GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

Zur Vorstellung von Komponenten und Units für Lazarus

Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

Beitragvon mschnell » 22. Dez 2008, 03:16 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

Euklid hat geschrieben: Julians Code erschien mir auf den ersten Blick besser optimiert und direkter. Leider bringt er aber keinen Geschwindigkeitsvorteil.


Besser optimiert als was ? Der Vorteil ist, dass keine Langzahlen-Arithmetik verwendet wird und man das deshalb gut zum testen der Arithmetik-Funktionen benutzen kann. Das war ja auch die Motivation für meine Version der Konvertierung Langzahl -> String.

Geschwindigkeit ist bei den I/O-Funktionen eher nebensächlich.

-Michael
Zuletzt geändert von mschnell am 22. Dez 2008, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
mschnell
 
Beiträge: 3226
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon af0815 » 22. Dez 2008, 10:35 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

Euklid hat geschrieben:
Wenn das SNV mit HTTP zugreifbar ist (wie z.B. GIT) geht das. Ansonsten scheitert es an unserem Firewall.


Hier kann uns vielleicht der af0815 mal genauer informieren. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, verwendet er für das SVN SourceForge.

Das SVN ist schon länger eingerichetetund direkt unter
https://lazsnippets.svn.sourceforge.net/svnroot/lazsnippets/trunk/software/algorithmen/GNURZ

erreichbar. Somit kann man es schon mal testen.
Zusätzlich kann man mittels http: hierher zu GNURZ navigieren und mittels der 'Download GNU Tarball' funktion sich den aktuellen Tarball holen und halt die Files bzw. diffs mir bei Änderungen schicken.

Weiters kann man sich zB. bei der GNURZ.pas schon einen 'colored diff' ansehen, wo man recht schön die letzten Änderungen von euch verfolgen kann. Weiters befindet sich die beginnende Dokumentation zu GNURZ im Unterverzeichnis 'docs' drinnen. Die kann ich bereits als html und chm kompileren (dzt. nur unter Windows).
Wenn Euklid möchte kann ich dann auch downloads für die Sourcen und die Docs generieren. Muss ich noch händisch machen, wird aber später mittels (fpc)make Script einfacher werden.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3479
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon mschnell » 22. Dez 2008, 11:25 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:Das SVN ist schon länger eingerichetet


Ich probier's mal, wenn ich nächstes Jahr wieder im Büro bin.

Bisher habe ich Subversion noch nie über den Firewall an's Laufen bekommen (nur Windows probiert). Wohl aber GIT auf Linux.

-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3226
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon Euklid » 22. Dez 2008, 18:32 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:Das SVN ist schon länger eingerichetetund direkt unter


Ich glaube, SVN macht langsam wirklich Sinn. Kenne mich damit noch überhaupt nicht aus - werde mich dann nach Weihnachten mal einarbeiten.

Wenn Euklid möchte kann ich dann auch downloads für die Sourcen und die Docs generieren. Muss ich noch händisch machen, wird aber später mittels (fpc)make Script einfacher werden.


Wäre cool, wenn das irgendwann machbar wäre - ich kann aber auf das fpcmake-Script noch warten... (zumal die Doku noch geschrieben werden müsste)
Euklid
 
Beiträge: 2760
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon af0815 » 22. Dez 2008, 20:44 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

Euklid hat geschrieben:Wäre cool, wenn das irgendwann machbar wäre - ich kann aber auf das fpcmake-Script noch warten... (zumal die Doku noch geschrieben werden müsste)
Grundkörper mit den Informationen aus dem Forum ist bereits erstellt.

Leider lässt mich monta chm's nicht direkt hochladen, also bitte das .pas entfernen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3479
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon monta » 22. Dez 2008, 20:56 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:Leider lässt mich monta chm's nicht direkt hochladen, also bitte das .pas entfernen.


sag doch, wenn dich was stört ;) Ist ab sofort möglich.

(hab das oben gleich mal geändert)
Johannes
monta
 
Beiträge: 2933
Registriert: 9. Sep 2006, 17:05
Wohnort: Dresden
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon mschnell » 6. Jan 2009, 15:49 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:https://lazsnippets.svn.sourceforge.net/svnroot/lazsnippets/trunk/software/algorithmen/GNURZ

"svn" in meinem Linux sagt: "could not connect to server (https://lazsnippets.svn.sourceforge.net)"
Liegt vermutlich am Firewall.
-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3226
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon af0815 » 6. Jan 2009, 16:25 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

mschnell hat geschrieben:
af0815 hat geschrieben:https://lazsnippets.svn.sourceforge.net/svnroot/lazsnippets/trunk/software/algorithmen/GNURZ

"svn" in meinem Linux sagt: "could not connect to server (https://lazsnippets.svn.sourceforge.net)"
Liegt vermutlich am Firewall.
-Michael

Mit dem Browser kommst du hin ?

Wenn du statt den https://... im Browser ein http://.. eingibst kann man auch einen aktuellen Tarball downloaden, halt ohne svn.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3479
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon mschnell » 6. Jan 2009, 17:18 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:Mit dem Browser kommst du hin ?
Klar, aber das ist ja nicht der Sinn eines svn-Archivs. Wenn ich es benutzen soll, möchte ich auch uploads machen.
-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3226
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon af0815 » 6. Jan 2009, 20:48 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:Wenn du statt den https://... im Browser ein http://.. eingibst kann man auch einen aktuellen Tarball downloaden, halt ohne svn.

http://... geht bei svn auch. (Zumindest habe ich auch über den auschecken können)
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3479
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon mschnell » 7. Jan 2009, 00:12 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:http://... geht bei svn auch. (Zumindest habe ich auch über den auschecken können)
Gehst Du denn übe einen Firewall ? Wenn nicht ist klar, dass es funktioniert.
Anscheinend erkennt svn den im System eingestellten Firewall nicht. U.U. kann man es konfigurieren, das es einen Firewall benutzt, Ich weiß aber (noch) nicht, wie.
-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3226
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon af0815 » 7. Jan 2009, 09:41 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

mschnell hat geschrieben:Gehst Du denn übe einen Firewall ? Wenn nicht ist klar, dass es funktioniert.
Anscheinend erkennt svn den im System eingestellten Firewall nicht.

Es ist eher umgekehrt, der Firewall muß den svn kennen. Was für eine Firewall, lokal oder extern ?
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3479
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon mschnell » 7. Jan 2009, 13:03 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:Es ist eher umgekehrt, der Firewall muß den svn kennen. Was für eine Firewall, lokal oder extern ?

Nee, das stimmt nicht. Das Protokoll ist hpps. Für https gibt es eine Firewall-Variante. Der Client (also der Browser oder in diesem Fall eben svn) muss das https-Open-Paket nicht an die eigentliche Zieladresse, sondern an die IP-Adresse des Firewalls schicken und im Paket-Inhalt dem Firewall mitteilen, an wen er den Request weiterleiten soll. Dazu kann man (übliche Windows-Methode) den Firewall im Client konfigurieren (sieh Dir die Konfiguration von Firefox oder Internet Explorer an) oder (übliche Linux-Methode) eine entsprechende Umgebungs-Variable setzen. snv müsste also dazu programmiert sein, auf eine Umgebungs-Variable zu reagieren oder er müsste die Einstellung aus einer Konfigurations-Datei lesen.

Ich habe im Internet zwar viele Fragen, aber keine Antwort dazu gefunden. svn kann anscheinend nicht über Firewall kommunizieren.

git dagegen geht bei mir prima über Firewall

-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3226
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon af0815 » 7. Jan 2009, 16:14 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

mschnell hat geschrieben:
af0815 hat geschrieben:Es ist eher umgekehrt, der Firewall muß den svn kennen. Was für eine Firewall, lokal oder extern ?
...Der Client (also der Browser oder in diesem Fall eben svn) muss das https-Open-Paket nicht an die eigentliche Zieladresse, sondern an die IP-Adresse des Firewalls schicken und im Paket-Inhalt dem Firewall mitteilen, an wen er den Request weiterleiten soll. Dazu kann man (übliche Windows-Methode) den Firewall im Client konfigurieren ...

Was du hier beschreibst ist eindeutig die Kommunikation über einen Proxy-Server und den kann man bei den meisten svn Versionen konfigurieren. (Wenn nicht der Proxy selbst blockiert)

Als Beispiel auch SVN Buch unter dem Kapitel 7, http-proxy-...
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).
af0815
 
Beiträge: 3479
Registriert: 7. Jan 2007, 10:20
Wohnort: Niederösterreich
OS, Lazarus, FPC: FPC 3.2 Lazarus 2.0 per fpcupdeluxe | 
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Nach oben

Beitragvon mschnell » 7. Jan 2009, 17:34 Re: GNURZ - Arithmetik-Unit für große Zahlen

af0815 hat geschrieben:Was du hier beschreibst ist eindeutig die Kommunikation über einen Proxy-Server

Da hast Du natürlich absolut recht ! Da der Firewall alle Zugriffe in's Internet sperrt, ist ein Proxy für http eingerichtet, den jede Software, die nach außen kommunizieren möchte, verwenden muss.
af0815 hat geschrieben:und den kann man bei den meisten svn Versionen konfigurieren. (Wenn nicht der Proxy selbst blockiert)
Da ich git problemlos über den Proxy verwenden kann, ohne dass der speziell darauf konfiguriert wurde, gehe ich davon aus, dass svn auch gehen sollte.
af0815 hat geschrieben:Als Beispiel auch SVN Buch unter dem Kapitel 7, http-proxy-...
Schaue ich mir an. Danke !
...
Ich habe die Zeile mit dem proxy-host und dem proxy-port in ~/.subversion/servers eingetragen.

Nun hat svn einen fingerprint ausgetauscht und macht die Meldung "can't open file '.svn/entries'. Ich habe kein directory ./svn. 'mal sehen was ich darüber finde.

...

OK, ich muss checkout machen und nicht copy :? .

Jetzt habe ich den sourcecode !

Gruß und Dank,
.Michael
mschnell
 
Beiträge: 3226
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
VorherigeNächste

Zurück zu Units/Komponenten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried