FloatSpinEdit(FSE) Windows vs. Linux

Rund um die LCL und andere Komponenten

FloatSpinEdit(FSE) Windows vs. Linux

Beitragvon hubblec4 » 6. Mai 2017, 19:47 FloatSpinEdit(FSE) Windows vs. Linux

Sorry wenn ich dazu auch nochmal ein Thema eröffne,
aber auch bei dieser Komponente gibt es unterschiede im Verhalten.

Ein Test Progg gibt es hierzu auch.
Das Problem ist, das onChangeEvent wird eben einfach mal so ausgeführt, und das auch gleich zweimal. Ebenso wenn man das FSE verlässt wird die onChange Prozedur ausgeführt.
Unter Windows geht gibt es keine Probleme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
hubblec4
 
Beiträge: 204
Registriert: 25. Jan 2014, 17:50

Beitragvon Michl » 6. Mai 2017, 22:57 Re: FloatSpinEdit(FSE) Windows vs. Linux

Ja, kann ich bestätigen, unter 64bit OpenSuse 42.2 KDE GTK2 mit Lazarus 1.9.0 r54809M FPC 3.0.2 x86_64-linux-gtk2.

Code: Alles auswählen
procedure TForm1.FSE1Change(Sender: TObject);
const
  Cnt: Integer = 0;
var
  aFloat: Double;
begin
  aFloat := FSE1.Value;
  Inc(Cnt);
  Memo1.Text := FormatFloat('0.000000000', aFloat) + ' - Cnt: ' + IntToStr(Cnt);
end;

Unter Windows 7 wird nur einmal OnChange gefeuert. Unter OpenSuse im Edit-Window ein- bis zweimal, mit Tasten hoch/runter 5 mal und mit Pfeiltasten 7 mal.

Das ist mMn ein Eintrag im Bugtracker wert!
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2260
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon hubblec4 » 7. Mai 2017, 11:41 Re: FloatSpinEdit(FSE) Windows vs. Linux

Dachte ich es mir doch das es ein Bug ist, denn da ist ja kaum eigener Quellcode der das beeinflussen könnte.

Hast du auch mal getestet das FSE "zu verlassen"? Normal würde ja eine onExit-Prozedure gestartet, aber auch hier wird mehrmals das onChange-Event abgefeuert.

Als Hinweis noch, das gleich passiert mit einem normalen TSpinEdit auch.
hubblec4
 
Beiträge: 204
Registriert: 25. Jan 2014, 17:50

Beitragvon u-boot » 7. Mai 2017, 19:43 Re: FloatSpinEdit(FSE) Windows vs. Linux

Bevor jemand sich die Mühe nochmal macht. Den Bug gibts im Bugtracker schon, wenn auch noch nicht lange:
https://bugs.freepascal.org/view.php?id=31618
Ubuntu 9.10 (L 0.9.28 FPC 2.4.x)
u-boot
 
Beiträge: 297
Registriert: 9. Apr 2009, 09:10
Wohnort: 785..
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu 9.10 (L 0.9.28 FPC 2.2.4) | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon Michl » 7. Mai 2017, 20:43 Re: FloatSpinEdit(FSE) Windows vs. Linux

@u-boot: Danke für die Info!
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2260
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Komponenten und Packages



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
porpoises-institution
accuracy-worried