Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.

Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Beitragvon Mathias » 13. Okt 2017, 13:01 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

So wie es scheint, will es bei dir auf den Druckerport schreiben.
Ich musste bei mir mit -P angeben, wohin er schreiben soll.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4101
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon kupferstecher » 13. Okt 2017, 13:33 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Das STK200 wird auch mit dem Parallelport verbunden, hier eben emuliert. Wenn der Programmer unter Bascom laeuft, dann sind die Treiber auch installiert. Schau mal im Geraetemanager nach Anschluesse, LPT. Bei angestecktem Programmer natuerlich.
kupferstecher
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Nov 2016, 11:52

Beitragvon Mathias » 13. Okt 2017, 13:40 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Dann könnte es auch an der VM liegen.
Wurde lpt1 in dwr VM aktiviert ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4101
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Timm Thaler » 13. Okt 2017, 14:36 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Siehste, und genau dafür hätte ich gern ein Unterforum Embedded - AVR Embedded. Da könnte man solchen Problemen ihren eigenen Thread geben.
Timm Thaler
 
Beiträge: 609
Registriert: 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded | 
CPU-Target: Raspberry Pi 3
Nach oben

Beitragvon Marc » 13. Okt 2017, 14:53 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Also ich seh in meiner VM keine Möglichkeit einen Parallel port zu aktivieren.
Mein Notebook hat sowas ja auch nicht mehr.

Beide Programmer sind mit usb angeschlossen.
Aber wie auch immer.
Habs jetzt mal in XP versucht, da läuft ganz bestimmt der Bascom programmer.
Damit arbeite ich ja normalerweise.

Die Fehlermeldungen sind genau gleich.
AVRDude möchte einfach irgendwie einen parallel port sehen.

Ich müsste ja nur ein bin file kriegen.
Aber OK das lässt sich schon irgendwie lösen.
Hat ja jetzt soweit mit Lazarus nichts zu tun.:-)
Good code comes from experience, experience comes from bad code.
Marc
 
Beiträge: 188
Registriert: 11. Nov 2016, 14:09
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18 (WinXP VBox) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 13. Okt 2017, 15:35 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Wen dies dein Kontroller ist: https://www.diamex.de/dxshop/USB-ISP-Pr ... l-AVR-Rev2
Dann ist dies ein USB-Gerät, auch wen Windows daraus ein LPT macht.
Somit muss dies als USB-Gerät bei der VB durchgeschleift werden.

Bei laufenden Emulation ist dies unter Geräte/USB.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4101
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 28. Okt 2017, 17:24 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Timm Thaler hat geschrieben:Da sich in den letzen Wochen die Fortschritte und das Interesse an Freepascal auf Mikrocontrollern anscheinend exponentiell entwickeln, wäre es vielleicht Zeit für ein Unterforum Embedded oder Embedded AVR. Vielleicht auch Embedded ARM, keine Ahnung wie da das Interesse ist.

Folgende Threads können da schonmal rein:

https://www.lazarusforum.de/viewtopic.php?f=10&t=11111
https://www.lazarusforum.de/viewtopic.php?f=10&t=11110
https://www.lazarusforum.de/viewtopic.php?f=10&t=11068
https://www.lazarusforum.de/viewtopic.php?f=15&t=11044
https://www.lazarusforum.de/viewtopic.php?f=16&t=11005

Soll ich dem Admin eine PN schicken, vielleicht hat er den Thread gar nicht gesehen ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4101
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 29. Okt 2017, 12:28 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Mathias hat geschrieben:Soll ich dem Admin eine PN schicken, vielleicht hat er den Thread gar nicht gesehen ?

Das kannst du gerne versuchen, ich mache dir aber wenig Hoffnung.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1959
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon Mathias » 29. Okt 2017, 22:27 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Ich habe Lori gerade ein PN geschickt,

Monta was seit März nicht mehr im Forum.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4101
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 29. Okt 2017, 22:47 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Lori kann dir dabei nicht helfen, monta ist der einzige der das kann. Deswegen wiederhole ich auch meine Aussage: das wird so schnell nichts werden.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1959
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon Mathias » 29. Okt 2017, 23:05 Re: Neues Unterforum: Embedded, Embedded AVR

Schade, das ausgerechnet der Admin nicht mehr aktiv dabei ist. :cry:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4101
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried