Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Beitragvon compmgmt » 21. Okt 2017, 13:44 Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Hallo,

ist es möglich (und wenn ja, wie) von einer Win32-LCL-Anwendung auf UWP-Funktionen, wie bspw. eine Benachrichtigung im Info-Center, zuzugreifen? Programme wie FileZilla machen das auch, also muss es ja irgendwie gehen. (Vielleicht über COM???)

Gruß
Patrick
Beim Laden der Signatur ist Systemfehler 0 (ERROR_SUCCESS) aufgetreten
compmgmt
 
Beiträge: 293
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro + Linux Manjaro 17.0.2 | Lazarus 1.6.4 | FPC 3.0.2 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon af0815 » 21. Okt 2017, 19:10 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Ich habe damit herumexperimentiert und bin zum Ergebnis gekommen -> Nein. Es geht nicht mal vernünftig von normalen C# Win32 auf UWP. DIe Objekte sind einfach zu unterschiedlich. Ich habe schon Probleme gehabt ein einfaches Picture zwischen win32 und uwp aus zu tauschen. Ich hätte es nur über die Binärdarstellung auf Byteebene machen können. Ansonsten hätte ich keine Lösung gefunden. .net und .net native sind einfach zwei verschiedene Welten.

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3257
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 23. Okt 2017, 18:04 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

af0815 hat geschrieben:Ich habe damit herumexperimentiert und bin zum Ergebnis gekommen -> Nein. Es geht nicht mal vernünftig von normalen C# Win32 auf UWP. DIe Objekte sind einfach zu unterschiedlich. Ich habe schon Probleme gehabt ein einfaches Picture zwischen win32 und uwp aus zu tauschen. Ich hätte es nur über die Binärdarstellung auf Byteebene machen können. Ansonsten hätte ich keine Lösung gefunden. .net und .net native sind einfach zwei verschiedene Welten.

Andreas
Ok, das ist natürlich schade. Trotzdem Danke.
Beim Laden der Signatur ist Systemfehler 0 (ERROR_SUCCESS) aufgetreten
compmgmt
 
Beiträge: 293
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro + Linux Manjaro 17.0.2 | Lazarus 1.6.4 | FPC 3.0.2 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon marcov » 25. Okt 2017, 11:23 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Ich glaube neueren Delphis machen das doch auch? Also es sollte möglich sein, aber ich weiß nicht wie!
marcov
 
Beiträge: 999
Registriert: 5. Aug 2008, 08:37
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Nach oben

Beitragvon af0815 » 25. Okt 2017, 14:37 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

marcov hat geschrieben:Ich glaube neueren Delphis machen das doch auch? Also es sollte möglich sein, aber ich weiß nicht wie!

.net ->ja, .net native (UWP)-> habe ich noch nicht darüber gesehen oder gelesen. Das ist erst in die letzen Versionen von VS bei M$ gekommen.

Was es gibt, ist ein Wrapper um win32 Apps in den MS-Store zu bekommen und das die so wie UWP-Apps installiertwerden können. Die Apps selbst bleiben immer noch win32. Das ist so, als würde ich ein rostiges Rohr grün Streichen, es bleibt im inneren immer noch ein rostiges Rohr, auch wenn es außen grün glänzt.

Das kennen wir ja schon mit den Treibern, die eine BS-Version lang mitgeschleift werden konnten, nur dann war ende der Fahnenstange und manche Geräte unbrauchbar.

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3257
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon marcov » 25. Okt 2017, 14:56 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

af0815 hat geschrieben:
marcov hat geschrieben:Ich glaube neueren Delphis machen das doch auch? Also es sollte möglich sein, aber ich weiß nicht wie!

.net ->ja, .net native (UWP)-> habe ich noch nicht darüber gesehen oder gelesen. Das ist erst in die letzen Versionen von VS bei M$ gekommen.


Delphi hat gar Notifications samples. http://docwiki.embarcadero.com/CodeExam ... ons_Sample

Neuen Delphi haben eine TNotificationCenter Klasse dafuer.

Was es gibt, ist ein Wrapper um win32 Apps in den MS-Store zu bekommen und das die so wie UWP-Apps installiertwerden können. Die Apps selbst bleiben immer noch win32. Das ist so, als würde ich ein rostiges Rohr grün Streichen, es bleibt im inneren immer noch ein rostiges Rohr, auch wenn es außen grün glänzt.


Ich habe auch nicht gesagt das Delphi Apps so Magisch UWP Applikationen werden. Ich habe gesagt das Delph (win32/64 Apps) Windows 10 Notifikationen erzeugen können, mehr nicht.
marcov
 
Beiträge: 999
Registriert: 5. Aug 2008, 08:37
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 25. Okt 2017, 19:01 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

marcov hat geschrieben:Delphi hat gar Notifications samples. http://docwiki.embarcadero.com/CodeExam ... ons_Sample

Neuen Delphi haben eine TNotificationCenter Klasse dafuer.
Genau deswegen habe ich gefragt. Ich hab die kostenlose Starter-Version von Delphi Berlin. Da sind aber leider nicht die Quellen dabei. Sonst hätte ich gucken können, wie die das gelöst haben :|
Beim Laden der Signatur ist Systemfehler 0 (ERROR_SUCCESS) aufgetreten
compmgmt
 
Beiträge: 293
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro + Linux Manjaro 17.0.2 | Lazarus 1.6.4 | FPC 3.0.2 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon af0815 » 26. Okt 2017, 09:23 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Sowas hier https://blogs.msdn.microsoft.com/tiles_ ... indows-10/ ? Quickstart: Handling toast activations from Win32 apps in Windows 10
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3257
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 26. Okt 2017, 18:11 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

af0815 hat geschrieben:Sowas hier https://blogs.msdn.microsoft.com/tiles_ ... indows-10/ ? Quickstart: Handling toast activations from Win32 apps in Windows 10
Ah, Vielen Dank. Dann weiß ich schon, mit was ich am verlängerten Wochenende mache :)
Beim Laden der Signatur ist Systemfehler 0 (ERROR_SUCCESS) aufgetreten
compmgmt
 
Beiträge: 293
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro + Linux Manjaro 17.0.2 | Lazarus 1.6.4 | FPC 3.0.2 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

Beitragvon af0815 » 26. Okt 2017, 19:25 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Schau dir ev. die Samples auf Github von MS an - Link ist am Ende der verlinkten Seite. Die sind meiner Erfahrung nach, sehr gut. Und werden auch gewartet. Hat mir auch bei UWP sehr geholfen, in das Thema hineinzuarbeiten. Vor allen, kann man mal zuerst Testen, bevor man selbst was versucht.

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3257
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon Christian » 6. Nov 2017, 21:26 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

hats geklappt ?
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon compmgmt » 7. Nov 2017, 18:12 Re: Von Win32 auf UWP-Funktionen zugreifen

Christian hat geschrieben:hats geklappt ?
Hatte bisher recht wenig Zeit, aber ich bin noch dran.
Beim Laden der Signatur ist Systemfehler 0 (ERROR_SUCCESS) aufgetreten
compmgmt
 
Beiträge: 293
Registriert: 25. Nov 2015, 17:06
Wohnort: in der Nähe von Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Win 10 Pro + Linux Manjaro 17.0.2 | Lazarus 1.6.4 | FPC 3.0.2 | 
CPU-Target: i386 + x86_64
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Windows



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried