[gelöst]Bass.dll mit Proxyserver - Useragent krypt Zeichen

Für Probleme bezüglich Grafik, Audio, GL, ACS, ...

[gelöst]Bass.dll mit Proxyserver - Useragent krypt Zeichen

Beitragvon lazarusjulian » 24. Feb 2016, 11:42 [gelöst]Bass.dll mit Proxyserver - Useragent krypt Zeichen

Hallo,

ich versuche gerade, meinem Webradioplayer beizubringen, einen eigenen Useragent bei der Benutzung mit Proxyserver zu senden.
Die Proxyservereinstellungen selbst liest die Bass.dll automatisch aus, das funktioniert auch, ich seh am Proxy(squid), das was ankommt.

Ich versuche derzeit folgendermaßen, den Useragent festzulegen:

Code: Alles auswählen
 
 
var myUserAgent: array [0..99] of AnsiChar;
begin
  StrPCopy(myUserAgent,'Mein eigener Webradio Player');
  BASS_SetConfigPtr(BASS_CONFIG_NET_AGENT,@myUserAgent[0]);       
 
 



Am Proxy kommen als Useragent jedoch die verschiedensten Dinge an :?:

z.B.
"TóJ"
"-"
"º¹w"
"º¹w¾P"

Was mach' ich falsch ?

Danke und Gruß Julian
Zuletzt geändert von lazarusjulian am 24. Feb 2016, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
lazarusjulian
 
Beiträge: 24
Registriert: 6. Jan 2016, 21:45

Beitragvon lazarusjulian » 24. Feb 2016, 11:46 Re: Bass.dll mit Proxyserver - Useragent kryptische Zeichen

Hab das Problem schon gefunden :mrgreen:

Dazu folgender Hinweis aus der Bass.dll Doku:

"BASS does not make a copy of the config string, so it must reside in the heap (not the stack), eg. a global variable. This also means that the agent setting can subsequently be changed at that location without having to call this function again. "


Mein Array mit dem Useragent war nicht global deklariert.
lazarusjulian
 
Beiträge: 24
Registriert: 6. Jan 2016, 21:45

• Themenende •

Zurück zu Multimedia



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried