MP4 Tags auslesen und schreiben

Zur Vorstellung von Komponenten und Units für Lazarus

MP4 Tags auslesen und schreiben

Beitragvon charlytango » 11. Mai 2019, 18:32 MP4 Tags auslesen und schreiben

Hi,
für eine Applikation die Videos und Videoschnipsel verwaltet suche ich eine Möglichkeit verlässlich die Tags aus einer MP4 Video-Datei zu lesen und evtl. auch zu schreiben. Das deutsch/englische Forum und auch Gockel geizen da mit Infos. (oder ich suche wieder mal nach falschen Begriffen)

Kennt jemand eine verlässliche Bibliothek oder Möglichkeit?
Es sollten so etwa 1500 Videos schnell ausgelesen werden.

Thx
charlytango
 
Beiträge: 164
Registriert: 12. Sep 2015, 11:10
Wohnort: Wien
OS, Lazarus, FPC: Laz 2.0.3 FPC 3.2 | 
CPU-Target: Win 32Bit, 64bit
Nach oben

Beitragvon theo » 11. Mai 2019, 19:21 Re: MP4 Tags auslesen und schreiben

theo
 
Beiträge: 8166
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon charlytango » 11. Mai 2019, 19:41 Re: MP4 Tags auslesen und schreiben

theo hat geschrieben:Geht das denn nicht?
https://www.3delite.hu/Object%20Pascal% ... brary.html


schon, aber im so wie ich das sehe unterstützt diese Library nur einige der möglichen Tags.
Möglicherweise könnte es ja alle Tags lesen und schreiben, aber offensichtlich komme ich nicht mit den Objekten zurecht.
Die Doku ist wie üblich homöopathisch dürftig.


Die Videos sind mit MP3Tag (das auch mp4 kann) getagged und das hat deutlich mehr Tag-Felder.
charlytango
 
Beiträge: 164
Registriert: 12. Sep 2015, 11:10
Wohnort: Wien
OS, Lazarus, FPC: Laz 2.0.3 FPC 3.2 | 
CPU-Target: Win 32Bit, 64bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 11. Mai 2019, 21:00 Re: MP4 Tags auslesen und schreiben

Schau dir mal die Beispiele an, da gibt es ein Beispiel: TObjectListProject
Das sieht auf dem ersten Blick sehr vielversprechend aus.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6957
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon charlytango » 12. Mai 2019, 10:58 Re: MP4 Tags auslesen und schreiben

pluto hat geschrieben:Schau dir mal die Beispiele an, da gibt es ein Beispiel: TObjectListProject
Das sieht auf dem ersten Blick sehr vielversprechend aus.


Auf den ersten Blick ja. Das Teil liegt in einem Verzeichnis "generics.collection-master" .
Kompiliert ergibt es eine Liste mit Fußballern und Toren ;) die nicht hilfreich ist.
Da steht im Source-Kommentar noch folgendes drin:

Code: Alles auswählen
// Generic types for FreeSparta.com and FreePascal!
// Original version by keeper89.blogspot.com, 2011
// FPC version by Maciej Izak (hnb), 2014


Ich hab übrigens die "MP$ Tag Library 1.0.43.95" runtergeladen und die Delphi-Demo umgewandelt.
Die scheint grundsätzlich zu funktionieren, allerdings wird bei einigen Feldern ein Buchstabe zuviel ausgelesen???
charlytango
 
Beiträge: 164
Registriert: 12. Sep 2015, 11:10
Wohnort: Wien
OS, Lazarus, FPC: Laz 2.0.3 FPC 3.2 | 
CPU-Target: Win 32Bit, 64bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 12. Mai 2019, 12:31 Re: MP4 Tags auslesen und schreiben

Auf den ersten Blick ja. Das Teil liegt in einem Verzeichnis "generics.collection-master" .
Kompiliert ergibt es eine Liste mit Fußballern und Toren ;) die nicht hilfreich ist.

Richtig, ich habe nur ein Kurzen Blick drauf geworfen, die Definieren scheinbar eigene Tags.

Nehm den teil mal raus und probiere das mal mit einer MP4 Datei von dir, aber vorher sichern. Wie die aussieht.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6957
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon charlytango » 12. Mai 2019, 12:54 Re: MP4 Tags auslesen und schreiben

Zwischebericht:
Habe die MP4 Library Demo (Delphi) und die komplatte TagLibrary-Demo (Delphi) nach Lazarus portiert und zum Laufen gebracht.

Mit einer eigens getaggten Video Datei getestet. Die beiden Demos liefern falsche Ergebnisse (es wird ein Character an den ausgelesenen String angehängt) und die Fehler sind zwischen den beiden Demos auch unterschiedlich. Mahhh

Bin auch für Alternativen zugänglich (selber schreiben ist keine, denn diese Tags und Dateiformate sind ein Dickicht)
:(
charlytango
 
Beiträge: 164
Registriert: 12. Sep 2015, 11:10
Wohnort: Wien
OS, Lazarus, FPC: Laz 2.0.3 FPC 3.2 | 
CPU-Target: Win 32Bit, 64bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 12. Mai 2019, 13:02 Re: MP4 Tags auslesen und schreiben

Mit einer eigens getaggten Video Datei getestet. Die beiden Demos liefern falsche Ergebnisse (es wird ein Character an den ausgelesenen String angehängt) und die Fehler sind zwischen den beiden Demos auch unterschiedlich. Mahhh

Liegt das Vielleicht an de falschen Codierung?
Ist das eine UTF8 und das andere was anders?
Was für ein Zeichen wird angehangen?

Einfach mal verschiedene UTF8 bzw. Ansi Konverter Funktionen testen.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6957
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Units/Komponenten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried