StringGrid läßt sich nicht Editieren

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...

StringGrid läßt sich nicht Editieren

Beitragvon DL3AD » 20. Jul 2017, 12:20 StringGrid läßt sich nicht Editieren

Hallo,

ich habe ein StringGrid mit 5 Spalten und 6 Zeilen erstellt.
Nun möchte ich in eine Zelle klicken und etwas hineinschreiben - aber die Zelle weigert sich Informations anzunehmen :mrgreen:
Was mache ich da falsch ? (AutoEdit ist aktiv)

Gruß Frank
DL3AD
 
Beiträge: 300
Registriert: 13. Sep 2013, 11:07
Wohnort: Rügen
OS, Lazarus, FPC: Win7 (L 1.6.4 FPC 3.0.2) und Debian 8 (L 1.6.4 FPC 3.0.2) | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 20. Jul 2017, 12:22 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Options -> goEditing
theo
 
Beiträge: 7879
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon DL3AD » 20. Jul 2017, 13:04 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Danke - das hätte ich nie gefunden. :shock:
DL3AD
 
Beiträge: 300
Registriert: 13. Sep 2013, 11:07
Wohnort: Rügen
OS, Lazarus, FPC: Win7 (L 1.6.4 FPC 3.0.2) und Debian 8 (L 1.6.4 FPC 3.0.2) | 
CPU-Target: 32Bit
Nach oben

Beitragvon siro » 20. Jul 2017, 13:39 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Da bin ich auch erstaunt, ich wuste garnicht dass das geht.

Das ging sogar schon bei Delphi 6 so hab ich grad ausprobiert, aber ich habe es auch damal schon nicht hinbekommen. :oops:
Hab dann die Felder erst zur Laufzeit gefüllt...Gewust wie :mrgreen:

Siro dankt auch
Grüße von Siro
"C" verCehnfacht die Entwicklungszeit...
siro
 
Beiträge: 222
Registriert: 23. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Windows 8.1 Windows 10 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 20. Jul 2017, 16:42 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Hab dann die Felder erst zur Laufzeit gefüllt...Gewust wie :mrgreen:

Das verstehe ich nicht Ganz, wie kannst du zur Laufzeit füllen, wen das Editieren blockiert ist.

Oder hast du dies etwa so gemeint ?
Code: Alles auswählen
StringGrid1.Cells[1, 1] := '112';   
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3189
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon siro » 20. Jul 2017, 21:08 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Ja, hast recht Mathias, ich hab das so gemacht:

cells[iCol,IRow]:=s;

Grad mal geguckt.
das Programm ist 17 Jahre alt mit Delphi 3 entstanden
Ich habe eine eigene abgeleitete Komponente von TStringGrid gemacht, daher ging das
Und alle Felder auch selbst gezeichnet-
Sah eigentlich ganz hübsch aus...

MyStringGrid.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße von Siro
"C" verCehnfacht die Entwicklungszeit...
siro
 
Beiträge: 222
Registriert: 23. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Windows 8.1 Windows 10 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 20. Jul 2017, 21:33 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

das Programm ist 17 Jahre alt mit Delphi 3 entstanden

Irgendwie ist es manchmal lustig, wie alt die Programme mit der Zeit werden. Kürzlich habe ich ein Delphi1-Programm zu Lazarus konveniert.
Dies war gar nicht so einfach, da dazumal alle Dateinamen im 8.3-Format waren und Linux zwischen Gross und Kleinschreibung unterscheidet. :roll:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3189
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Einsteigerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
porpoises-institution
accuracy-worried