Lazarusforum: Notfall-Seite

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut

Lazarusforum: Notfall-Seite

Beitragvon m.fuchs » 21. Mai 2017, 19:52 Lazarusforum: Notfall-Seite

Nun hatten wir in relativ kurzem Zeitabstand zwei Ausfälle. Und jedes mal stellen sich viele verständlicherweise die bange Frage ob dies das Ende des Lazarusforums ist.
Um euch in Zukunft ein wenig diese Sorge zu nehmen, gibt es seit einigen Tagen eine Notfall-Seite:

https://www.lazarus-forum.de/

Dort findet ihr bei einem Ausfall aktuelle Information, die euch zumindest die Gewissheit geben dass das Problem bekannt ist und bearbeitet wird. Ihr könnte dort auch mit mir Kontakt aufnehmen.
Die Seite liegt bei einem anderen Webhoster und ist daher bei Ausfällen des Forums nicht betroffen.
Bitte nehmt die Adresse in eure Bookmarks auf.

Aber idealerweise reicht das jetzt erstmal für eine ganze Weile mit den Ausfällen.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1690
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6, FPC 3.0) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon jwdietrich » 9. Sep 2017, 13:05 Re: Lazarusforum: Notfall-Seite

Sehr gut. Vielleicht könnte man noch mit einem Satz erklären, dass es sich hier um eine Status-Seite mit Informationen über lazarusforum.de handelt und einen entsprechenden Link einfügen, damit Leute, die versehentlich http://www.lazarus-forum.de eingeben, nicht im Regen stehen.
jwdietrich
 
Beiträge: 129
Registriert: 20. Okt 2008, 19:50
Wohnort: Hattingen, NRW
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.10, Windows 2000-7, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 1.6.0, FPC 3.0.0) | 
CPU-Target: PowerPC, i386, ARM
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Freepascal



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried