DefaultFormatSettings unter Linux, speziell Raspi

DefaultFormatSettings unter Linux, speziell Raspi

Beitragvon Timm Thaler » 5. Feb 2017, 02:26 DefaultFormatSettings unter Linux, speziell Raspi

Ich hab ein Programm erstellt, welches Daten in CSV.Dateien ablegt und ausliest. Unter Windows funktioniert das mit den vorhandenen Formateinstellungen des OS. Das heisst, es werden Komma als Dezimalpunkt (in FloatToStr und TryStrToFloat) und Punkt als Datumstrenner (in TryStrToDateTime) verwendet.

Jetzt hab ich das auf den Raspi übertragen, und da werden trotz globaler Einstellungen deutsch / Deutschland die falschen Formateinstellungen verwendet, sprich Punkt als Dezimalpunkt und Strich als Datumstrenner. Datumsreihenfolge dd-mm-yyyy stimmt aber.

Ich muss das Programm mit
DefaultFormatSettings.DecimalSeparator := ','; // Komma als Dezimaltrennzeichen verwenden auf Raspi
DefaultFormatSettings.DateSeparator := '.'; // Punkt statt Strich verwenden auf Raspi
zur Verwendung der lokalen Formateinstellungen überreden.

Ist das ein prinzipielles Problem auf dem Raspi oder unter Linux, oder muss ich da im Lazarus noch was umstellen?

Die Uhr auf dem Raspi und auch die Angaben im Dateisystem zeigen die richtigen, deutschen Dezimal- und Datumstrenner.
Timm Thaler
 
Beiträge: 725
Registriert: 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded | 
CPU-Target: Raspberry Pi 3
Nach oben

Beitragvon mse » 5. Feb 2017, 09:44 Re: DefaultFormatSettings unter Linux, speziell Raspi

Auf Linux muss AFAIK die Unit "clocale" in uses aufgenommen werden damit die Systemeinstellungen übernommen werden.
http://www.freepascal.org/docs-html-3.0 ... index.html
mse
 
Beiträge: 2013
Registriert: 16. Okt 2008, 09:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0) | 
CPU-Target: x86,x64,ARM
Nach oben

Beitragvon Vincman » 5. Feb 2017, 12:43 Re: DefaultFormatSettings unter Linux, speziell Raspi

Hallo,

es tut mir echt leid, dass ich hier einfach störe, aber kann mich bitte mal jemand aufklären wo ich hier eine Frage schreiben kann? :shock:

Danke im Vorraus,
Vincman
Vincman
 
Beiträge: 16
Registriert: 5. Feb 2017, 12:35

Beitragvon Michl » 6. Feb 2017, 09:31 Re: DefaultFormatSettings unter Linux, speziell Raspi

Vincman hat geschrieben:es tut mir echt leid, dass ich hier einfach störe, aber kann mich bitte mal jemand aufklären wo ich hier eine Frage schreiben kann? :shock:


Such dir oben im Browserfenster unter Portal -> Foren-Übersicht ein Unterforum aus, wo deine Frage am besten hinpasst. Z.B. Programmierung -> Einsteigerfragen und klicke auf den Button "NEUESTHEMA" und stelle deine Frage.
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2260
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Linux



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried