IDE for Free Pascal (Lazarus)

Für Installationen unter Linux-Systemen

IDE for Free Pascal (Lazarus)

Beitragvon Garfield » 16. Jul 2015, 09:46 IDE for Free Pascal (Lazarus)

Hallo,

ich möchte das aktuelle Lazarus 1.4.2 unter Ubuntu 14.04 installieren. Dazu habe ich es wie in ich viewtopic.php?f=3&t=8889 machen wollen. Allerdings bekomme ich diesen Fehler:

Abhängigkeit nicht erfüllbar: fpc-src (>=2.6.4)|fpc-source(>=2.6.4)


Der fpc 2.6.4 ist installiert. Es scheinen aber die Sourcen zu fehlen. Die habe ich heruntergeladen, weiß allerdings nicht, wohin damit.

Nachtrag: Installiert war fpc 2.6.2-8. Ist im Software-Center und Synaptik als aktuelle Version angegeben. Habe dann fpc_2.6.4-150228_amd64.deb installiert und wollte lazarus_1.4.2-0_amd64.deb installieren.
Gruß Garfield
Garfield
 
Beiträge: 136
Registriert: 5. Jun 2008, 21:07
Wohnort: Aken
OS, Lazarus, FPC: Win10/Ubuntu16.04 L1.6 FPC3.0.0 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Warf » 16. Jul 2015, 13:41 Re: IDE for Free Pascal (Lazarus)

Benutz nicht das Software Center, lade dir die deb oder rpm von fpc, fpc src und von lazarus runter und installiere es via rpm oder dpkg. Ich weiß nicht mal warum es das sc überhaupt gibt bei mir hat es noch nie zuverlässig funktioniert
Warf
 
Beiträge: 984
Registriert: 23. Sep 2014, 16:46
Wohnort: Aachen
OS, Lazarus, FPC: Mac OSX 10.11 | Win 10 | FPC 3.0.0 | L trunk | 
CPU-Target: x86_64, i368, ARM
Nach oben

Beitragvon Garfield » 16. Jul 2015, 17:28 Re: IDE for Free Pascal (Lazarus)

Vielen Dank für die Antwort. Durch Deinen Beitrag habe ich festgestellt, dass ich für fpc src kein Paket sondern die Sourcen heruntergeladen hatte.

Eigentlich sollte die Installation auch ohne fpc möglich sein, da man den Pfad sowieso eintragen soll bzw kann.
Gruß Garfield
Garfield
 
Beiträge: 136
Registriert: 5. Jun 2008, 21:07
Wohnort: Aken
OS, Lazarus, FPC: Win10/Ubuntu16.04 L1.6 FPC3.0.0 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Linux



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
porpoises-institution
accuracy-worried