veröffentlichen.
OS: ...-Win10 x64
Laz: ...-1.8rc1
https://github.com/joecare99/public
'~| . . /'' . .
,_|oe \_,are
jc99
 
Beiträge: 30
Registriert: 19. Mai 2017, 17:04
Wohnort: Nord-Baden
OS, Lazarus, FPC: Win10x64, L 1.8rc3, FPC3.0.2 | 
CPU-Target: 64
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Freepascal



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried