Jahreszahl im Editfeld mit UpDown-Klicks aendern (solved)

Zur Vorstellung von Komponenten und Units für Lazarus

Jahreszahl im Editfeld mit UpDown-Klicks aendern (solved)

Beitragvon wbeppler » 21. Feb 2015, 17:59 Jahreszahl im Editfeld mit UpDown-Klicks aendern (solved)

hi,

hab wiedermal ein problem was ich nicht gegooglet krieg

ich baruche ein feld in dem ich eine Jahreszahl anzeige. ich hab mal ein Edit-Feld genommen und mach fuer die startbelegung
Edit1.Text := IntToStr(CurrentYear);
daneben hab ich ein TUpDown aus den CommonControls dessen Associate ich auf Edit1 gesetzt hab und min 2000 und max 2050
nun kann ich mit klicks von 2000 bis 2050 die jahre durchblaettern gesartet beim heutigen jahr, das geht

ABER:

es steht dann 2.015 drin und nicht 2015, woher kommt der punkt und wie krieg ich den weg ?
oder:
wie geht es einfacher ?

danke vorab
Zuletzt geändert von wbeppler am 22. Feb 2015, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
wbeppler
 
Beiträge: 131
Registriert: 20. Jul 2014, 09:27
Wohnort: bodensee
OS, Lazarus, FPC: kubuntu, raspbian, laz 1.2 / 0.9 microcontroller | 
CPU-Target: 8-64 bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 21. Feb 2015, 18:04 Re: Jahreszahl im Editfeld mit UpDown-Klicks aendern

Setz die Eigenschaft Thousands vom TUpDown auf False und dein Problem ist gelöst.

Oder nimm gleich den TSpindEdit vom Reiter Misc.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1925
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon creed steiger » 21. Feb 2015, 19:48 Re: Jahreszahl im Editfeld mit UpDown-Klicks aendern

Wäre das hier nicht passender statt ein Edit

http://wiki.freepascal.org/DateTimeCtrls_Package
creed steiger
 
Beiträge: 938
Registriert: 11. Sep 2006, 21:56

Beitragvon wbeppler » 22. Feb 2015, 10:13 Re: Jahreszahl im Editfeld mit UpDown-Klicks aendern

hi fuchs und steiger, DANKE !

den tspinedit hab ich gesucht und hatte wohl tomaten auf den augen und drum das gebastelt. ebenso hab ich gegoogelt wegen den thousands und gefunden dass ich die auf false setzen muss, hab aber im edit gesucht :-(

ja und die time-controls hab ich dabei auch gefunden, nur noch nicht ausprobiert. lohnt es sich die zu installieren ? (muss ich doch dann tn oder ? / wie ? )

gruss und dank auf jeden fall, hat geholfen und sieht definitiv besser aus so :-)

w. :-)
wbeppler
 
Beiträge: 131
Registriert: 20. Jul 2014, 09:27
Wohnort: bodensee
OS, Lazarus, FPC: kubuntu, raspbian, laz 1.2 / 0.9 microcontroller | 
CPU-Target: 8-64 bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Units/Komponenten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried