PSM v2.0.2 / v1.7.8 - Alternatives Startmenü [Windows]

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.

PSM v2.0.2 / v1.7.8 - Alternatives Startmenü [Windows]

Beitragvon compmgmt » 26. Nov 2015, 16:26 PSM v2.0.2 / v1.7.8 - Alternatives Startmenü [Windows]

removed
Zuletzt geändert von compmgmt am 2. Jun 2018, 13:56, insgesamt 99-mal geändert.
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon Mathias » 26. Nov 2015, 18:21 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Getestet wurde das ganze unter Windows XP Professional SP3 32-Bit-Version.

Wen das ganz auch unter Win 8, 8.1 und 10 läuft, wäre dies sicher eine guter Alternative zu M$'s Schrott.


PS:Ich wollte dein Programm angucken, es fehlen noch die lpi und lpr in der Zip,
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 26. Nov 2015, 20:57 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Mathias hat geschrieben:PS:Ich wollte dein Programm angucken, es fehlen noch die lpi und lpr in der Zip,

Oh. Entschuldigung, hab ich vergessen. Ist jetzt nachgetragen. lpr und lpi sind drinnen :mrgreen:
Aber ansonsten ist da noch die PSM.exe direkt drinnen. Ok, verstehe ich wenn du es dir selber kompilieren willst. Ist sicherer, da du weißt was drinnen steht. Trotzdem empfehle ich dir die Icons wie PSMme32.ico, PSMme16.ico, ... und die PSM.ini mit zu übernehmen. Ansonsten hast du bspw. keinen Effekt wenn du mit der Maus drüber fährst. Und ja, der Quellcode ist verbesserungswürdig. Der Gefällt mir aktuell selber noch nicht so gut.
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon Mathias » 26. Nov 2015, 21:12 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Unter Linux scheitert es an der Unit ShellApi.

Vielleicht gibt es eine Alternative für ShellExecute(
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 26. Nov 2015, 21:17 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Mathias hat geschrieben:Unter Linux scheitert es an der Unit ShellApi.

Vielleicht gibt es eine Alternative für ShellExecute(


Ich hab aktuell kein Plan. Welche Funktion wird denn sonst für Linux genutzt um Prozesse auszuführen? Hab noch kein Linux, will mir aber evtl. demnächst Debian parallel zu Windows holen um auch für Linux zu kompilieren und vllt. auch um Linux als Hauptsystem zu nutzen.
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon Mathias » 26. Nov 2015, 21:20 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Hab noch kein Linux, will mir aber evtl. demnächst Debian

Ich würde die Linux Mint empfehlen, dies ist sehr einfach in der Bedienung.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 26. Nov 2015, 21:24 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Mathias hat geschrieben:Ich würde die Linux Mint empfehlen, dies ist sehr einfach in der Bedienung.

Ok, ich schau mal. Das Grundprinzip ist ja gleich.
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 26. Nov 2015, 21:39 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

compmgmt hat geschrieben:Ich hab aktuell kein Plan. Welche Funktion wird denn sonst für Linux genutzt um Prozesse auszuführen?


Plattformunabhängig ist TProcess: http://wiki.freepascal.org/Executing_Ex ... s#TProcess

Und dabei ganz einfach: http://wiki.freepascal.org/Executing_Ex ... RunCommand
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1971
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon marcov » 26. Nov 2015, 22:05 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

compmgmt hat geschrieben:
Mathias hat geschrieben:Unter Linux scheitert es an der Unit ShellApi.

Vielleicht gibt es eine Alternative für ShellExecute(


Ich hab aktuell kein Plan. Welche Funktion wird denn sonst für Linux genutzt um Prozesse auszuführen?


Executeprocess, runcommand oder TProcess, wobei Runcommand ein TProcess Helfer ist.
marcov
 
Beiträge: 1035
Registriert: 5. Aug 2008, 08:37
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 26. Nov 2015, 22:17 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Ok, die Programme werden jetzt mit TProcess aufgerufen. Sollte jetzt unter Linux funktionieren... Hoffe ich...
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon Mathias » 27. Nov 2015, 16:36 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Ok, die Programme werden jetzt mit TProcess aufgerufen. Sollte jetzt unter Linux funktionieren... Hoffe ich...

Wen du jetzt noch die Zip anpasst, dann kann ich es unter Linux testen. :wink:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 27. Nov 2015, 19:32 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Mathias hat geschrieben:
Ok, die Programme werden jetzt mit TProcess aufgerufen. Sollte jetzt unter Linux funktionieren... Hoffe ich...

Wen du jetzt noch die Zip anpasst, dann kann ich es unter Linux testen. :wink:

Oh, ja habe ich vergessen ^^. Ist jetzt aktualisiert :D
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon Mathias » 27. Nov 2015, 19:50 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Das Programm läuft unter Linux.

Beim Dialog TWnd_CfgBtn, würde ich bei Programm und Bild noch durchsuchen Butten einbauen, das gäbe einen rechten Komfort.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 27. Nov 2015, 19:54 Re: PSM v1.0.0 - Alternatives Startmenü

Mathias hat geschrieben:Das Programm läuft unter Linux.

Beim Dialog TWnd_CfgBtn, würde ich bei Programm und Bild noch durchsuchen Butten einbauen, das gäbe einen rechten Komfort.

Danke, ich werde mich gleich oder morgen an die Arbeit machen.

Ich habe gestern Abend auch noch ein Bug entdeckt. Man kann durch TProcess nur ein Start-Parameter eingeben. Klar, könnte ich das umbauen, man kann aber auch einfach (bspw. beim Herunterfahren von Windows) "C:\WINDOWS\system32\cmd.exe" mit dem Parameter "/c shutdown -s -t 0" ausführen. So wird die cmd direkt mit einem Command ausgeführt.

EDIT: Dialoge zum Durchsuchen sind jetzt eingebaut (TOpenDialog).
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 28. Nov 2015, 16:40 Re: PSM v1.0.2 - Alternatives Startmenü

Update für Version 1.0.2 ist draußen. Es ist jetzt eine Websuche mit eingebaut (man kann damit aber theoretisch auch einfach nur so Websites aufrufen, indem man die Suchanbieter-URL einfach leer lässt). Um die Websuche zu benutzen einfach im Startmenü tippen. Wenn das Eingabefeld leer ist wird die Websuche automatisch ausgeblendet.

P.S.: Die Websuche muss erst über die globalen Einstellungen aktiviert werden (Auf die rote Titelleiste klicken und dann auf "Websuche..." klicken und im Dialogfeld den Browser (Programm + Pfad) eintragen. Das Programm startet den Browser mit dem Parameter Suchanbieter-URL + das was sie eingetippt haben.
Der Prozesseinstiegspunkt "SignaturLaden" in Signatur.dll konnte nicht gefunden werden.
compmgmt
 
Beiträge: 314
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro | Lazarus 1.8.2 | FPC 3.0.4 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Programme



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried