IBM Model M

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Re: IBM Model M

Beitragvon theo » 16. Apr 2017, 16:31 Re: IBM Model M

Ha! Jetzt konnte ich sogar den leichten Gummi-Effekt bei der Backspace Taste reparieren.
Die federlose "Führung" links auf dem gelb eingekreisten Bereich war falschherum drin.
Wahrscheinlich die Folge einer Reinigung vor meiner Zeit.
Die beiden eingekreisten Teile nehmen die breite Backspace Taste auf, wobei nur der rechte Teil federt und Kontakt gibt.

Jetzt ist sie wirklich wie neu!!

Hier kann man auch ganz schön das Innenleben der Tastatur sehen:
https://www.preater.com/modelm/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
theo
 
Beiträge: 8053
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Mathias » 16. Apr 2017, 19:38 Re: IBM Model M

@Theo

Noch eine kleine Spielerei für deine Tastatur. :mrgreen:
Läuft nur mit Root-Rechten.
Code: Alles auswählen
program Project1;
uses
  SysUtils,
  Linux,
  BaseUnix;
var
  i, fd: integer;
begin
  WriteLn('Abruch mit [^C]');
  fd := FpOpen('/dev/console', O_RDONLY);
  i := 0;
  repeat
    if i > 7 then begin
      i := 0;
    end;
    FpIOCtl(fd, KDSETLED, Pointer(i));
    i := i + 1;
    Sleep(300);
  until False;
  FpClose(fd);
end.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4109
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 16. Apr 2017, 19:48 Re: IBM Model M

Ja, danke.
Was tut das? Mit den LED blinken?
theo
 
Beiträge: 8053
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Mathias » 16. Apr 2017, 20:22 Re: IBM Model M

Was tut das? Mit den LED blinken?

Du hast es erfasst.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4109
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried