{$H-} / {%H-}

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut

{$H-} / {%H-}

Beitragvon Mathias » 5. Sep 2018, 22:09 {$H-} / {%H-}

Ich habe folgende Source gefunden, was macht da {$H-} ?
Code: Alles auswählen
  public
    function GetTitle: string; override;
    procedure Setup({%H-}ADialog: TAbstractOptionsEditorDialog); override;
    procedure ReadSettings({%H-}AOptions: TAbstractIDEOptions); override;
    procedure WriteSettings({%H-}AOptions: TAbstractIDEOptions); override;

Normalerweise erzwingt man mit {$H-} ShortString.

Ups, jetzt sehe ich gerade, die ist %H und nicht $H, aber was macht das %H ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Socke » 6. Sep 2018, 08:14 Re: {$H-} / {%H-}

Mathias hat geschrieben:Ups, jetzt sehe ich gerade, die ist %H und nicht $H, aber was macht das %H ?

{$abc} ist ein Compiler-Schalter, der beim Übersetzen ausgewertet wird. {%abc} ist für den Compiler ein ganz normaler Kommentar, wird aber von Lazarus ausgewertet. In diesem Fall bedeutet {%H-}, dass der Hinweis (Hint), ein Formalparameter einer Methode wurde nicht genutzt, im Log-Fenster ausgeblendet wird.

Siehe auch: http://wiki.lazarus.freepascal.org/IDE_directives
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein
Socke
 
Beiträge: 2557
Registriert: 22. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Köln
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 8.1/Debian GNU/Linux/Raspbian/openSUSE | 
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Nach oben

Beitragvon Mathias » 6. Sep 2018, 21:37 Re: {$H-} / {%H-}

{%abc} ist für den Compiler ein ganz normaler Kommentar, wird aber von Lazarus ausgewertet.
Dies war mir bis jetzt unbekannt.
Gibt es da noch mehrere solche Schallter ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Freepascal



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried