[Erledigt] Lazreport und Platz für Bänder und Verschieben

Rund um die LCL und andere Komponenten

[Erledigt] Lazreport und Platz für Bänder und Verschieben

Beitragvon MacWomble » 27. Sep 2017, 16:40 [Erledigt] Lazreport und Platz für Bänder und Verschieben

Hallo,

erneut habe ich mit Lazreport einige Probleme.

1. Frage
Bei einem mittelmäßig komplizierten Report reicht mir der Platz im Designer für die Bänder nicht aus.
Gibt es hierfür eine Lösung?

2. Frage
Gibt es eine 'Sperre', damit Bänder nicht seitlich verschoben werden können?

3. Frage
Kann man irgendwie die Seiten als 1. Seite, Folgeseite(n) und letzte Seite definieren, so dass der Detailreport aber über alle drei Seitenarten ausgeführt wird?
Das würde auch die erste Frage mit lösen.
Zuletzt geändert von MacWomble am 28. Sep 2017, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 383
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 18.1 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.00 (FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32/64 Nit
Nach oben

Beitragvon Michl » 27. Sep 2017, 20:19 Re: Lazreport und Platz für Bänder und Verschieben

Zu 1. kann ich nichts sagen, da die Angaben zu vage sind.

Zu 2., ich denke du meinst die Felder (nicht die Bänder) seitlich zu fixieren. Kenne ich keine Möglichkeit (heißt nicht, das es keine gibt). Ich habe mir manchmal eine vertikale Line gezeichnet, die Felder daran ausgerichtet und die Linie wieder gelöscht. Sieht ausgedruckt sauber aus.

Zu 3., ja das geht. Du brauchst im Designer nur entsprechend viele Seiten anzulegen. Ich habe hier mehrere Reports im Einsatz, die so funktionieren.

Bsp. Report für Angebote:
Seite 1: Anschrift, Projektbeschreibung etc.
Seite 2 (bis ....): das Leistungsverzeichnis
Letzte Seite (jenachdem wieviel Seiten das LV lang ist): Kleingedrucktes, Abschlussnote, Unterschrift etc.

Dazu verwende ich auf den jeweiligen Seiten immer Master header, (mehrere) Master data, Master footer, Page footer etc. Geht super!
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2186
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon MacWomble » 27. Sep 2017, 21:50 Re: Lazreport und Platz für Bänder und Verschieben

Danke.

zu 1. Ich benötige mehrere unterschiedliche Bänder, welche ich aber auf dem Platz einer Seite nicht unterbringe. schiebe ich die Bänder übereinander, bleiben manchmal die Felder am andern Band 'hängen'

zu 2. keine Ahnung ob das die Felder sind oder das Band. wenn ich auf dem Band seitlich ziehe, gehen die Felder jedenfalls mit ;-)

zu 3. Soweit war das klar, aber ich möchte den Detail-Part AUF der ersten Seite beginnen und nach den Folgeseiten AUF der letzten Seite beenden.
Es geht auch hier unter anderem um Angebote (u.a. im Bauwesen)- Das funktioniert so weit auch, aber es ist ziemlich undurchsichtig mit den Bändern für drei unterschiedlich aufgebaute Seiten auf einer Seite ...
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 383
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 18.1 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.00 (FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32/64 Nit
Nach oben

Beitragvon gladio » 28. Sep 2017, 06:29 Re: Lazreport und Platz für Bänder und Verschieben

zu 1: Hab da gerade nachgesehen, ob man die Seite länger machen kann: funktioniert wohl nicht. Länger als A4 hab ich da nichts gefunden (Designer-Datei-Seitenoptionen)

zu 2: Die Felder 'kleben' am jeweiligen Band. Wenn das Band verschoben wird bleiben die Felder relativ zur Bandposition, wandern also mit.

zu 3: k.A.
gladio
 
Beiträge: 76
Registriert: 21. Jun 2014, 05:15
Wohnort: Ostseestrand
OS, Lazarus, FPC: Win7/10-32/64 | 
CPU-Target: 32/64Bit
Nach oben

Beitragvon MacWomble » 28. Sep 2017, 08:28 Re: Lazreport und Platz für Bänder und Verschieben

Danke für die Antworten.
Der Tipp mit den Hilfslinien ist ebenso effektiv wie naheliegend - hätte ich auch drauf kommen können. :oops:

Die anderen Punkte muss ich halt so hinnehmen - geht gerade eben noch so. Wenn es komplizierter wird, überlege ich auch, das in mehrere 'getrennte' Bereiche zu unterteilen.

@gladio
Bei mir kam es schon vor, dass ein Feld plötzlich auf einem anderen Band war, nachdem ich die Bänder übereinander geschoben hatte.
Möglicherweise habe ich da aber auch irgendwie Bockmist gebaut ..
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 383
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 18.1 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.00 (FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32/64 Nit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Komponenten und Packages



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried