[gelöst] serielle Schnittstelle zeitnah abfragen

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...

Re: serielle Schnittstelle zeitnah abfragen

Beitragvon Marc » 19. Okt 2017, 17:16 Re: serielle Schnittstelle zeitnah abfragen

Willst du das denn nur eine Weile mitlesen, um zu verstehen wie etwas funktioniert (reverse engineering)?
Da gibt es gute Datenlogger für serielle Kommunikation.
Kostet kaum was.

Wenn es eine dauerhafte installation wird, und Du mehrere serielle Schnittstellen verbinden willst, wäre eine V11 Schnittstelle eventuell hilfreich?
Good code comes from experience, experience comes from bad code.
Marc
 
Beiträge: 148
Registriert: 11. Nov 2016, 14:09
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18 (WinXP VBox) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon NoCee » 19. Okt 2017, 18:23 Re: serielle Schnittstelle zeitnah abfragen

ist nur eine kurzzeitige Maßnahme.
Ich will da ein paar Stunden die Daten mitloggen um das zu verstehen.
Ist proprietäre Hardware und ebenso die Software. Die Telegramme sind
auch nicht dokumentiert. Ich kenne zwar die Funktion, aber wie das läuft
wäre im Störungsfall gut zu wissen.

Ich stelle mir auch vor, daß ich da ein kleines Progrämmchen schreibe,
mit der ich die Anlage ohne den Steuer-PC zur Fehlersuche ein bisschen
testen kann. Mit dem Dioden-Widerstandsgebastel krieg ich das vollends hin.
Zum großen Teil hab ich die wichtigen Details des Protokolls schon geschnallt.

So einen Datenlogger hab ich mir schon verschiedene angeschaut und notiert.

vielen Dank für eure Hilfe
NoCee
NoCee
 
Beiträge: 94
Registriert: 3. Mär 2011, 21:34
Wohnort: Ulm
OS, Lazarus, FPC: Win7 (L 1.0.8 FPC 2.6.2) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Marc » 19. Okt 2017, 22:22 Re: [gelöst] serielle Schnittstelle zeitnah abfragen

Ich mache sowas gerne mit dem hier :
https://www.amazon.de/Generic-Saleae-An ... leae+logic
Ist üble China Kopie aber läuft für viele Protokolle.
Good code comes from experience, experience comes from bad code.
Marc
 
Beiträge: 148
Registriert: 11. Nov 2016, 14:09
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18 (WinXP VBox) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu Einsteigerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried