Was ist denn da los II ?

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger

Re: Was ist denn da los II ?

Beitragvon theo » 26. Jun 2017, 13:37 Re: Was ist denn da los II ?

Michl hat geschrieben:Danke fürs testen!

Sämtliche Actions (Buttons auf der linken Seite und die FakeButtons) sind mit dem aktuellen (selektierten) MenuItem verknüpft. Das zu ändern, wäre relativ aufwendig (und ich persönlich finde es nicht störend).


OK, Danke. Ist natürlich nicht schlimm, aber mMn auch nicht besonders sinnvoll.
theo
 
Beiträge: 7869
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Mathias » 26. Jun 2017, 16:41 Re: Was ist denn da los II ?

Bei meinem alten uralten Delphi 6 konnte man im Menu-Editor Menu-Einträge/Gruppen per Drag&Drop hin und her schieben.

Ist so etwas für Lazarus auch geplant ?
In Lazarus muss ich für so etwas im die *lfm manuell modifizieren.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3024
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Michl » 26. Jun 2017, 19:58 Re: Was ist denn da los II ?

Mathias hat geschrieben:Bei meinem alten uralten Delphi 6 konnte man im Menu-Editor Menu-Einträge/Gruppen per Drag&Drop hin und her schieben. Ist so etwas für Lazarus auch geplant ?
Das klingt nach einer guten Idee. Patches sind willkommen!

Mathias hat geschrieben:In Lazarus muss ich für so etwas im die *lfm manuell modifizieren.
Im MenuEditor (Lazarus Trunk / 1.8RC2) können die Menueinträge per Speedbuttons verschoben werden. Manuell die *lfm modifizieren brauchst du eigentlich nicht.
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2168
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 27. Jun 2017, 16:49 Re: Was ist denn da los II ?

Im MenuEditor (Lazarus Trunk / 1.8RC2) können die Menueinträge per Speedbuttons verschoben werden. Manuell die *lfm modifizieren brauchst du eigentlich nicht.

Als Beispiel nehme ich das das Menu von Lazarus.
Dort steht Datei/öffnen... , aber jetzt will ich das öffnen im Bearbeiten Menu haben.

Wie mache ich dies, mit den SpeedButtons kriege ich das nicht hin.
Auch hat es kein Ausschneiden/Einfügen.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3024
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Michl » 6. Aug 2017, 19:50 Re: Was ist denn da los II ?

theo hat geschrieben:Übrigens: Bin nicht ganz sicher, ob wir bei https://bugs.freepascal.org/view.php?id=31785 das Gleiche meinen.

Bei mir ist es so, dass der Inhalt des Dialogs zunächst nicht richtig berechnet wird. Sobald ich den Dialog auch nur um ein Pixel resize (auch verkleinere), sieht plötzlich alles richtig aus.
Irgendwie scheint es so, als käme die erste Berechnung zu früh.

Kannst du mal schauen, ob Revision 55635 o.g. Bug gefixt hat?!
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2168
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon theo » 7. Aug 2017, 08:49 Re: Was ist denn da los II ?

Michl hat geschrieben:Kannst du mal schauen, ob Revision 55635 o.g. Bug gefixt hat?!

Das Problem ist weg, allerdings bereits spätestens ab Rev 55600. Die Ursache habe ich nicht verfolgt.

Danke
theo
 
Beiträge: 7869
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Michl » 12. Aug 2017, 21:08 Re: Was ist denn da los II ?

Danke für die Info. Müsste Revision 55396 gewesen sein. Habe es eben unter Linux Mint gesucht, zumindest dort war es so. Ich habe den Bugreport auf resolved gesetzt.
Code: Alles auswählen
type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 
Michl
 
Beiträge: 2168
Registriert: 19. Jun 2012, 11:54
OS, Lazarus, FPC: Win7 Laz 1.7 Trunk FPC 3.1.1 Trunk | 
CPU-Target: 32Bit/64bit
Nach oben

Beitragvon theo » 12. Aug 2017, 21:50 Re: Was ist denn da los II ?

Danke. Case closed.
theo
 
Beiträge: 7869
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Benutzung der IDE



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried