keine Vorstellung

Hier könnt ihr euch vorstellen, wie lange ihr programmiert, wie ihr dazu gekommen seit und was ihr sonst noch so macht.

keine Vorstellung

Beitragvon Lori » 28. Feb 2017, 17:43 keine Vorstellung

Ich stelle gerade fest, dass ich mich nie richtig vorgestellt habe. Trotzdem schreibe ich das Thema hier einfach mal rein.
Wie das im Leben nun mal so läuft, es ändert sich und bei mir haben sich die Umständen so geändert (oder wurden von mir geändert, wie man es nimmt), dass ich für meine Moderatoren-Tätigkeit hier keine Zeit mehr habe und es in meiner Prioritäten-Liste auch nicht mehr sonderlich weit oben steht. Deswegen habe ich mich nach langem Überlegen entschieden so gut wie gar nicht mehr in diesem Forum aktiv zu sein. Ich weiß, dass die anderen Moderatoren sich um alles so gut es geht kümmern werden.
Ab und an werde ich mich bestimmt nochmal anmelden und schauen, was es Neues gibt, aber mehr kann und will ich auch nicht mehr machen. Mein Mann hat ja Recht, es gibt in unserem Leben andere Dinge die inzwischen dringlicher geworden sind.
Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Lazarus und das euch in diesem Forum stets freundlich geholfen wird.

Liebe Grüße,

die Lori
loris-spinnereyen.de
Lori
 
Beiträge: 96
Registriert: 9. Sep 2006, 21:17

Beitragvon Eb » 28. Feb 2017, 21:04 Re: keine Vorstellung

wünsch' dir alles Gute.
Gruß Eb
Eb
 
Beiträge: 185
Registriert: 5. Feb 2008, 15:32
Wohnort: Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: linux - Laz 1.4.2 | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon Linkat » 28. Feb 2017, 21:44 Re: keine Vorstellung

Hallo Lori,
dann wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg bei deinen anderen Prioritäten.

Gruß, Linkat
Linkat
 
Beiträge: 355
Registriert: 10. Sep 2006, 22:24
Wohnort: nr Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.1 64 bit; Lazarus 1.6.4 FPC 3.0.2; Raspbian, Windows 7 | 
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 2. Mär 2017, 13:10 Re: keine Vorstellung

Alles ändert sich von Zeit zu Zeit.... Viel Erfolg für deine Zukunft... Hoffentlich weiter mit "Objekt Pascal"...

Mal so eine Frage nebenbei: Gibt es eigentlich noch einen Aktiven Admin oder wurden die Aufgaben auf die Moderatoren übertragen?
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 17.1 Rebecca | 
Nach oben

Beitragvon theo » 2. Mär 2017, 16:09 Re: keine Vorstellung

@Lori: Schade, dass du gehst. Danke, dass du hier geholfen hast. Mach's gut.

pluto hat geschrieben:
Mal so eine Frage nebenbei: Gibt es eigentlich noch einen Aktiven Admin oder wurden die Aufgaben auf die Moderatoren übertragen?


Gute Frage. Ich weiß davon nichts. Vielleicht m.fuchs?
theo
 
Beiträge: 7852
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon pluto » 2. Mär 2017, 16:11 Re: keine Vorstellung

Gute Frage. Ich weiß davon nichts. Vielleicht m.fuchs?

Wenn es keinen Aktiven Admin gibt, sollte vielleicht einer bestimmt werden oder gleich mehrer.

Es geht ja auch darum, dass Forum zu "Warten" Updates und der gleichen einzufügen.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 17.1 Rebecca | 
Nach oben

Beitragvon af0815 » 2. Mär 2017, 22:12 Re: keine Vorstellung

So wie es aussieht haben sich die Agenden von Lori und Monta verschoben. Vielleicht ist es auch richtig, das zu beleuchten wie das Forum die nächsten Jahre überdauert bzw. sich hinentwickeln sollte.
Code: Alles auswählen
Lazarusforum 3.2 Rev.240 © monta (Johannes Müller) 2008 - 2013

Das Bedarf an einem deutschsprachigen reinem Lazarusforum besteht, ist IMHO aus den Anfragen ersichtlich. Nur was bringt die Zukunft ?

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3147
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon Lori » 3. Mär 2017, 13:44 Re: keine Vorstellung

Ich habe keine Ahnung, was monta sich für die Zukunft dieses Forums gedacht hat. Seit etwa einem dreiviertel Jahr habe ich nix mehr von ihm gehört, die letzten drei Jahre auch nur eher sporadisch. Ich hoffe aber sehr, dass es mit diesem Forum weiter geht, denn es stimmt, der Bedarf ist da und es wäre sehr schaden um diese aktive Gemeinschaft. Ich hoffe, dass jemand eine Idee hat, um den Fortbestand zu sichern.
Vielen Dank für eure netten Wünsche. :)
loris-spinnereyen.de
Lori
 
Beiträge: 96
Registriert: 9. Sep 2006, 21:17

Beitragvon Mathias » 3. Mär 2017, 18:05 Re: keine Vorstellung

Das Bedarf an einem deutschsprachigen reinem Lazarusforum besteht, ist IMHO aus den Anfragen ersichtlich. Nur was bringt die Zukunft ?

Es wäre recht schade, wen das Forum auf einmal in einem Datengrab verschwinden würde. :cry:

Es gab schon mehrere Foren welche mal sehr aktiv waren und auf einmal waren sie verschwunden.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 2785
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon itjump » 3. Mär 2017, 20:31 Re: keine Vorstellung

Erstmal, Lori, schade das du gehst, aber viel Glück.
Meine Frage ist, wer bezahlt den den Serverplatz?
Dieses Forum hier ist Dreck
itjump
 
Beiträge: 179
Registriert: 13. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Winnenden

Beitragvon AndreasMR » 3. Mär 2017, 22:38 Re: keine Vorstellung

Hallo Lori,

ich wünsche Dir alles Gute!

Andreas
Ubuntu 14.04 LTS / Raspbian / Windows: Lazarus ab 0.9 bis 3.0
AndreasMR
 
Beiträge: 69
Registriert: 4. Aug 2015, 14:29
OS, Lazarus, FPC: Linux, Raspbian, Windows | 
CPU-Target: 64/32 Bit
Nach oben

Beitragvon Lori » 4. Mär 2017, 16:24 Re: keine Vorstellung

itjump hat geschrieben:Meine Frage ist, wer bezahlt den den Serverplatz?


Ich glaube das tut monta, aber ich bin mir da nicht sicher.
loris-spinnereyen.de
Lori
 
Beiträge: 96
Registriert: 9. Sep 2006, 21:17

Beitragvon af0815 » 4. Mär 2017, 16:50 Re: keine Vorstellung

Es muss so sein, sonst wäre die Domain schon abgedreht und am 7.2.2017 ist eine Änderung durchgeführt worden. Das deutet meist auf Bezahlung hin (zumindest auch bei meiner).
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3147
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: Win7/Linux (L stable FPC stable) per fpcup | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon itjump » 4. Mär 2017, 17:23 Re: keine Vorstellung

Lori hat geschrieben:
itjump hat geschrieben:Meine Frage ist, wer bezahlt den den Serverplatz?


Ich glaube das tut monta, aber ich bin mir da nicht sicher.


Dann sollte monta sich mal zum Thema Zukunft des Lazarusforums äußern, denn Fakt ist leider, das die Boardsoftware mal aktualisiert werden müsste und auch eine besser Darstellung in Mobilen Browsern ermöglicht werden sollte. Wenn monta das nicht macht, oder nicht machen möchte, ist das OK, jedoch muss er das auch kommunizieren.
Ich hätte auch ein paar Ideen, da ich mir zu dem Thema einige Gedanken gemacht habe, jedoch bringt es gar nichts, diese Gedanken hier zu schreiben, solange nicht klar ist, was mit den Forum kostenseitig usw. passiert.

Grüße
ITjump
Dieses Forum hier ist Dreck
itjump
 
Beiträge: 179
Registriert: 13. Okt 2016, 17:35
Wohnort: Winnenden

Beitragvon Lori » 5. Mär 2017, 08:36 Re: keine Vorstellung

Also ich sage mal so, an den Kosten soll es im Zweifel nicht scheitern. Soweit ich weiß sind die ja nicht extremst hoch und wenn es gar keine andere Lösung gibt, würde ich die übernehmen oder mich dran beteiligen.
loris-spinnereyen.de
Lori
 
Beiträge: 96
Registriert: 9. Sep 2006, 21:17

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Vorstellungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried