Pascal-Buch für Kinder?

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Pascal-Buch für Kinder?

Beitragvon jwdietrich » 21. Mär 2010, 20:12 Pascal-Buch für Kinder?

Kennte jemand ein gutes Pascalbuch, das für etwa 12-jährige Kinder geeignet ist?

Ich habe meinem Sohn "Delphi für Kids" von Hans-Georg Schumann gekauft. Das ist nicht schlecht und mit relativ wenigen Modifikationen auch für Lazarus verwendbar, aber als nächster Schritt wäre jetzt ein wenig Vertiefung in Pascal nicht schlecht.

Ich habe einige Pascalbücher, aber die sind entweder uralt und gehen sehr detailliert auf längst ausgestorbene Dialekte ein oder sie sind nicht wirklich kindgerecht. Idealerweise würde das Buch daher Pascal im Allgemeinen abdecken, ohne zu sehr auf spezielle Implementationen einzugehen, und idealerweise wäre es natürlich lustig oder spannend, damit es auch Kindern Spass macht.

Ich bin überzeugt, dass es so etwas gibt, habe aber bislang noch nichts gefunden.
jwdietrich
 
Beiträge: 132
Registriert: 20. Okt 2008, 19:50
Wohnort: Hattingen, NRW
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.12, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: PowerPC, i386, ARM
Nach oben

Beitragvon _X_ » 21. Mär 2010, 20:54 Re: Pascal-Buch für Kinder?

Ich hab mit acht angefangen und und nie ein Buch gekauft, weil das Internet völlig gereicht hat ^^
Übrigends hab ich mich erst mit 13 in nem Forum angemeldet (Für was gibts google+dokus), weil ich mal wo nicht weiter wusste. War aber auch was ganz spezielles.
Was ich damit sagen will, google, ein bisschen Englisch und ein Gehirn reichen völlig. :mrgreen:
Wenn dein Sohn hilfe braucht, und es Fragen sind, die es nicht wert sind hier gepostet zu werden, kann er ja auch im IRC fragen :-)

mfg _X_
„If you've any great suggestions, feel free to pm me, and I'll probably feel free to ignore you“
_X_
_X_
 
Beiträge: 251
Registriert: 16. Dez 2008, 20:13
OS, Lazarus, FPC: aptosid (aptosid.com); Lazarus SVN gtk2+qt4; FPC 2.4.0 | 
CPU-Target: 32/64Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 21. Mär 2010, 21:05 Re: Pascal-Buch für Kinder?

jwdietrich hat geschrieben:Ich bin überzeugt, dass es so etwas gibt, habe aber bislang noch nichts gefunden.


Da bin ich mir nicht so sicher. Es gibt noch Delphi für Dummies, ist aber wahrsch. ähnlich wie Delphi für Kids.

Ansonsten finde ich diese Tutorials recht gut:
http://www.delphi-treff.de/tutorials/grundlagen/
Die sind zwar nicht speziell für Kinder, aber doch für Anfänger.
theo
 
Beiträge: 8064
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon COMMANDER86 » 21. Mär 2010, 22:02 Re: Pascal-Buch für Kinder?

Heyho,

es gibt da ein sehr schönes Tutorial, das ich aus dem Delphi-Forum (sorry) kenne. Verfasst von Christian Stelzmann, einem Guru dort vor Ort, ist es sicherlich eine Erwähnung wert... angelehnt ist es zum Teil an Delphi 7, passt also auch (gewissermaßen) zu Lazarus.

Hier geht's zu seiner Internetseite.

PS: Delphi 4 Kids habe ich auch. Ich finde das Buch sehr gelungen und gerade für den Einstieg prädistiniert. Wer das Wissen aus dem Buch erfolgreich umgesetzt hat, ohne einfach nur abzuschreiben, hat, so denke ich, das wesentliche Prinzip verstanden... und wer so weit ist, der sollte sich dann auch mit ruhigem Gewissen in einem Forum anmelden können.

Wenn Dein Sohn mit 12 Jahren bereits das Buch durchgearbeitet und verstanden hat... dann macht er vielen Einsteigern im Forum (ich spreche jetzt für das Delphi-Forum) was vor.

Ich wünsche ihm viel Erfolg!

PPS: Delphi for Dummies wirkt auf mich wie eine kommerzielle Antwort... ich finde es nicht so toll. Delphi 4 Kids deckt in meinen Augen am Besten die Welt des Einsteigers ab.

LG
Fabian
"Da programmierste ohne Fehler, alles funktioniert und dann benutzt irgendein User Vista."
COMMANDER86
 
Beiträge: 20
Registriert: 23. Feb 2010, 01:11
OS, Lazarus, FPC: Win XP, Vista Busi.; L 0.9.28.2; FPC 2.2.4 | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon jwdietrich » 1. Apr 2010, 13:02 Re: Pascal-Buch für Kinder?

Danke für die Tips!

Eben bin ich auf das LazInfos-Beispielbuch (http://sourceforge.net/projects/lazsnippets/) gestoßen, das ist auch nicht schlecht.
jwdietrich
 
Beiträge: 132
Registriert: 20. Okt 2008, 19:50
Wohnort: Hattingen, NRW
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.12, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: PowerPC, i386, ARM
Nach oben

Beitragvon af0815 » 2. Apr 2010, 20:01 Re: Pascal-Buch für Kinder?

jwdietrich hat geschrieben:Danke für die Tips!

Eben bin ich auf das LazInfos-Beispielbuch (http://sourceforge.net/projects/lazsnippets/) gestoßen, das ist auch nicht schlecht.

Danke für die Blumen.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3490
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried