onlinePackageManager

Rund um die LCL und andere Komponenten

onlinePackageManager

Beitragvon Arthur Dent » 3. Jan 2019, 15:33 onlinePackageManager

Hallo zusammen!

Ich hoffe das Thema ist hier richtig eingeordnet.
Zum meinem Problem:
Ich habe soeben versucht den online Package manager zu installieren. Allerdings bekomme ich immer beim neukompilieren der IDE einen Fehler:

Code: Alles auswählen
 
IDE erstellen: Exit code 255, Fehler: 25
Panic: C:\lazarus\fpc\3.0.4\bin\x86_64-win64\make.exe: Entering directory `C:/lazarus'
Panic: C:/lazarus/fpc/3.0.4/bin/x86_64-win64/make.exe -C ide idepkg
Panic: make.exe[1]: Entering directory `C:/lazarus/ide'
Panic: ../tools/svn2revisioninc.exe .. revision.inc
Panic: Warning: svn not in path.
Panic: C:/lazarus/fpc/3.0.4/bin/x86_64-win64/make.exe --assume-new=lazarus.pp lazarus.exe OPT=' -WG @C:\Users\Hagen\AppData\Local\lazarus\idemake.cfg'
Panic: make.exe[2]: Entering directory `C:/lazarus/ide'
Panic: C:/lazarus/fpc/3.0.4/bin/x86_64-win64/fpc.exe -gl -vbqewnhi -Sci -dlclwin32 -Fu../designer -Fu../debugger -Fu../debugger/frames -Fu../converter -Fu../packager -Fu../packager/frames -Fu../components/custom -Fuinclude/win -Fuframes -Fu. -Fiinclude -Fiinclude/win64 -Fi../images -FE.. -FU../units/x86_64-win64/win32 -WG @C:\Users\Hagen\AppData\Local\lazarus\idemake.cfg -dx86_64 lazarus.pp
Panic: Hint: (11030) Start of reading config file C:\lazarus\fpc\3.0.4\bin\x86_64-win64\fpc.cfg
Panic: Hint: (11031) End of reading config file C:\lazarus\fpc\3.0.4\bin\x86_64-win64\fpc.cfg
Panic: Hint: (11030) Start of reading config file C:\Users\Hagen\AppData\Local\lazarus\idemake.cfg
Panic: Hint: (11031) End of reading config file C:\Users\Hagen\AppData\Local\lazarus\idemake.cfg
Panic: Free Pascal Compiler version 3.0.4 [2018/05/19] for x86_64
Panic: Copyright (c) 1993-2017 by Florian Klaempfl and others
Panic: (1002) Target OS: Win64 for x64
Panic: (3104) Compiling lazarus.pp
Panic: C:\lazarus\ide\lazarus.pp(111,20) Warning: (5044) Symbol "MainFormOnTaskBar" is not portable
Panic: (9022) Compiling resource C:\lazarus\units\x86_64-win64\win32\lazarus.obj
Panic: (9015) Linking ..\lazarus.exe
Panic: (1008) 254 lines compiled, 25.2 sec, 14263088 bytes code, 854644 bytes data
Panic: (1021) 1 warning(s) issued
Panic: (1022) 4 hint(s) issued
Panic: make.exe[1]: *** [idepkg] Error 255
Panic: C:\lazarus\fpc\3.0.4\bin\x86_64-win64\make.exe: *** [idepkg] Error 255
Panic: tool stopped with exit code 255. Use context menu to get more information.
 


Kann mir einer von euch evtl. damit weiterhelfen?
Ich benutze Lazarus 1.8.4 r57972 FPC 3.0.4 x86_64-win64-win32/win64 auf Windows 8.
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
Arthur Dent
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2012, 22:17

Beitragvon gladio » 3. Jan 2019, 19:15 Re: onlinePackageManager

In deiner angegebenen Version sollte der doch aber schon vorhanden sein.
gladio
 
Beiträge: 97
Registriert: 21. Jun 2014, 05:15
Wohnort: Insel Rügen
OS, Lazarus, FPC: Win7/10-32/64 - Laz 1.8 Standard-Edition | 
CPU-Target: 32/64Bit
Nach oben

Beitragvon Michl » 3. Jan 2019, 22:37 Re: onlinePackageManager

Arthur Dent hat geschrieben:Ich habe soeben versucht den online Package manager zu installieren. Allerdings bekomme ich immer beim neukompilieren der IDE einen Fehler:
Hast du versucht Lazarus aus der IDE heraus neu zu bauen (Tools -> Build Lazarus ...)? Hast du versucht die Option Tools -> "Configure" Build Lazarus -> "Clean all" zu setzen?
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2282
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon Arthur Dent » 4. Jan 2019, 13:31 Re: onlinePackageManager

@gladio das packet liegt zwar im Lazarus-Verzeichnis [../components/onlinepackagemanager. '], scheint aber per default nicht mit installiert zu werden. So hab ich es jedenfalls im wiki verstanden http://wiki.freepascal.org/Online_Package_Manager

@michl
Ja, habs aus der IDE heraus versucht, auch mit der option "clean all", Hab ausserdem grad nochmal versucht in ein anderes Zielverzeichnis zu Kompilieren. Zahlreiche Pakete wurden Kompiliert, beim erstellen der IDE ist allerding wieder ein Fehler aufgetreten.
Arthur Dent
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2012, 22:17

Beitragvon Arthur Dent » 4. Jan 2019, 13:35 Re: onlinePackageManager

@gladio das packet liegt zwar im Lazarus-Verzeichnis [../components/onlinepackagemanager. '], scheint aber per default nicht mit installiert zu werden. So hab ich es jedenfalls im wiki verstanden http://wiki.freepascal.org/Online_Package_Manager

@michl
Ja, habs aus der IDE heraus versucht, auch mit der option "clean all", Hab ausserdem grad nochmal versucht in ein anderes Zielverzeichnis zu Kompilieren. Zahlreiche Pakete wurden Kompiliert, beim erstellen der IDE ist allerding wieder ein Fehler aufgetreten.

Code: Alles auswählen
 
... bis hierhin alle möglichen packages erfolgreich kompiliert
...
IDE erstellen: Exit code 255, Fehler: 101, Hinweise: 4
ideguicmdline.pas(60,30) Hint: Parameter "aPID" not used
charactermapdlg.pas(65,50) Hint: Parameter "aCol" not used
charactermapdlg.pas(65,56) Hint: Parameter "aRow" not used
charactermapdlg.pas(66,7) Hint: Parameter "aState" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(471,47) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(455,36) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(568,43) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(569,40) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(570,42) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(571,36) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(461,45) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(484,42) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(491,42) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(176,42) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(176,64) Hint: (5024) Parameter "Msg" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(177,37) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(177,63) Hint: (5024) Parameter "Done" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(179,43) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(178,41) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(182,43) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(183,39) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(183,61) Hint: (5024) Parameter "Form" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(184,42) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(185,38) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
...
... und so weiter
...
Panic: C:\lazarus\ide\main.pp(423,35) Hint: (5024) Parameter "Sender" not used
Panic: C:\lazarus\ide\lazarus.pp(111,20) Warning: (5044) Symbol "MainFormOnTaskBar" is not portable
Panic: (9022) Compiling resource C:\lazarus\TestRecompile\units\lazarus.obj
Panic: (9015) Linking C:\lazarus\TestRecompile\lazarus.exe
Panic: (1008) 289982 lines compiled, 209.5 sec, 14263088 bytes code, 854644 bytes data
Panic: (1021) 15 warning(s) issued
Panic: (1022) 3080 hint(s) issued
Panic: (1023) 1 note(s) issued
Panic: make.exe[1]: *** [idepkg] Error 255
Panic: C:\lazarus\fpc\3.0.4\bin\x86_64-win64\make.exe: *** [idepkg] Error 255
Panic: tool stopped with exit code 255. Use context menu to get more information.
 
Arthur Dent
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2012, 22:17

Beitragvon wp_xyz » 4. Jan 2019, 14:58 Re: onlinePackageManager

Ich hab's gerade bei mir mir Laz 1.8.4 / fpc 3.0.4 ausprobiert. Kein Problem.

Was mir auffällt, ist das Verzeichnis TestRecompile - das Wort finde ich bei einer Suche im gesamten Lazarus-Ordner nirgends. Gehört das zu einem Package von dir? Entferne es mit "Package" > "Installierte Packages einrichten", und probiere es nochmals, die IDE zu bauen.

Oder: wo hast du den OnlinePackageManager her? Irgendwo heruntergeladen? Das wäre falsch: OnlinePackageManager wird in der passenden Version zusammen mit Lazarus verteilt (im Ordner components), ist nur standardmäßig nicht installiert. Du musst nur unter "Package" > "Installierte Packages einrichten" das Package in der rechten Liste auswählen, dann "Auswahl installieren" und "Speichern und IDE compilieren" klicken.
wp_xyz
 
Beiträge: 2745
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon Arthur Dent » 4. Jan 2019, 17:09 Re: onlinePackageManager

hm, 'TestRecompile' war nur mein alternativer Zielordner. Den OnlinePackagemanager habe ich wie zuvor gesagt aus dem Ordner components. Ich glaube das Problem hat nichts mit diesem Package selbst zu tun sondern das kompilieren der IDE funzt halt nicht. Kann mich grad dunkel drann erinnern, dass ich das problem schonmal mit dem anchordockdesign hatte und dann irgendwann genervt aufgegeben habe.
Arthur Dent
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2012, 22:17

Beitragvon wp_xyz » 4. Jan 2019, 18:35 Re: onlinePackageManager

Arthur Dent hat geschrieben:Kann mich grad dunkel drann erinnern, dass ich das problem schonmal mit dem anchordockdesign hatte und dann irgendwann genervt aufgegeben habe.

Kann ich mir auch nicht vorstellen: Meine Laz 1.8.4 / fpc 3.0.4 (64 bit) Installation hat Anchordocking installiert, und der OnlinePackageManager ist ebenfalls da.

Benenne (bei geschlossenem Lazarus) dein Lazarus-Benutzerprofil-Verzeichnis um (so dass du es später wiederherstellen kannst). Beim nächsten Start von Lazarus wird alles auf default gesetzt, alle Packages werden deaktiviert. Markiere den OnlinePackageManager zum Installieren und baue die IDE neu. Du bist auf Windows, das habe ich schon 100mal gemacht und muss funktionieren. Wenn nicht, ist deine Lazarus-Installation defekt. Wenn es doch funktioniert, füge schrittweise deine Packages wieder hinzu. So kannst du feststellen, welches Package den Fehler produziert.
wp_xyz
 
Beiträge: 2745
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon Arthur Dent » 4. Jan 2019, 20:57 Re: onlinePackageManager

Benenne (bei geschlossenem Lazarus) dein Lazarus-Benutzerprofil-Verzeichnis um (so dass du es später wiederherstellen kannst). Beim nächsten Start von Lazarus wird alles auf default gesetzt, alle Packages werden deaktiviert. Markiere den OnlinePackageManager zum Installieren und baue die IDE neu.


Hab ich gemacht, Problem besteht allerdings weiterhin.
Habe daraufhin Lazarus deinstalliert, 'C\Lazarus sowie' C:\Users\%username%\AppData\Local\lazarus' manuell gelöscht, neue version runtergeladen und installiert.
Nach der Installation dann direkt versucht neu zu kompilieren --> Problem besteht weiterhin.
Mein Windows-System ist allerdings mittlerweile schon einigermaßen verkorkst.
Arthur Dent
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2012, 22:17

Beitragvon Michl » 4. Jan 2019, 21:48 Re: onlinePackageManager

Arthur Dent hat geschrieben:Nach der Installation dann direkt versucht neu zu kompilieren --> Problem besteht weiterhin.
Aus der IDE heraus oder per make.exe?
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2282
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon wp_xyz » 4. Jan 2019, 22:51 Re: onlinePackageManager

Wenn man seltsames Verhalten beobachtet, ist meistens der Virenscanner schuld. Welchen hast du? Kannst du ihn ausschalten, während die IDE gebaut wird? Setze auf jeden Fall das Lazarusverzeichnis und dein Projektverzeichnis auf die "Ignorier"-Liste des Virenscanners.
wp_xyz
 
Beiträge: 2745
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

• Themenende •

Zurück zu Komponenten und Packages



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried