LazNews | Can someone implment the following

LazNews | Can someone implment the following

Beitragvon LazarusProject-News » 28. Sep 2012, 23:06 LazNews | Can someone implment the following

Hello,Can someone here implement the following scalable FIFO queue in Object Pascal:http://cs.uni-salzburg.at/ck/publications/reports/SBG12-FastScalableQueues.pdfAmine Moulay Ramdane.


Artikel...
LazarusProject-News
 
Beiträge: 63
Registriert: 31. Aug 2007, 22:41

Beitragvon mschnell » 29. Sep 2012, 08:17 Re: LazNews | Can someone implment the following

So etwas hätte ich tatsächlich schon öfter gut gebrauchen können....

Der Programmcode ist, wenn ich das richtig sehe, in Python.

Allerdings finde auf den ersten Blick ich keine Erklärung wie genau man die Funktionen benutzen soll und was genau die aufgerufenen Unterprogramme (z.B. "find_emptry_slot") tun sollen.

Ein "Lock-Free" Algotithmus muss auf jeden Fall atomische Operationen benutzen um die Verwaltungs-Strukturen zu bearberiten. Im Text heißt es z.B.: "The BS k-FIFO queue algorithm is based on an array of atomic values of a given size".

Ich vermute mit "atomic values" ist gemeint, dass alle Operationen mit den Feld-Elementen atomisch durchgeführt werden müssen. Die RTL stellt diverse Unterprogramme für atomische Operationen zur Verfügung (Macros wären etwas schneller).

-Michael
mschnell
 
Beiträge: 3158
Registriert: 11. Sep 2006, 09:24
Wohnort: Krefeld
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ) | 
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Nach oben

Beitragvon Janleex0 » 29. Jan 2014, 08:43 Re: LazNews | Can someone implment the following

Devart announces that RAD Studio XE3 is now supported in new versions Data Access Componens, dbExpress Drivers and Virtual Table.Devart Team is glad to introduce users to the new versions of Data Access Components, db...

______________________
***jAn***
Janleex0
 
Beiträge: 0
Registriert: 29. Jan 2014, 08:32

Beitragvon Horst_h » 30. Jan 2014, 13:45 Re: LazNews | Can someone implment the following

Hallo,

ist die pdf nach hier http://www.cosy.sbg.ac.at/research/tr/2 ... _Payer.pdf gewandert?
De Threadersteller hat es wohl selbst gelöst :-)
http://forum.lazarus.freepascal.org/ind ... 388.0.html

Gruß Horst
Horst_h
 
Beiträge: 49
Registriert: 20. Mär 2013, 08:57

• Themenende •

Zurück zu News



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried