Fehler bei IDE kompilieren unter OS X 10.6.7

Für Installationen unter MacOS u.a. Betriebssystemen

Fehler bei IDE kompilieren unter OS X 10.6.7

Beitragvon hde » 1. Aug 2011, 01:57 Fehler bei IDE kompilieren unter OS X 10.6.7

Hallo Forum,

ich möchte Zeos installieren und stelle fest, dass ich die IDE nicht kompilieren kann wegen eines ungenannten fehlers in der Datei /Developer/lazarus/designer/anchoreditor.pas an Pos 51, 54

Ich finde in dieser Datei keine Fehler und .. die Pos. 51,54 gibt es nicht .. Zeile 51 ist nur 29 lang (kontroliert)

OS X 10.6.7
Lazarus 0.9.30 (meldet sich mit 0.9.31)
fpc 2.4.2

Kennt einer den Fehler oder hat Tipps?
Sollte ich die 0.9.31 mit fpc 2.4.4 nehem?

Gruß hde
hde
 
Beiträge: 556
Registriert: 11. Aug 2010, 01:56

Beitragvon hde » 2. Aug 2011, 01:37 Re: Fehler bei IDE kompilieren unter OS X 10.6.7

Arbeitet keiner von euch unter OS X mit den neuen Versionen? Würd mich schon interessieren ob man mit Lazarus unter OS X sauber arbeiten kann oder lieber auf eine andere IDE/Sprache wechselt. :?:

Habe also jetzt ein weiteres OS X 10.6.3 neu aufgesetzt, auf 10.6.8 upgedatet und fpc und lazarus neu installiert.

Das Kompilierender IDE bricht mit der genannten Fehlermeldung ab, die ich mir nicht erklären und deshalb nicht lösen kann.

jetzt also:
OS X 10.6.8
fpc-2.4.4.intel-macosx.dmg
fpcsrc-2.4.4.intel-macosx.dmg
lazarus-0.9.31.31754-20110720-i386-macosx.dmg

Nochmals: Nach der Installation scheint lazarus richtig zu kompilieren und zu linken (Debug nicht versucht) ..
nur . ohne Datebankanbindung nützt mir das gar nichts.

sag euch's dann
hde

werde es jetzt nochmal mit lazarus-0.9.30
hde
 
Beiträge: 556
Registriert: 11. Aug 2010, 01:56

Beitragvon hde » 2. Aug 2011, 02:08 Re: Fehler bei IDE kompilieren unter OS X 10.6.7

So, hab die Mac VM nochmals zurückgesetzt auf 10.6.8, Xcode 4 neu installiert und dann nochmals neu fpc und fpcsrc. Hab aber dann lazarus 0.9.30 installiert. Hab dann die sqldblaz 1.0.1 zugefügt und installiert und dann das Zeos-Package.

Und siehe da, es scheint zu laufen, sogar der debugger.

jetzt also:
OS X 10.6.8
fpc-2.4.4.intel-macosx.dmg
fpcsrc-2.4.4.intel-macosx.dmg
lazarus-0.9.30.31812-20110728-i386-macosx.dmg

'Für heute Nacht reicht's mir, werd morgen weitermachen.

Brauche jetzt noch die Anbindung an Apple-Script.

Hat da einer von euch nen Tipp :?:
Oder arbeitet jemand mit dem cocoa-pkg?

Gruß hde
hde
 
Beiträge: 556
Registriert: 11. Aug 2010, 01:56

• Themenende •

Zurück zu Sonstige



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried