[gelöst] fpcupdeluxe fehlen Dateien - woher beziehen?

Für Installationen unter Linux-Systemen

Re: fpcupdeluxe fehlen Dateien - woher beziehen?

Beitragvon Mathias » 15. Apr 2018, 15:55 Re: fpcupdeluxe fehlen Dateien - woher beziehen?

kralle hat geschrieben:Moin,

Mathias hat geschrieben:Wine kann ich auch über die Paketverwaltung installieren, dafür brauche ich kein Script.


Auch die aktuelle 3er-Version ?

gruß Heiko

3.6
Dafür muss aber folgendes aufgerufen werden: https://wiki.winehq.org/Ubuntu
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3703
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 15. Apr 2018, 16:07 Re: fpcupdeluxe fehlen Dateien - woher beziehen?

Timm Thaler hat geschrieben:
kupferstecher hat geschrieben:Hilft es vielleicht fpc und Lazarus (eine beliebige Version) zunächst per Packetmanager zu installieren?


Ja, geht.

Allerdings installiert der Paketmanager nach root bzw. in die usr/bin und source Verzeichnisse, während fpcupdeluxe wegen der kaputten Rechteverwaltung (sowohl Linux als auch Windows) von Lazarus / fpc ins home installieren will. Du hast dann zwei Installationen auf der Platte.

Das wird bei mir wohl der Grund gewesen sein, das es auf meinem PC, sonst ohne Probleme ging.


Ich würde noch empfehlen
Code: Alles auswählen
sudo apt-get install freeglut3-dev
aufzurufen, sonst gibt es wieder einen Fehler, wen man OpenGLControl verwendet.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3703
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon kralle » 15. Apr 2018, 16:56 Re: fpcupdeluxe fehlen Dateien - woher beziehen?

Hallo Mathias,

Mathias hat geschrieben:3.6
Dafür muss aber folgendes aufgerufen werden: https://wiki.winehq.org/Ubuntu

Den Weg über die Anleitung auf der Seite bin ich dann auch gegangen.
Erst danach ist die 3.6 auch in der "Anwendungsverwaltung".

Gruß Heiko
Linux Mint 18.2 und Lazarus 1.9 (FPC-Version: 3.0.2)
Windows 8.1 Pro Lazarus 1.6 + Delphi XE7SP1
kralle
 
Beiträge: 502
Registriert: 17. Mär 2010, 14:50
Wohnort: Bremerhaven
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 - Lazarus 1.9 - FPC 3.0.4 -Win8.1 & XE7Pro | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 15. Apr 2018, 17:10 Re: fpcupdeluxe fehlen Dateien - woher beziehen?

Ich habe mal die Fehlerbehebung Wiki veröffentlicht.
Ich denke, es gibt noch mehr User, die über diesen Fehler stolpern,

http://wiki.freepascal.org/fpcupdeluxe/de
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3703
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon kralle » 15. Apr 2018, 17:35 Re: fpcupdeluxe fehlen Dateien - woher beziehen?

Hallo Mathias,

Mathias hat geschrieben:Ich habe mal die Fehlerbehebung Wiki veröffentlicht.
Ich denke, es gibt noch mehr User, die über diesen Fehler stolpern,

http://wiki.freepascal.org/fpcupdeluxe/de

Dann können wir das Ursprüngliche Thema als gelöst betrachten.

Gruß Heiko
Linux Mint 18.2 und Lazarus 1.9 (FPC-Version: 3.0.2)
Windows 8.1 Pro Lazarus 1.6 + Delphi XE7SP1
kralle
 
Beiträge: 502
Registriert: 17. Mär 2010, 14:50
Wohnort: Bremerhaven
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 - Lazarus 1.9 - FPC 3.0.4 -Win8.1 & XE7Pro | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Linux



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried