Lazarus kompiliert anscheinend nicht korrekt

Für Installationen unter MacOS u.a. Betriebssystemen

Lazarus kompiliert anscheinend nicht korrekt

Beitragvon Kay » 30. Nov 2010, 07:20 Lazarus kompiliert anscheinend nicht korrekt

Hallo zusammen,

ich wollte gerade die LCL erweitern und zwar durch eine zusätzliche Methode ClearSelection für das TListView-Steuerelement.
Dazu habe ich die Methodendeklaration in C:\Programme\lazarus\lcl\comctrls.pp und die entsprechende Implementierung in C:\Programme\lazarus\lcl\include\customlistview.inc eingetragen.
So, dann hab ich Lazarus geöffnet und bin unter Werkzeuge auf "Build Lazarus with profile" gegangen. Die IDE hantiert jetzt ein wenig herum, das war's dann aber auch schon. Wenn ich Lazarus jetzt neu starte und mein Projekt, das die neue Methode verwendet, kompilieren möchte, treten Fehler auf und zwar wird besagte Methode nicht gefunden. Also gehe ich mal davon aus, dass die LCL nicht wirklich neu kompiliert wurde? Was ist hier los?

Viele Grüße
Kay
Kay
 
Beiträge: 134
Registriert: 14. Nov 2010, 15:17

Beitragvon Teekeks » 30. Nov 2010, 07:32 Re: Lazarus kompiliert anscheinend nicht korrekt

Stell mal bei Werkzeuge→"Lazarus kompilieren" einrichten alles auf "säubern und neu erstellen"
Alternativ die .o-Dateien (das vorkompilierte) mal Weglöschen von deinen Änderungen und dann nochmals Kompilieren.
Teekeks
 
Beiträge: 359
Registriert: 27. Mai 2009, 19:54
Wohnort: Cottbus
OS, Lazarus, FPC: OpenSuse11.4 x86 (Lazarus: 0.9.30 FPC 2.4.2) | 
CPU-Target: x86
Nach oben

Beitragvon Kay » 30. Nov 2010, 08:35 Re: Lazarus kompiliert anscheinend nicht korrekt

Hallo Teekeks,

cool, genau das scheint das Problem gewesen zu sein. Jetzt funktioniert jedenfalls alles so wie es soll. Vielen Dank für den Tipp!
Kay
 
Beiträge: 134
Registriert: 14. Nov 2010, 15:17

• Themenende •

Zurück zu Sonstige



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried