Massive Universe Online

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.

Re: Massive Universe Online

Beitragvon Bergmann89 » 31. Mai 2012, 16:07 Re: Massive Universe Online

Hey,

@Bora4d: danke für den Bericht. Auf den ersten Blick konnte ich jetzt leider nix finden. Geometry-Shader nutzt die Demo net, nur Vertex- und Fragment-Shader, und die kann deine Karte.
Ich werd mir das bei Gelegenheit mal etwas genauer ansehen. Es ist zwar fast klar, das die Karte mit dem Game nicht klar kommt, aber trotzdem sollte die Anwendung nicht einfach abschmieren, sondern den Nutzer mit einer entsprechenden Meldung darüber informieren.
@carli: Bis jetzt war es so geplant, das nur die Daten die auch wirklich ankommen müssen über TCP gehen, der Rest per UDP, aber Wenn ich mit der Lib sicherstellen kann, dass das Packet auch ankommt wäre es auch kein problem alles per UDP zu regeln. Danke für den Tipp, wir gucken uns das mal an : )

MfG Bergmann.
Bergmann89
 
Beiträge: 98
Registriert: 15. Nov 2011, 11:36

Beitragvon MAC » 20. Jun 2012, 16:47 Re: Massive Universe Online

@carli
eNet hört sich ziemlich interessant an.
Ich hab jetzt mit etwas mühe mir auch die .dll erstellen können und diese mit deinem header (ooenet.pas und enet.pas) verbunden.
Allerdings connected der Client noch nicht zum Server
Code: Alles auswählen
var
  aServer:TEnetHost;
  aClient:TEnetClient;
begin
aServer := TEnetHost.create(nil,1234,512,0,0);
aClient :=TEnetClient.create(nil);
if aClient.connect('127.0.0.1',1234,10000) then ShowMessage('Verbinden: OK')
                                           else ShowMessage('Verbinden: FAIL');

Muss da noch was geändert werden oder liegt es vielleicht an meiner selbstgebauten .dll ? Danke.
Code: Alles auswählen
Signatur := nil;
MAC
 
Beiträge: 770
Registriert: 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2) | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon carli » 20. Jun 2012, 17:43 Re: Massive Universe Online

Du musst die Clients natürlich die Nachrichten verarbeiten lassen.

Sprich jeweils bei Client und Server
Code: Alles auswählen
procedure flush; // Sendet alle gesendeten Nachrichten ab
procedure handleReceives(timeout: integer); // fängt an, Nachrichten abzuarbeiten
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon MAC » 20. Jun 2012, 20:11 Re: Massive Universe Online

Danke, aber ich glaube mein Fehler liegt daran das aClient.connect(...) schon False zurück gibt und damit ein "Verbinden: Fail" ausgegeben wird. Liegt das trotzdem daran das ich die Nachrichten nicht verarbeite ?
Code: Alles auswählen
Signatur := nil;
MAC
 
Beiträge: 770
Registriert: 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2) | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon carli » 21. Jun 2012, 06:59 Re: Massive Universe Online

MAC hat geschrieben:Danke, aber ich glaube mein Fehler liegt daran das aClient.connect(...) schon False zurück gibt und damit ein "Verbinden: Fail" ausgegeben wird. Liegt das trotzdem daran das ich die Nachrichten nicht verarbeite ?

Ja.

Wenn du Client.connect aufrufst, muss der Server derweil seine Nachrichten empfangen.
Das bekommst du nur hin, wenn du entweder Client und Server als Extra-Programm hast oder mehrere Threads aufmachst.
carli
 
Beiträge: 660
Registriert: 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon MAC » 21. Jun 2012, 07:05 Re: Massive Universe Online

Ok, es funktioniert. Zum groben Test hab ich einfach zwei Programme gemacht und nen Timer genutzt, Ich werd später mal meine Erfahrungen posten, denn ich denke Bergmann89 hat sicherlich auch interesse an eNet...
Code: Alles auswählen
Signatur := nil;
MAC
 
Beiträge: 770
Registriert: 21. Feb 2009, 13:46
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 (L 1.3 Built 43666 FPC 2.6.2) | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon Teekeks » 23. Jun 2012, 18:49 Re: Massive Universe Online

Ich bin zwar momentan nicht Aktiv mit bei der Entwicklung dabei, aber Bergmann arbeitet mit lNet soweit ich weiß und strickt sich seine Sockets selber :D

Jedoch würde mich deine Erfahrung mit dieser Komponente (vl in einem anderen Thema wegen der Übersichtlichkeit) auch interessieren. Vl werden wir es ja doch nutzen (bin nach 1 1/2 Monaten ein wenig aus der Thematik und dem aktuellen Entwicklungsstand).

Grüße soweit von mir!
Teekeks
 
Beiträge: 359
Registriert: 27. Mai 2009, 19:54
Wohnort: Cottbus
OS, Lazarus, FPC: OpenSuse11.4 x86 (Lazarus: 0.9.30 FPC 2.4.2) | 
CPU-Target: x86
Nach oben

Beitragvon Bergmann89 » 1. Aug 2012, 23:11 Re: Massive Universe Online

Hey Leute,

es gibt mal wieder was Neues zu berichten. Im aktuellen Post dreht sich alles um das neue GUI Design und das Netzwerkprotokol des Games. Alle Informationen gibt es HIER

Bis bald, euer BitSpace-Team.
Bergmann89
 
Beiträge: 98
Registriert: 15. Nov 2011, 11:36

Beitragvon Bergmann89 » 30. Sep 2012, 21:30 Re: Massive Universe Online

Hey Leute,

MassiveUniverseOnline feiert seinen ersten Gebutstag. Alle Infos zum letzten Jahr und zur Zukunft von MUO findet ihr auf unserem Blog: *klick mich*

MfG Bergmann.
Bergmann89
 
Beiträge: 98
Registriert: 15. Nov 2011, 11:36

Beitragvon Bergmann89 » 9. Okt 2012, 16:39 Re: Massive Universe Online

Hey,

heut hab ich mal was für's Auge. Immer nur doofen Text lesen is ja auch nich immer das wahre^^ Deshalb: Film ab...

und hier noch der Link zum Post auf unserem Blog (für die, die doch etwas lesen wollen ^^): Sneak Peek Video: Jump Gates over Terra

MfG Bergmann89
Bergmann89
 
Beiträge: 98
Registriert: 15. Nov 2011, 11:36

Beitragvon Komoluna » 11. Nov 2012, 13:56 Re: Massive Universe Online

Warum hast du in deinem post zwei mal die selbe url verlinkt?

Übrigens nette idee mit den Fenster im Fenster(weis irgendwer ob es dafür auch eine Komponente gibt???)

Komoluna
Programmer: A device to convert coffee into software.

Rekursion: siehe Rekursion.
Komoluna
 
Beiträge: 565
Registriert: 26. Aug 2012, 08:03
OS, Lazarus, FPC: Windows(7, 10), Linux(Ubuntu, Kali) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Bergmann89 » 12. Nov 2012, 22:00 Re: Massive Universe Online

Gute Frage, hab mich warscheinlich vertan. Ich weiß jetzt aber auch nich mehr was ich da eigentlich verlinken wollte^^

Was meinst du mit Fenster im Fenster? Wenn du einfach ne Form in ne 2. Form rein zeichnen willst musst du nur das Parent-Property entsprechend setzen...
Bergmann89
 
Beiträge: 98
Registriert: 15. Nov 2011, 11:36

Beitragvon Komoluna » 13. Nov 2012, 17:09 Re: Massive Universe Online

Läuft das Projekt eigentlich noch?

und wenn ja, wie ist der Entwicklungsstatus?

Komoluna
Programmer: A device to convert coffee into software.

Rekursion: siehe Rekursion.
Komoluna
 
Beiträge: 565
Registriert: 26. Aug 2012, 08:03
OS, Lazarus, FPC: Windows(7, 10), Linux(Ubuntu, Kali) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 14. Nov 2012, 15:19 Re: Massive Universe Online

http://www.delphigl.com/forum/viewtopic ... 13&t=10173

da gibt es paar Infos zum Projekt. Ich glaube sogar, dass es dort Aktueller ist als hier, bin mir aber nicht sicher.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6476
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 17.1 Rebecca | 
Nach oben

Beitragvon Bergmann89 » 26. Nov 2012, 17:21 Re: Massive Universe Online

Hey,

ja das Projekt läuft noch. Aber wie das so im Leben is müssen wir erstma unsere Brötchen verdienen. Da ist das Projekt leider erstmal zweitrangig :( Wir halten die Foren und unseren Blog immer auf dem aktuellsten Stand. Sowohl hier, als auch in den andern Foren schreiben wir nen Beitrag, wenn es was neues gibts. Im Beitrag gibts dann meißtens einen Link zum Beitrag auf unserem Blog, denn da gehen wir meißtens etwas detailierter auf den aktuellen Stand ein. Auf Twitter gibts häufiger kleine Nachrichten zum aktuellen Geschehen. Stand zur Zeit: Modele für die Tests bauen, Grundlegende Funktionen für Login im Client implementieren, Netzwerkprotokol weiterentwickeln. Das hier ist am Wochenende enstanden.

MfG Bergmann.
Bergmann89
 
Beiträge: 98
Registriert: 15. Nov 2011, 11:36

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
VorherigeNächste

Zurück zu Programme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried