Zukunft des Forum ?!

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitragvon m.fuchs » 16. Jan 2018, 11:11 Re: Zukunft des Forum ?!

Ich gebe hier mal eine kurze Zwischenmeldung: es gibt bereits Planungen um die Probleme langfristig zu lösen. Ich werde in den nächsten Tagen dazu noch etwas ausführlicher schreiben.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1889
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.0, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon Aliobaba » 16. Jan 2018, 11:46 Re: Zukunft des Forum ?!

Hallo,
theo hat geschrieben:Wenn Monta sich gar nicht bewegt, sollte man vielleicht ein neues Forum aufziehen.
Eine Domain gäbe es ja schon (von m.fuchs). https://www.lazarus-forum.de/

Ich denke wenn man wirklich etwas machen möchte, dann könnte man die Gründung des Vereins o.ä. jetzt bereits vorbereiten.
Dann einen Termin setzen, nach dem ein neues Forum unter neuer Domain aufgezogen wird, wenn von Monta bis dahin keine oder eine negative Antwort bzgl. der Übergabe kommt.
Sonst füllen wir hier noch etliche Threads über das Thema und nichts passiert.

Ich bin ja hier wirklich kein Insider; trotzdem drängt es mich, hier auch meinen Senf dazuzugeben.
Ein völlig neues Forum ohne irgendwelche Zusammenarbeit mit Monta wäre aus meiner Sicht nicht unproblematisch. Dann ginge mit ganz großer Wahrscheinlichkeit ein immenser Wissensschatz verloren, denn dann müsste man damit rechnen, dass dieses bestehende Forum plötzlich schlicht "weg" ist. Und ob das neue Forum je wieder das "Gewicht" dieses Forums bekommt ist zumindest sehr zweifelhaft!

Monta hat doch auch bisher dieses Forum verwaltet und ich kann mir nicht vorstellen, dass dabei kein "Herzblut" von Monta drinnnen steckt. Somit dürfte es ihm ja doch nicht egal sein, wenn sein "Baby" plötzlich stirbt.

Was die Eigentumsrechte an diesem Forum angeht, dann gibt es meiner Meinung nach zwei Aspekte: Eine ideelle und eine streng juristische Betrachtungsweise:

A) Streng juristisch gehört diese Forum Monta und er kann damit machen was er will! Punkt!
B) Ideell betrachtet ist dieses Forum eigentlich "allgemeiner Besitz". Wertvoll ist das enorme Wissen, das da drin steckt - und dazu haben viele, viele Leute beigetragen.

Bitte, bitte, Lieber Monta!
Bringe auch den Punkt "B" in Deine Überlegungen mit ein und kümmere Dich um eine "soziale" Lösung.
Ich denke, ich war auch mal in einer ähnlichen Situation wie Du jetzt: sh. das unten angegebene Zitat.
Danke!


Alfons Geigenberger

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
viewtopic.php?f=14&t=10643&p=93778&hilit=Forum#p93778

Beitrag von Aliobaba » 30. Mär 2017, 08:22 Re: DANKE AN MONTA

Dem Dank möchte ich mich sehr gerne anschließen!
Und auch wenn ich nur ein sehr kleines "Licht" am Programmierhimmel bin, es vergeht fast keine Woche, wo ich nicht wenigstens 1* dieses Forum besuche.

Ich war selbst mal "Forum-Administrator" und habe dieses Forum: http://www.vondoczudoc.de/ vor vielen vielen Jahren ins Leben gerufen. Nachdem ich mich aus dem aktiven Berufsleben ein wenig zurückgezogen habe, habe ich auch dieses Forum abgegeben. Als Administrator diese Forums war ich stets der Auffassung, dass ich mit dem Betreiben eines Forums quasi auch "fremdes Eigentum", nämlich einen immensen Wissens-Schatz verwalte (nicht besitze).

Unter diesem Aspekt sollte ein so tolles und großes Forum wie dieses hier auf sehr sehr sichere Beine gestellt sein. Nicht unwesentlich hängt sogar der weitere Erfolg von "Lazarus" im deutschen Sprachraum von diesem Forum ab.


Hier hatte ich mal "mein Forum" VonDoczuDoc.de: https://www.df.eu/ ---- https://www.df.eu/de/webhosting/
War stets unproblematisch und kostet fast nichts!
Mein Lazarus-Lieblingsprojekt: "MyMemoryDB" ( http://www.mymemorydb.n-bay.de/ )
Aliobaba
 
Beiträge: 328
Registriert: 1. Mai 2012, 08:11

Beitragvon theo » 16. Jan 2018, 11:56 Re: Zukunft des Forum ?!

Aliobaba hat geschrieben:Ich bin ja hier wirklich kein Insider; trotzdem drängt es mich, hier auch meinen Senf dazuzugeben.
Ein völlig neues Forum ohne irgendwelche Zusammenarbeit mit Monta wäre aus meiner Sicht nicht unproblematisch. Dann ginge mit ganz großer Wahrscheinlichkeit ein immenser Wissensschatz verloren, denn dann müsste man damit rechnen, dass dieses bestehende Forum plötzlich schlicht "weg" ist. Und ob das neue Forum je wieder das "Gewicht" dieses Forums bekommt ist zumindest sehr zweifelhaft!


Natürlich will das niemand. Es wäre die zweitschlechteste Lösung. Die Schlechteste wäre, wenn wir eines Tages komplett ohne Forum da sitzen würden.
So könnten wir immerhin in diesem Forum noch gemeinsam planen. Ein Ausweg aus der Sackgasse, falls Monta sich nicht meldet.

Aber schauen wir mal, was m.fuchs zu berichten hat.
theo
 
Beiträge: 8032
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Aliobaba » 16. Jan 2018, 12:05 Re: Zukunft des Forum ?!

... wenn es wirklich so ernst ist, dann sollte sich jeder User hier diese URL ganz fest merken und aufschreiben:
https://www.lazarus-forum.de/

Können die Admins, dieses worst-case-Szenario vor Augen, eine Rundmail mit dieser "Notfall-URL" an alle Forummitglieder verschicken?
Vielleicht ist Monte ja "nur" krank - oder auf Weltreise?
Mein Lazarus-Lieblingsprojekt: "MyMemoryDB" ( http://www.mymemorydb.n-bay.de/ )
Aliobaba
 
Beiträge: 328
Registriert: 1. Mai 2012, 08:11

Beitragvon theo » 16. Jan 2018, 12:09 Re: Zukunft des Forum ?!

Aliobaba hat geschrieben:... wenn es wirklich so ernst ist, dann sollte sich jeder User hier diese URL ganz fest merken und aufschreiben:
https://www.lazarus-forum.de/

Können die Admins, dieses worst-case-Szenario vor Augen, eine Rundmail mit dieser "Notfall-URL" an alle Forummitglieder verschicken?
Vielleicht ist Monte ja "nur" krank - oder auf Weltreise?


Keine (akute) Panik! Der Zustand ist schon lange so. Die Notfall Seite ist ja auch schon seit Monaten in Betrieb.
theo
 
Beiträge: 8032
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 16. Jan 2018, 12:10 Re: Zukunft des Forum ?!

Aliobaba hat geschrieben:Können die Admins, dieses worst-case-Szenario vor Augen, eine Rundmail mit dieser "Notfall-URL" an alle Forummitglieder verschicken?

Seit Monaten gibt es eine globale Bekanntmachung (viewtopic.php?f=1&t=10749) die auch auf der Hauptseite steht.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1889
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.0, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon Aliobaba » 16. Jan 2018, 12:12 Re: Zukunft des Forum ?!

.... nur wenn das Forum plötzlich weg ist und man keine URL hat, an die man sich wenden kann, dann steht man total im Regen!
Ich jedenfalls hatte bisher von der Existenz dieser "Notfall-URL" keine Ahnung.
Mein Lazarus-Lieblingsprojekt: "MyMemoryDB" ( http://www.mymemorydb.n-bay.de/ )
Aliobaba
 
Beiträge: 328
Registriert: 1. Mai 2012, 08:11

Beitragvon m.fuchs » 16. Jan 2018, 12:17 Re: Zukunft des Forum ?!

Aliobaba hat geschrieben:.... nur wenn das Forum plötzlich weg ist und man keine URL hat, an die man sich wenden kann, dann steht man total im Regen!

Deswegen steht da auch drin: "Bitte nehmt die Adresse in eure Bookmarks auf."

Aliobaba hat geschrieben:Ich jedenfalls hatte bisher von der Existenz dieser "Notfall-URL" keine Ahnung.

Das tut mir leid, aber das Lesen der Beiträge kann ich dir nicht abnehmen. :wink:
Wenn nicht gerade eine Veranstaltung ansteht, steht dieser Beitrag auch prominent ganz oben.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1889
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.0, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon Soner » 16. Jan 2018, 13:52 Re: Zukunft des Forum ?!

af0815 hat geschrieben:...
Er braucht die Domain nicht weitergeben, sondern nur die technischen Belange. Vor allen, wer täte sich die Arbeit am Forum (nach der langen Zeit) verlässlich an ?

Andreas

Ich glaube das hier ist der beste Vorschlag und Weg. Er kann den Domain behalten, er sollte nur einige Leute zu richtigen Administratoren machen, die die Seiten richtig verwalten können, wie Forumsoftware updaten usw. und nicht nur Moderatoren.
Alles andere würde zu langen und ergebnislosen Diskussionen führen.
Soner
 
Beiträge: 411
Registriert: 26. Sep 2012, 23:07
Wohnort: Hamburg
OS, Lazarus, FPC: Win7Pro-32Bit, Immer letzte Lazarus Release mit SVN-Fixes | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon Marc » 16. Jan 2018, 14:42 Re: Zukunft des Forum ?!

Wenn sich der Besitzer der Domain wirklich nicht regt, finde ich es wohl besser einen sauberen Schnitt zu machen.
Viele Beiträge im Lazarusforum sind wohl auch nicht mehr so aktuell?

Weil es, wie andere schon schreiben, langfristig einer alleine nicht stemmen kann, macht es schon Sinn eine wie auch immer geartete Trägerschaft ins Leben zu rufen.
Bin auch kein Anhänger vom Vereinswesen oder von Werbung im allgemeinen. Aber manches mal macht es wohl Sinn.
Die meisten sind ja wohl sowieso mit einem 'Adblocker' am surfen. Da würde mann die Webung nicht mal sehen.

Ich hab grade vor kurzer Zeit eine Webdomain eröffnet, für meine 'privaten' Lazarus - Linux Sachen.
Das geht einen Tag und gut ist. Das kann ich gerne auch mit einem offiziellen Lazarus Forum machen.
Und dieses dann an eine Trägerschaft übergeben.

Würde sowas generell in der Schweiz hosten, weil unproblematisch. Das geht dann natürlich auch mit einer .de Domain.
Ich meine das ist in der EU viel komplizierter?

Frage ist ob sich die aktuellen Moderatoren - Administratoren in einem neuen Forum engagieren würden?
Mit Forensoftware kenn ich mich nicht aus (kann nur rudimentär etwas html).
Wenn Sich jemand finden würde der da installieren kann, dann wäre das alles schnell gemacht.
Good code comes from experience, experience comes from bad code.
Marc
 
Beiträge: 167
Registriert: 11. Nov 2016, 14:09
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18 (WinXP VBox) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon wp_xyz » 16. Jan 2018, 15:04 Re: Zukunft des Forum ?!

Marc hat geschrieben:Wenn sich der Besitzer der Domain wirklich nicht regt, finde ich es wohl besser einen sauberen Schnitt zu machen.
Viele Beiträge im Lazarusforum sind wohl auch nicht mehr so aktuell?

Und wenn's nur ein einziger Beitrag ist, von dem man weiß, dass etwas gut erklärt ist, ist es ein großer Verlust. Ich wäre unbedingt dafür, dass die alten Beiträge ins neue Forum übernommen werden.
wp_xyz
 
Beiträge: 2458
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon m.fuchs » 16. Jan 2018, 15:22 Re: Zukunft des Forum ?!

Ich verweise noch einmal auf meinen Beitrag:
Ich gebe hier mal eine kurze Zwischenmeldung: es gibt bereits Planungen um die Probleme langfristig zu lösen. Ich werde in den nächsten Tagen dazu noch etwas ausführlicher schreiben.


Dieser Thread wird erst einmal geschlossen.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1889
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.0, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried