Lazarus Splashscreen

Für Dinge rund um die Unterstützung des offizielen Lazarusprojekts, wie Übersetzungsabsprachen und anderem.

Lazarus Splashscreen

Beitragvon Christian » 13. Apr 2007, 08:32 Lazarus Splashscreen

Also ich weiss nicht wies euch geht aber der nervt mich schon lange ;)
Das ding schaut irgendwie so gefrickelt aus. Im images ordner ist noch ein Delphi 3 Splash clone selbst der schaut wesentlich besser aus meiner meinung nach. Da wir ja hier so tolle grafiker haben wie monti neulich so schön beweisen hat ;) Villeicht sollten wir mal enn Wettbewerb machen ?! Schön fänd ich nen recht schlickten modernen Splash screen.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6101
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon theo » 13. Apr 2007, 09:45

Der sieht schon ziemlich Hobby-mässig aus.
Was mir dabei aber gefällt, ist dass er nicht vorgaukelt, es handle sich bei Lazarus bereits um ein "professionelles" Produkt.
Ich finde dass hier "Form und Inhalt" (Splash <> LCL) ziemlich gut übereinstimmen.
Aber für die Version 1.0 könnte man schon mal ein paar Entwürfe machen. ;-)
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Christian » 13. Apr 2007, 10:36

Ich finde das du mit deiner LCL wetterei maßlos übertreibst.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6101
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon theo » 13. Apr 2007, 10:47

Hatten wir das nicht schon mal? ;-)
Ich sehe jetzt nicht, wo du hier eine "wetterei" erkennen kannst, und das auch noch "maßlos".
Das die LCL perfekt und fertig sei, wirst ja wohl selbst du nicht behaupten wollen. Das wird wahrscheinlich noch nicht mal in v1.0 so sein.
Ich verstehe nicht, warum du immer alles schönreden willst.
Ich sag ja nicht, das sei alles Mist, sonst wäre ich schon lange woanders. Ich sage nur, dass es noch viele Probleme zu lösen gibt.
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Christian » 13. Apr 2007, 12:51

Klingt aber immer verdammt nach "Mist".
Über ein Hobbybastelstadium ist sie schon lang drüber. Wenn du das anders siest war Delphi auch lange Hobbybastelsoftware.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6101
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon theo » 13. Apr 2007, 13:09

Ich will mich gar nicht mit dir streiten.
Ich weiss nur nicht, warum du immer so gereizt reagierst wenn man mal was über den "Status" der LCL sagt.
Ist das was heiliges? Warum soll man darüber nicht reden dürfen?
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Christian » 13. Apr 2007, 14:22

Nein sicher nicht ich reagier auch net gereitzt, ich finds nur nicht richtig das dus immer schlecht machst. Sicher ist die LCL nicht Fehlerfrei und perfekt aber Fehler sind oft sehr schnell behoben. Wenn du lästern willst mach aber warum hier ? Das ist das selbe wie ich nicht verstehe wiso in der Lazarus wiki die Seite der MSIDE ist. Schliesslich macht Microsoft auch nicht für IBM Werbung.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
 
Beiträge: 6101
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon theo » 13. Apr 2007, 14:38

Wo lästere ich denn?
Laz ist de-facto nicht bei 1.0 sondern bei 0.9.22 beta.
Viel anderes hab ich gar nicht gesagt. Und solange es nicht 1.0 hat, finde ich den jetzigen Splash-Screen sympathisch und angemessen.
War gar nicht zynisch gemeint.
theo
 
Beiträge: 8054
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

• Themenende •

Zurück zu Unterstützung Lazarusproject



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
porpoises-institution
accuracy-worried