Mein Programm kann nur ich ausführen

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.

Mein Programm kann nur ich ausführen

Beitragvon leveltwo » 30. Nov 2016, 16:50 Mein Programm kann nur ich ausführen

Hallo Liebe Community

ich habe ein Programm welches meine Firma schon lange verwendet optimiert indem ich eine einzige Zeile Code gelöscht habe ich habe dieses Programm dann Kompiliert und die exe ganz normal in das Verzeichnis auf dem Server Kopiert wo sich auch sämtliche dlls befinden ich habe dann meinen Kollegen bescheid gegeben dass sie die Software jetzt wieder nutzen können aber sie können sich nun nicht mehr auf die datenbank einloggen und wenn sie es selber mit ihrem Lazarus öffnen und ausführen kommt die meldung das die libpq.dll nicht mehr gefunden werden kann. Wenn sie die Vorgänger Version startenfunktioniert wieder alles einwandfrei. Wenn ich allerdings von meinem Rechner(mit dem ich auch das Programm kompiliert habe) auf die neue Version auf dem Server zugreife Funktioniert alles wie gewohnt und ich kann mich auch mit allen benutzern anmelden. Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?

Danke schon mal im Voraus
leveltwo
 
Beiträge: 34
Registriert: 14. Okt 2015, 08:58

Beitragvon Mathias » 30. Nov 2016, 17:25 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Wie wird die libpq.dll eingebunden.

Dynamisch mit
Code: Alles auswählen
LibHandle := LoadLibrary(PChar('qlib32.dll'));
Pointer(QAPIExtOpenCard) := GetProcAddress(LibHandle, 'QAPIExtOpenCard')


oder statisch ?
Code: Alles auswählen
function Test(nType:Longint;devnum:Longint): Longint; stdcall; external 'qlib32.dll';


Dies sind Mustereinbindugen von einem eigenem Programm.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3194
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Christian » 30. Nov 2016, 17:52 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Die Zeile war bestimmt Zeile 20 stimmts ?:
20 If User <> me then else
21 Application.Terminate;

Die muss natürlich drin bleiben !
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon kralle » 30. Nov 2016, 23:15 kralle

Als Du die neue EXE auf den Server übertragen hast, hast Du sie dort hin kopiert oder verschoben?
Im zweiten Fall hast Du auch Deine Rechte mit verschoben, so das nur Du die Datei nuzten darfst.

Gruß Heiko
Linux Mint 18.2 und Lazarus 1.9 (FPC-Version: 3.0.2)
Windows 8.1 Pro Lazarus 1.6 + Delphi XE7SP1
kralle
 
Beiträge: 470
Registriert: 17. Mär 2010, 14:50
Wohnort: Bremerhaven
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.2 - Lazarus 1.9 - FPC 3.0.2 -Win8.1 & XE7Pro | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon leveltwo » 1. Dez 2016, 09:01 Re: kralle

kralle hat geschrieben:Als Du die neue EXE auf den Server übertragen hast, hast Du sie dort hin kopiert oder verschoben?
Im zweiten Fall hast Du auch Deine Rechte mit verschoben, so das nur Du die Datei nuzten darfst.


die exe ist einfach kopiert
leveltwo
 
Beiträge: 34
Registriert: 14. Okt 2015, 08:58

Beitragvon leveltwo » 1. Dez 2016, 09:02 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Christian hat geschrieben:Die Zeile war bestimmt Zeile 20 stimmts ?:
20 If User <> me then else
21 Application.Terminate;

Die muss natürlich drin bleiben !

nein die Zeile hatte nicht im geringsten was mit dem login zu tun oder mit iwelchen usern
leveltwo
 
Beiträge: 34
Registriert: 14. Okt 2015, 08:58

Beitragvon leveltwo » 1. Dez 2016, 09:10 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Mathias hat geschrieben:Wie wird die libpq.dll eingebunden.


Die dll wird gar nicht direkt im Quellcode eingebunden die ruft das Programm auf wenn es sich auf dem postgresSQL Server anmelden will mit den eingegebenen Benutzer-Daten
leveltwo
 
Beiträge: 34
Registriert: 14. Okt 2015, 08:58

Beitragvon shokwave » 1. Dez 2016, 12:43 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Nur mal so als Gedanke. Wenn die dll vorhanden ist, aber nicht gefunden wird, liegt es vielleicht an der Version(32bit/64bit).
mfg Ingo
shokwave
 
Beiträge: 409
Registriert: 15. Nov 2007, 16:58
Wohnort: Rudolstadt
OS, Lazarus, FPC: Win10 (L 1.6 FPC 3.0.0) | 
CPU-Target: i386,x64
Nach oben

Beitragvon leveltwo » 1. Dez 2016, 13:03 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

shokwave hat geschrieben:Nur mal so als Gedanke. Wenn die dll vorhanden ist, aber nicht gefunden wird, liegt es vielleicht an der Version(32bit/64bit).

Nein leider nicht habe ich schon überprüft
leveltwo
 
Beiträge: 34
Registriert: 14. Okt 2015, 08:58

Beitragvon Eb » 1. Dez 2016, 13:11 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Und wenn du - nur zum Test - die eine Zeile wieder einfügst, kompilierst und eine exe erzeugst?
Lässt sich diese dann von anderen Usern starten?
Eb
 
Beiträge: 186
Registriert: 5. Feb 2008, 15:32
Wohnort: Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: linux - Laz 1.4.2 | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon leveltwo » 1. Dez 2016, 15:28 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Habe herausgefunden woran es liegt die Frage ist nur warum funktioniert es nicht wenn ich es in Lazarus 1.62 kompiliere
leveltwo
 
Beiträge: 34
Registriert: 14. Okt 2015, 08:58

Beitragvon kralle » 1. Dez 2016, 15:47 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Moin,

leveltwo hat geschrieben:Habe herausgefunden woran es liegt die Frage ist nur warum funktioniert es nicht wenn ich es in Lazarus 1.62 kompiliere

meinst Du nicht das es den Ratgebenden gegenüber ein feiner Zug wäre, wenn Du uns verraten würdest, was Du heraus gefunden hast?

Gruß Heiko
Linux Mint 18.2 und Lazarus 1.9 (FPC-Version: 3.0.2)
Windows 8.1 Pro Lazarus 1.6 + Delphi XE7SP1
kralle
 
Beiträge: 470
Registriert: 17. Mär 2010, 14:50
Wohnort: Bremerhaven
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.2 - Lazarus 1.9 - FPC 3.0.2 -Win8.1 & XE7Pro | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Christian » 1. Dez 2016, 17:52 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

nein die Zeile hatte nicht im geringsten was mit dem login zu tun oder mit iwelchen usern

Das war ein Wink mitm Zaunpfahl das du doch bitte etwas mehr Informationen liefern solltest mit den gelieferten kann man nur raten.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon leveltwo » 2. Dez 2016, 08:56 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

kralle hat geschrieben:Moin,

leveltwo hat geschrieben:Habe herausgefunden woran es liegt die Frage ist nur warum funktioniert es nicht wenn ich es in Lazarus 1.62 kompiliere

meinst Du nicht das es den Ratgebenden gegenüber ein feiner Zug wäre, wenn Du uns verraten würdest, was Du heraus gefunden hast?

Gruß Heiko

Ich dachte das wäre deutlich gewordden aber noch mal ich habe herausgefunden, dass wenn ich es mit Lazarus 1.6 kompiliere auch andere User im Netzwerk das Programm verwenden können wenn ich es aber in 1.62 kompiliere wird wieder der Fehler ausgegeben, dass die libpq.dll nicht geladen werden konnte
leveltwo
 
Beiträge: 34
Registriert: 14. Okt 2015, 08:58

Beitragvon m.fuchs » 2. Dez 2016, 12:16 Re: Mein Programm kann nur ich ausführen

Kann es sein, dass du 1.6 und 1.6.2 in unterschiedlichen Version (32- und 64-Bit vorliegen hast)?
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1676
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6, FPC 3.0) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Programme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried