Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Rund um die LCL und andere Komponenten

Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Beitragvon ws7 » 26. Jan 2018, 11:22 Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Welche Library oder welches Control ist am besten geeignet, Bitmaps (Bilder/Fotos) sehr schnell anzuzeigen?
Es ist eine feste Anzahl an Bilder, so dass ein Teil bzw. auch alle zuvor in den Speicher geladen werden.
Welche der vielen Pascal Librarys kommt da am besten in Frage?
Oder sollte man das besser gleich nativ unter Windows oder Linux machen?
ws7
 
Beiträge: 18
Registriert: 20. Jul 2011, 21:27

Beitragvon m.fuchs » 26. Jan 2018, 11:56 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Was bedeutet denn für dich schnell?
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1970
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon ws7 » 26. Jan 2018, 15:12 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

So schnell wie auf dem jeweiligen System eben möglich.
Mit so wenige overhad wie möglich.
ws7
 
Beiträge: 18
Registriert: 20. Jul 2011, 21:27

Beitragvon wp_xyz » 26. Jan 2018, 16:07 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

ws7 hat geschrieben:Es ist eine feste Anzahl an Bilder, so dass ein Teil bzw. auch alle zuvor in den Speicher geladen werden.

Wenn du dir erlauben kannst, die Bilder schon mal in den Speicher zu laden und vielleicht auch noch in TBitmaps zu entkomprimieren, dann ist es, solange du nicht auf Rekordjagd aus bist, relativ egal welche Bibliothek du verwendest - meine Meinung...

Wenn nicht, müsstest du sagen, um welche Bildformate es sich handelt und wie groß die Bilder sind. Gerade bei jpeg gibt es recht große Unterschiede. Als ich noch mit Delphi arbeitete, war die entsprechende Delphi-Unit die langsamste. vampyreimage und freeimage waren recht flott, und am schnellsten war die INTEL JPEG Library (ijl). Lazarus habe ich noch nicht "gebenchmarkt".
wp_xyz
 
Beiträge: 2651
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon ws7 » 26. Jan 2018, 16:29 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

10 Bilder/s mit 1920x1200 wäre schon fürs erste ausreichend.
Die andere Frage ist natürlich noch, wie lange es dauert, ein jpg-Bild mit 10MB zu laden und als Bitmap zu entkomprimieren.
Aktuelle Hardware mit SSD-Platte vorausgesetzt.
ws7
 
Beiträge: 18
Registriert: 20. Jul 2011, 21:27

Beitragvon Warf » 26. Jan 2018, 16:49 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Also ich würde die Grafikkarte zum zeichnen verwenden, die CPU‘s sind da schlicht weg nicht gut drin.
Mit dem OpenGL Control von Lazarus sollte das gar nicht mal so schwer sein.

Die Bilder würde ich auf jeden Fall alle vor dem Start der Software laden (ein 32 Bit Programm kann bis zu 3GB Speicher alloziieren, das sollte doch wohl reichen. Ansonsten halt multithreaded nach laden. Jit laden ist wahrscheinlich viel zu langsam
Warf
 
Beiträge: 985
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

Beitragvon theo » 26. Jan 2018, 17:39 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

ws7 hat geschrieben:10 Bilder/s mit 1920x1200 wäre schon fürs erste ausreichend.

Willst du nicht lieber ein Video machen?
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon m.fuchs » 26. Jan 2018, 18:23 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Vielleicht kannst du ja noch ein bisschen mehr zu dem dahinter stehenden Projekt erzählen. Dann könnte man dich sicherlich besser beraten.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1970
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon ws7 » 26. Jan 2018, 23:26 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Im Prinzip so ähnlich wie bei Googl Earth. Nur eben der Blick auf einen Gegenstand bzw nur einen Ausschnitt davon.
Es geht erst mal um die Machbarkeit. Und wenn ja, würde ich es gerne mit Lazarus machen.
Und um das Nachladen wird man vermutlich auch nicht drum herum kommen.
Ebenso ist 64bit angesagt für die Verwendung mehr als 3 GB RAM.

Danke schon mal für die bisherigen Antworten.
ws7
 
Beiträge: 18
Registriert: 20. Jul 2011, 21:27

Beitragvon theo » 27. Jan 2018, 11:30 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Vielleicht damit?

http://andorra.sourceforge.net/indexbce ... =tutot1eng

(Habe es selber nicht getestet)
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon MacWomble » 27. Jan 2018, 15:47 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

theo hat geschrieben:Vielleicht damit?

http://andorra.sourceforge.net/indexbce ... =tutot1eng

(Habe es selber nicht getestet)


Ist aber leider nicht für Linux!
Alle sagten, dass es unmöglich sei - bis einer kam und es einfach gemacht hat.
MacWomble
 
Beiträge: 591
Registriert: 17. Apr 2008, 00:59
Wohnort: Freiburg
OS, Lazarus, FPC: Mint 19 Cinnamon / CodeTyphon Generation V Plan 6.60 | 
CPU-Target: Intel i7 64/32 Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 27. Jan 2018, 16:25 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Ist aber leider nicht für Linux!

Wen ich da gucke aber schon.

http://andorra.sourceforge.net/index35d8.html?section=downloads
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4328
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Warf » 29. Jan 2018, 12:41 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Mathias hat geschrieben:
Ist aber leider nicht für Linux!

Wen ich da gucke aber schon.

http://andorra.sourceforge.net/index35d8.html?section=downloads


Funktioniert das aber auch? Unter oSX z.B. Läuft es gar nicht

Außerdem sollte man es sich immer 2 mal überlegen ob man sein Projekt auf einer Bibliothek aufbaut die seit 10 Jahren nicht mehr weiterentwickelt wurde
Warf
 
Beiträge: 985
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

Beitragvon ws7 » 29. Jan 2018, 22:38 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

Vielen Dank mal für die Hinweise, insbesondere auf die Lib "Andorra 2D". Die kannte ich noch nicht.
Allerdings ist es sehr schade dass Andorra 2D seit 2008 nicht weiter entwickelt wurde.
ws7
 
Beiträge: 18
Registriert: 20. Jul 2011, 21:27

Beitragvon Warf » 30. Jan 2018, 18:19 Re: Bilder/Fotos in schneller folge ausgeben

ws7 hat geschrieben:Vielen Dank mal für die Hinweise, insbesondere auf die Lib "Andorra 2D". Die kannte ich noch nicht.
Allerdings ist es sehr schade dass Andorra 2D seit 2008 nicht weiter entwickelt wurde.


Ja Andorra ist eigentlich echt gut gewesen, vor allem kinderleicht. Aber 10 Jahre sind schon einiges, vor allem wenn man mal überlegt das Andorra auf OpenGL und DIrectX aufbaut, deren entwicklung ja nicht stehen geblieben ist. Außerdem hat sich Delphi und Lazarus/Fpc ja auch weiter entwickelt. Da ist es mehr oder weniger Glücksspiel mit jedem update ob es noch funktioniert, bzw. wie lange es noch funktioniert.
Warf
 
Beiträge: 985
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Komponenten und Packages



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried