DANKE AN MONTA

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.

Re: DANKE AN MONTA

Beitragvon af0815 » 31. Mär 2017, 05:25 Re: DANKE AN MONTA

Ich habe im Stammtisch einen Thread dazu eröffnet. Damit ist die Diskussion nicht ganz so öffentlich und es kann sich ja ein jeder der will mitmachen (Nach Anmeldung)

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3362
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon kralle » 31. Mär 2017, 05:39 Re: DANKE AN MONTA

Moin,

af0815 hat geschrieben:Ich habe im Stammtisch einen Thread dazu eröffnet. Damit ist die Diskussion nicht ganz so öffentlich und es kann sich ja ein jeder der will mitmachen (Nach Anmeldung)

Andreas

Und wo finde ich den Stammtisch?

Gruß Heiko
Linux Mint 18.3 und Lazarus 1.8.2 (FPC-Version: 3.0.4)
Windows 8.1 Pro Lazarus 1.8.2 + Delphi XE7SP1
kralle
 
Beiträge: 510
Registriert: 17. Mär 2010, 14:50
Wohnort: Bremerhaven
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 - Lazarus 1.9 - FPC 3.0.4 -Win8.1 & XE7Pro | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 31. Mär 2017, 07:31 Re: DANKE AN MONTA

Also, ein paar Infos zu der Downtime: Hier sind leider mehrere Dinge zusammengekommen.

  1. Der Hoster des Servers hat gewechselt, wohl durch Geschäftsübernahme. Daher auch die Änderungen an Tech-C und Zone-C.
  2. Der neue Hoster hat die Daten auf neue Systeme umgezogen, dadurch kam es zu dem MySQL-Problem mit dem Forum.
  3. Wir (Moderatoren und Admin) hatten untereinander Kommunikationsschwierigkeiten technischer Natur. Das ist inzwischen behoben.
  4. Es gab Schwierigkeiten bei der Kommunikation mit dem Hoster. Dass ein Wochenende in dem Bereich lag, hat das leider etwas verkompliziert.
Alles in allem sehr unschön, aber kein Signal dafür dass sich niemand mehr für das Forum interessiert. Die Problem-Punkte sind ja jetzt erkannt und werden auch beseitigt. Dann schreibe ich auch nochmal etwas dazu.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1899
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.0, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon af0815 » 31. Mär 2017, 19:26 Re: DANKE AN MONTA

kralle hat geschrieben:Und wo finde ich den Stammtisch?


Anmelden siehe persönlicher Bereich, Benutzergruppen, ...

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3362
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon Eb » 31. Mär 2017, 23:50 Re: DANKE AN MONTA

af0815 hat geschrieben:Ich habe im Stammtisch einen Thread dazu eröffnet. Damit ist die Diskussion nicht ganz so öffentlich und es kann sich ja ein jeder der will mitmachen (Nach Anmeldung)

Andreas


Das finde ich eigentlich gut. Man kommt in den Stammtisch aber leider nicht rein :(
Eb
 
Beiträge: 187
Registriert: 5. Feb 2008, 15:32
Wohnort: Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: linux - Laz 1.4.2 | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon af0815 » 1. Apr 2017, 06:49 Re: DANKE AN MONTA

Eb hat geschrieben:Das finde ich eigentlich gut. Man kommt in den Stammtisch aber leider nicht rein :(

Wenn man sich anmeldet schon, DAS ist der Vorteil.

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3362
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon Socke » 1. Apr 2017, 07:16 Re: DANKE AN MONTA

af0815 hat geschrieben:
Eb hat geschrieben:Das finde ich eigentlich gut. Man kommt in den Stammtisch aber leider nicht rein :(

Wenn man sich anmeldet schon, DAS ist der Vorteil.

Andreas

Ich hatte schon vor ein paar Jahren meinen Wunsch zum Beitritt erklärt, bin aber immer noch nicht drin ;-)
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein
Socke
 
Beiträge: 2484
Registriert: 22. Jul 2008, 18:27
Wohnort: Köln
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 8.1/Debian GNU/Linux/Raspbian/openSUSE | 
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Nach oben

Beitragvon Mathias » 1. Apr 2017, 08:01 Re: DANKE AN MONTA

Ich habe mich auch gerade angemeldet. 8)
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3781
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon itjump » 1. Apr 2017, 09:06 Re: DANKE AN MONTA

Man kann der Gruppe nicht beitreten! Man kann die Mitgliedschaft beantragen, dies wird jedoch nicht beantwortet.... Das ist leider nur einer von vielen Punkten, die mich momentan an diesem Forums stören
Dieses Forum hier ist Dreck
itjump
 
Beiträge: 179
Registriert: 13. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Winnenden

Beitragvon theo » 1. Apr 2017, 09:48 Re: DANKE AN MONTA

Naja, das ist ja irgendwie auch der Sinn eines Stammtisches, dass sich nicht jeder Tourist da hinsetzt. :wink:
Aber ich kann euch beruhigen, da ist nicht so viel los.
theo
 
Beiträge: 8036
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon itjump » 1. Apr 2017, 18:38 Re: DANKE AN MONTA

theo hat geschrieben:Naja, das ist ja irgendwie auch der Sinn eines Stammtisches, dass sich nicht jeder Tourist da hinsetzt. :wink:
Aber ich kann euch beruhigen, da ist nicht so viel los.

Entschuldige, sollte das patzig wirken, aber es ist eine ÖFFENTLICHE GRUPPE!!! Abgesehen davon bin ich jetzt schon seit über einem halben Jahr im Forum und bin somit auch kein "Tourist".
Dieses Forum hier ist Dreck
itjump
 
Beiträge: 179
Registriert: 13. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Winnenden

Beitragvon Christian » 1. Apr 2017, 19:54 Re: DANKE AN MONTA

Eine Öffentliche Gruppe zu der du keinen Zutritt hast ?
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6101
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon itjump » 1. Apr 2017, 20:34 Re: DANKE AN MONTA

Christian hat geschrieben:Eine Öffentliche Gruppe zu der du keinen Zutritt hast ?

Laut Beschreibung ist die Gruppe "offen", was ich als öffentlich ansehen würde...
Dieses Forum hier ist Dreck
itjump
 
Beiträge: 179
Registriert: 13. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Winnenden

Beitragvon pluto » 1. Apr 2017, 21:26 Re: DANKE AN MONTA

Laut Beschreibung ist die Gruppe "offen", was ich als öffentlich ansehen würde...

In einem Stammtisch geht es etwas Vertrauer vor.

Im Forum kann jeder alles Lesen. Zum Stammtisch haben nur bestimmte Mitglieder Zugang. Dazu muss natürlich ein "Antrag" gestellt werden.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.1 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon af0815 » 1. Apr 2017, 21:28 Re: DANKE AN MONTA

itjump hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:Eine Öffentliche Gruppe zu der du keinen Zutritt hast ?

Laut Beschreibung ist die Gruppe "offen", was ich als öffentlich ansehen würde...


Dann gehe mal in eine gutes altes Wirtshaus und setzt dich einfach so zum Stammtisch dazu :-) auch wenn du schon die letzten Monate in dem Wirtshaus warst.

Dann sieht man auch gleich den Unterschied zwischen öffentlich und offen. öffentlich <> offen <> für jeden

BTW: Es gibt auch Gruppen in anderen Foren, wo man sich zwar anmelden kann, aber IMMER nur eingeladen wird. Das hat man zu aktzeptieren oder man bekommt keine Einladung. Zu Zeiten von Compuserve und Fido-Net war das gang und gäbe.

Andreas

Spruch des Tages: Der Ton macht die Musik.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3362
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried