[Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

Für Themen zu Datenbanken und Zugriff auf diese. Auch für Datenbankkomponenten.

[Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

Beitragvon MmVisual » 14. Mär 2017, 20:42 [Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

Hallo,

Ich habe ein umfangreiches Programm bei dem sehr viele TDBMemo eingesetzt sind. Gerne hätte ich diese in ein TDBRichEdit getauscht.

Der bisherige Text der in der Datenbank abgelegt ist sollte auch nach wie vor so angezeigt werden (Text ohne Formatierung).
Und die Komponente sollte unter Windows/Linux und Mac laufen.
Und ein AsHTML wäre nicht schlecht, der den Text incl. Formatierung in HTML Code ausgibt.

Im aktuellen Lazarus 1.6.4 ist so eine Komponente nicht dabei.

Hat jemand einen Tipp welche Komponente ich einsetzen könnte?
Es sollte schon eine sein die aktiv weiter gepflegt wird, da ich auch vor habe mein Programm noch ein paar Jahre weiter zu machen. Die wo ich mit der Suche gefunden habe sind alle schon irgendwie älter und ich bin mir nicht sicher ob die mit dem neuen FPC3 noch richtig gehen.

Ihr könnte hier auch gerne Erfahrungen mit RichText Komponenten hier schreiben.

Grüße Markus.
MmVisual
 
Beiträge: 993
Registriert: 10. Okt 2008, 22:54
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6 FPC 3) | 
CPU-Target: 32/64Bit
Nach oben

Beitragvon MacWomble » 14. Mär 2017, 21:26 Re: [Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

Was ist mit TDBRichMemo und SynEdit ? HTML-Vorschau würde ich ohnehin mit einer Browserkomponente (hier irgendwo im Forum) oder direkt im Browser machen.
Wenn der Editor nicht als DB-Variante da ist, musst den Text halt manuell lesen und schreiben - ist aber auch kein Problem. Ich glaube eine Eierlegende Wollmilchsau gibt es hier nicht, zumal es für z.B. RTF keinen definierten Standard gibt (da backt jeder seine eigenen Brötchen)

Gruß
Klaus
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 478
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 18.3 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.40 (FPC 3.1.1 Rev 38039) | 
CPU-Target: Intel i7 64/32 Bit
Nach oben

Beitragvon MmVisual » 15. Mär 2017, 01:00 Re: [Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

HTML Vorschau mache ich bisher in einem Bowser, das ist ja einfach. Wenn ich nun jedoch die ganze Tabellen ausgeben möchte und die darin enthaltene Memos auch, dann sollte in der HTML Ausgabe das auch schön aussehen. Also brauche ich den Text, so wie er im Memo drin steht als HTML Code konvertiert, so dass ich den in die jeweilige Html Datei einkopieren kann, z.B. in eine Tabellen-Zelle der HTML Datei. Es ist echt schwer was zu finden.
MmVisual
 
Beiträge: 993
Registriert: 10. Okt 2008, 22:54
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6 FPC 3) | 
CPU-Target: 32/64Bit
Nach oben

Beitragvon MacWomble » 15. Mär 2017, 09:42 Re: [Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

... SynEdt kann doch HTML als Code

Ich würde je nach Quelle unterscheiden und dann unterschiedliche Controls verwenden, wobei Synedit das meiste, inkl. SyntaxHighlighting, abdecken sollte.
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 478
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 18.3 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.40 (FPC 3.1.1 Rev 38039) | 
CPU-Target: Intel i7 64/32 Bit
Nach oben

Beitragvon TT73GP7 » 4. Jan 2018, 10:28 Re: [Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

hey ho

mal nee blöde frage
wo finde ich denn die TDBRichMemo ?

würde die auch ganz gerne mal nutzen

aber irgendwie finde ich nix dazu :(
TT73GP7
 
Beiträge: 219
Registriert: 29. Mär 2016, 19:45

Beitragvon MmVisual » 4. Jan 2018, 11:22 Re: [Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

Das ist bei den RX Controls dabei, die es allerdings nur für Delphi gibt. :cry:

Am liebsten hätte ich gerne ein HTML-Memo, das als WYSIWYG den HTML Code darstellt und man bedienen kann ähnlich wie ein Word Dokument. Das in der Datenbank alles als HTML speichert. So dass ich den Text problemlos formatiert auch auf einer Webseite darstellen könnte.

Das würde dann im Webbrowser so aussehen (rechte Seite):
https://html5-editor.net/

So eine Komponente suche ich für Lazarus, das aus der Eingabe ein HTML Code erzeugt (so wie in der Linken Seite) und den ich somit problemlos in der Datenbank speichern könnte.
MmVisual
 
Beiträge: 993
Registriert: 10. Okt 2008, 22:54
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6 FPC 3) | 
CPU-Target: 32/64Bit
Nach oben

Beitragvon TT73GP7 » 4. Jan 2018, 12:39 Re: [Suche Komponente] TDBMemo in TDBRichEdit ersetzen?

hmm ergo gibt es keine DBRichMemo für Lazarus

da kann ich ja lange suchen

schade :(
TT73GP7
 
Beiträge: 219
Registriert: 29. Mär 2016, 19:45

• Themenende •

Zurück zu Datenbanken



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried