valgrind und Unit cmem

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut

valgrind und Unit cmem

Beitragvon Socke » 3. Apr 2018, 22:01 valgrind und Unit cmem

Hallo zusammen,

ich möchte eine Anwendung mit valgrind profilen. Wenn ich den Compilerschalter -gv zuschalte erhalte ich die Meldung: Error: Duplicate idendifier "CMEM"

In der Projektdatei beginne ich mit folgendem Code:
Code: Alles auswählen
units
  {$IFDEF UNIX}cmem, clocale, cwstring, {$IFDEF UseCThreads}
    cthreads,
  {$ENDIF}{$ENDIF}


Ohne Schalter -gv wird die Anwendung korrekt kompiliert.

In der Dokumenation und im Wiki steht nichts von der Unit. Ist das richtig/normal so?
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein
Socke
 
Beiträge: 2546
Registriert: 22. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Köln
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 8.1/Debian GNU/Linux/Raspbian/openSUSE | 
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Nach oben

Beitragvon mse » 4. Apr 2018, 07:04 Re: valgrind und Unit cmem

-gv impliziert die Verwendung von cmem. Die Fehlermeldung bei zusätzlichem "uses cmem" ist vermutlich ein bug.
mse
 
Beiträge: 1986
Registriert: 16. Okt 2008, 09:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0) | 
CPU-Target: x86,x64,ARM
Nach oben

Beitragvon Socke » 4. Apr 2018, 08:19 Re: valgrind und Unit cmem

mse hat geschrieben:-gv impliziert die Verwendung von cmem. Die Fehlermeldung bei zusätzlichem "uses cmem" ist vermutlich ein bug.

Dann wäre es ein nicht dokumentiertes Feature. Gibt es eine Möglichkeit per Compilerschalter zu prüfen, ob cmem (bzw. eine belibige Unit) oder alternativ -gv verwendet werden?
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein
Socke
 
Beiträge: 2546
Registriert: 22. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Köln
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 8.1/Debian GNU/Linux/Raspbian/openSUSE | 
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Nach oben

Beitragvon mse » 4. Apr 2018, 08:44 Re: valgrind und Unit cmem

Ich kenne keine solche Möglichkeit.
mse
 
Beiträge: 1986
Registriert: 16. Okt 2008, 09:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0) | 
CPU-Target: x86,x64,ARM
Nach oben

Beitragvon Socke » 4. Apr 2018, 09:51 Re: valgrind und Unit cmem

Ich hab das gerade durchgetestet. Außerhalb der Uses-Clause kann man zumindest auf eine typische Funktion aus der Unit (z.B. callocm oder malloc) prüfen, nicht aber in der Uses-Clause.

Für die Dokumentation habe ich Ticket 33557 eröffnet; ggf. kann dort auch über die Änderung am Compiler diskutieren.
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein
Socke
 
Beiträge: 2546
Registriert: 22. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Köln
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 8.1/Debian GNU/Linux/Raspbian/openSUSE | 
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Freepascal



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried