"fertiges Programm" auf and. Rechner findet DBLIB.DLL nicht

Für Themen zu Datenbanken und Zugriff auf diese. Auch für Datenbankkomponenten.

"fertiges Programm" auf and. Rechner findet DBLIB.DLL nicht

Beitragvon to-ka » 31. Jan 2018, 11:37 "fertiges Programm" auf and. Rechner findet DBLIB.DLL nicht

Hallo zusammen,

ich habe ursprünglich einen Datenbank-Viewer in Turbo-Delphi für einen hausinterne MSSQL2003-Datenbank geschrieben.
Jetzt möchte ich ihn erweitern und zudem nicht immer die alte XP-VM starten müssen, um dort das Delphi zu nutzen, also will ich Lazarus nutzen.
Eine DB-Verbindung mit TMSSQLConnection bekomme ich nach anfänglichen Problemen hin.
Dazu hatte ich die dblib.dll auf meinem W10 Rechner nach C:\Windows\SysWOW64\ kopiert.
Auf einem anderen Rechner bekomme ich immer die Fehlermeldung "Can not load dblib.dll", obwohl die DLL neben der exe liegt oder auch in C:\Windows\SysWOW64\
Was mache ich falsch?

Gruß
to-ka
to-ka
 
Beiträge: 1
Registriert: 30. Nov 2017, 09:23

Beitragvon gladio » 31. Jan 2018, 13:37 Re: "fertiges Programm" auf and. Rechner findet DBLIB.DLL ni

eventuell da der Punkt 3, Programm-Bit und dll-Bit müssen übereinstimmen.

http://wiki.freepascal.org/mssqlconn
Code: Alles auswählen
EINOutError/Can not load DB-Lib client library "dblib.dll". Check your installation
 
    Make sure you have all required dlls installed (e.g. dblib.dll, libiconv2.dll)
    Make sure you have all required C/C++ runtime libraries installed that dblib.dll depends on
    Make sure the bitness (32 or 64 bit) of the dblib library and your compiled program match
 
gladio
 
Beiträge: 95
Registriert: 21. Jun 2014, 05:15
Wohnort: Insel Rügen
OS, Lazarus, FPC: Win7/10-32/64 - Laz 1.8 Standard-Edition | 
CPU-Target: 32/64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Datenbanken



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried