fpcupdeluxe Problem

Für Installationen unter MacOS u.a. Betriebssystemen

fpcupdeluxe Problem

Beitragvon Requion » 14. Dez 2016, 16:28 fpcupdeluxe Problem

Hallo,

ich habe mir Testweise mal fpcupdeluxe runtergeladen und FPC+Lazarus Trunk installiert. Hab ein bisschen damit herumgespielt und dann den kompletten fpcupdeluxe Ordner sowie den Install Ordner von Laz gelöscht.
Meine Struktur war:
fpcupdeluxe
->fpcupdeluxe.exe (+Configs)
->out (Outputordner für fpcupdeluxe)

Nun hab ich das Problem das beim Neutstart des Rechners der Ordner fpcupdeluxe wieder da ist. Darin befindet sich dann ein Ordner mit weiteren Unterordner. Die sind alle leer.
Der komplette Pfad ist dann: C:\...\...\Downloads\fpcupdeluxe\out\fpc\packages\amunits\src\coreunits\.svn\text-base

Kann jemand damit was anfangen?
Ist das ein Bug vom fpcupdeluxe oder hängt das mit svn zusammen?
Und die wichtigere Frage ist wie ich das wieder weg bekomme.
Mfg Requion

Das beste an Standards ist, dass es so viele davon gibt.
Requion
 
Beiträge: 106
Registriert: 3. Feb 2016, 09:39
Wohnort: nahe Grimma
OS, Lazarus, FPC: Linux(Arch Linux(+ARM)/Minibian) (L 1.6.0 FPC 3.0.0) | 
CPU-Target: 32/64Bit,ARM(RPi)
Nach oben

Beitragvon Mathias » 14. Dez 2016, 17:14 Re: fpcupdeluxe Problem

Irgendwie hat das Tool sowieso noch Bugs, siehe hier: viewtopic.php?f=4&t=10284

Aber ich denke, das kann noch werden, die Idee des Programmes finde ich super :wink:

Ich habe grade gesehen, das das normale fpcup erst vor 2 Tagen geändert wurde. https://github.com/LongDirtyAnimAlf/Reiniero-fpcup
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3384
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Sonstige



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried