StringGrid läßt sich nicht Editieren

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...

StringGrid läßt sich nicht Editieren

Beitragvon DL3AD » 20. Jul 2017, 12:20 StringGrid läßt sich nicht Editieren

Hallo,

ich habe ein StringGrid mit 5 Spalten und 6 Zeilen erstellt.
Nun möchte ich in eine Zelle klicken und etwas hineinschreiben - aber die Zelle weigert sich Informations anzunehmen :mrgreen:
Was mache ich da falsch ? (AutoEdit ist aktiv)

Gruß Frank
DL3AD
 
Beiträge: 368
Registriert: 13. Sep 2013, 11:07
Wohnort: Rügen
OS, Lazarus, FPC: Win7 (L 1.8.0 FPC 3.0.4) und Debian Stretch (L 1.8.0 FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: 32Bit/64Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 20. Jul 2017, 12:22 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Options -> goEditing
theo
 
Beiträge: 8042
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon DL3AD » 20. Jul 2017, 13:04 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Danke - das hätte ich nie gefunden. :shock:
DL3AD
 
Beiträge: 368
Registriert: 13. Sep 2013, 11:07
Wohnort: Rügen
OS, Lazarus, FPC: Win7 (L 1.8.0 FPC 3.0.4) und Debian Stretch (L 1.8.0 FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: 32Bit/64Bit
Nach oben

Beitragvon siro » 20. Jul 2017, 13:39 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Da bin ich auch erstaunt, ich wuste garnicht dass das geht.

Das ging sogar schon bei Delphi 6 so hab ich grad ausprobiert, aber ich habe es auch damal schon nicht hinbekommen. :oops:
Hab dann die Felder erst zur Laufzeit gefüllt...Gewust wie :mrgreen:

Siro dankt auch
Grüße von Siro
Bevor ich "C" ertragen muß, nehm ich lieber Lazarus...
siro
 
Beiträge: 290
Registriert: 23. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Windows 8.1 Windows 10 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 20. Jul 2017, 16:42 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Hab dann die Felder erst zur Laufzeit gefüllt...Gewust wie :mrgreen:

Das verstehe ich nicht Ganz, wie kannst du zur Laufzeit füllen, wen das Editieren blockiert ist.

Oder hast du dies etwa so gemeint ?
Code: Alles auswählen
StringGrid1.Cells[1, 1] := '112';   
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3851
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon siro » 20. Jul 2017, 21:08 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

Ja, hast recht Mathias, ich hab das so gemacht:

cells[iCol,IRow]:=s;

Grad mal geguckt.
das Programm ist 17 Jahre alt mit Delphi 3 entstanden
Ich habe eine eigene abgeleitete Komponente von TStringGrid gemacht, daher ging das
Und alle Felder auch selbst gezeichnet-
Sah eigentlich ganz hübsch aus...

MyStringGrid.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße von Siro
Bevor ich "C" ertragen muß, nehm ich lieber Lazarus...
siro
 
Beiträge: 290
Registriert: 23. Aug 2016, 13:25
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Windows 8.1 Windows 10 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 20. Jul 2017, 21:33 Re: StringGrid läßt sich nicht Editieren

das Programm ist 17 Jahre alt mit Delphi 3 entstanden

Irgendwie ist es manchmal lustig, wie alt die Programme mit der Zeit werden. Kürzlich habe ich ein Delphi1-Programm zu Lazarus konveniert.
Dies war gar nicht so einfach, da dazumal alle Dateinamen im 8.3-Format waren und Linux zwischen Gross und Kleinschreibung unterscheidet. :roll:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3851
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Einsteigerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried