Da kann etwas nicht stimmen !

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Da kann etwas nicht stimmen !

Beitragvon Mathias » 2. Nov 2017, 17:54 Da kann etwas nicht stimmen !

Da kann nicht sein, das Delphi so unbeliebt ist. :cry:

http://winfuture.de/news,100374.html

Dann müsste man Lazarus auch in die Tonne schmeissen. :evil:

Da gibt es doch viel anders, das völlig unbrauchbar ist. :roll:
Zuletzt geändert von Mathias am 2. Nov 2017, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3993
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 2. Nov 2017, 18:19 Re: Da kann etwas nicht strmmen,

Statistikquark. Was heisst schon "beliebt" und wer stimmt da ab?
Einfach vergessen...

Windows ist wahrscheinlich auch das unbeliebteste BS. Und was sagt und das?
Nicht viel. Eigentlich nur, dass es fast jeder kennt und eine Meinung dazu hat.
theo
 
Beiträge: 8046
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Mathias » 2. Nov 2017, 18:24 Re: Da kann etwas nicht strmmen,

Windows ist wahrscheinlich auch das unbeliebteste BS.

Das musste ich heute in der Firma feststellen, dort hat es ein neues MS-Office gegeben, obwohl Win 7 installiert ist, hat das Office Win10-Design.
Die Übersicht ist eine Katastrophe, man muss 5 mal gucken, ob es einen Button oder ein Statictext ist. :evil:

Da liebe ich mein Linux zu hause richtig. :wink:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3993
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon af0815 » 2. Nov 2017, 20:28 Re: Da kann etwas nicht stimmen !

Ich würde es anders interpretieren. Da ist einmal zwischen Sprache und IDE/Compiler nicht unterschieden worden. Delphi ist nicht Pascal !! Es kann leicht sein, das Delphi in letzter Zeit IMHO ein wenig - sagen wir so - problematisch ist. Das war schon vor einiger Zeit für mich der Grund bei Pascal zu bleiben :-) und Lazarus zu verwenden.

Genaugenommen traue ich keiner Statistik, die ich nicht selbst erstellt habe :-) Und wie gesagt, es wurde hier kein Bezug auf Pascal/Lazarus gemacht und derjenige hat irgendwas stur verarbeitet und daraus eine Grafik gebastelt.

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3388
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried