LazForge nicht mehr zu erreichen?

Für alles rund um dieses neue Projekt

Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Beitragvon pluto » 28. Mär 2015, 16:01 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Sagt, mal was ist wieder mit LazForge los? Warum ist es so oft nicht erreichbar?

Vor ein paar Tagen ging es und jetzt geht es scheinbar wieder nicht. Das Forum scheint davon nicht betroffen zu sein, läuft nicht beides auf den gleichen Server?
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6454
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 17.1 Rebecca | 
Nach oben

Beitragvon Euklid » 2. Apr 2015, 01:10 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Lori hat geschrieben:Mmh, eigentlich sollte Lazforge gestern wieder online sein.

Leider funktioniert es immer noch nicht. Eigentlich schade, weil ich die Plattform ziemlich sinnvoll fand und die Projekte einfach zu managen waren.
Euklid
 
Beiträge: 2755
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon Lori » 2. Apr 2015, 17:48 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Ich sage monta nochmal Bescheid.
loris-spinnereyen.de
Lori
 
Beiträge: 96
Registriert: 9. Sep 2006, 21:17

Beitragvon Euklid » 24. Mai 2015, 12:43 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Lori hat geschrieben:Ich sage monta nochmal Bescheid.


Hat Monta herausfinden können, woran es liegt?
Euklid
 
Beiträge: 2755
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon pluto » 24. Mai 2015, 14:04 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Im Moment geht es wieder nicht.... :(
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6454
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 17.1 Rebecca | 
Nach oben

Beitragvon Lori » 26. Mai 2015, 12:51 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Euklid, ich weiß nicht, ob monta das herausgefunden hat.
Mehr als Bescheid geben, kann ich ihm da nicht. :|
loris-spinnereyen.de
Lori
 
Beiträge: 96
Registriert: 9. Sep 2006, 21:17

Beitragvon Euklid » 26. Mai 2015, 17:45 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Okay, danke Dir Lori! :)
Euklid
 
Beiträge: 2755
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

Beitragvon fgsoftware » 16. Jan 2016, 17:07 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Hallo Lazarus Gemeinde!

Was ist den eigentlich mit diesem LazForge los? Was soll das eigentlich sein?

Seit dem ich hier im Forum angemeldet bin (10/2013), ist die Seite nicht erreichbar!!!

Gestern Abend hab ichs spasshalber mal probiert, und siehe da, die Seite war erreichbar.

Als ich die Seite ein Paar stunden später wieder aufrufen wollte, ist sie wieder nicht erreichbar.

Mache ich vielleicht etwas falsch?

Wenn das Projekt tot ist, dann wäre es vielleicht sinnvoll, hier im Forum darauf hinzuweisen.

Ansonsten wirft das kein gutes Licht auf das Lazarus Projekt; meiner persönlichen Meinung nach.
Frank
fgsoftware
 
Beiträge: 3
Registriert: 13. Okt 2013, 15:19
OS, Lazarus, FPC: Win10 (Lazarus 1.6 FPC 3.0.0, Typhon V-IDE FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32,64 Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 16. Jan 2016, 20:49 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Du bist also seit mehr als zwei Jahren dabei und dein allererster (und einziger) Beitrag ist dieses aggressive Post?

Halte mal bitte den Ball etwas flacher.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1638
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6, FPC 3.0) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon fgsoftware » 16. Jan 2016, 22:26 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Hallo m.fuchs und Dir auch einen schönen guten Abend.

Und Du bist also seit 2006 dabei und das

m.fuchs hat geschrieben:Du bist also seit mehr als zwei Jahren dabei und dein allererster (und einziger) Beitrag ist dieses aggressive Post?

Halte mal bitte den Ball etwas flacher.


ist also alles, was Du zu meiner ernst und keineswegs aggressiv gemeinten Frage beizutragen hast?
Mal abgesehen davon wurde einige Beiträge vorher diese Frage teilweise in ähnlicher Form schon gestellt, und ich wollte mit meinem Beitrag niemanden auf die Füße treten.


Ich vermute mal, LazForge ist so eine Art github für Freepascal Projekte? Deshalb ist es halt sehr schade, dass lazforge nicht erreichbar ist.
Frank
fgsoftware
 
Beiträge: 3
Registriert: 13. Okt 2013, 15:19
OS, Lazarus, FPC: Win10 (Lazarus 1.6 FPC 3.0.0, Typhon V-IDE FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32,64 Bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 16. Jan 2016, 23:31 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Ich vermute mal, LazForge ist so eine Art github für Freepascal Projekte? Deshalb ist es halt sehr schade, dass lazforge nicht erreichbar ist.

LazForge ist sowas wie SourceForge.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6454
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 17.1 Rebecca | 
Nach oben

Beitragvon fgsoftware » 17. Jan 2016, 00:24 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

pluto hat geschrieben:
Ich vermute mal, LazForge ist so eine Art github für Freepascal Projekte? Deshalb ist es halt sehr schade, dass lazforge nicht erreichbar ist.

LazForge ist sowas wie SourceForge.


Vielen Dank für Deine Antwort, pluto.

Im Augenblick ist LazForge erreichbar. Bin gerade am Stöbern.
Frank
fgsoftware
 
Beiträge: 3
Registriert: 13. Okt 2013, 15:19
OS, Lazarus, FPC: Win10 (Lazarus 1.6 FPC 3.0.0, Typhon V-IDE FPC 3.1.1) | 
CPU-Target: 32,64 Bit
Nach oben

Beitragvon BeniBela » 17. Jan 2016, 02:01 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Und SourceForge war letzte Woche auch mal offline

Die ganzen Störungen haben schon ihren Sinn
BeniBela
 
Beiträge: 229
Registriert: 21. Mär 2009, 17:31
OS, Lazarus, FPC: Linux (Lazarus SVN, FPC 2.4) | 
CPU-Target: 64 Bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 17. Jan 2016, 19:13 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Die ganzen Störungen haben schon ihren Sinn

Den Grund würde ich gerne mal wissen.

Ich konnte mal eine Zeitlang LazForge nutzen, als es noch zuverlässig war. Aber ich frage mich auch schon länger, warum es nicht mehr so Zuverlässig ist.

EDIT01: Im Moment scheint es wieder zu gehen.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6454
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 17.1 Rebecca | 
Nach oben

Beitragvon Euklid » 24. Nov 2016, 20:26 Re: LazForge nicht mehr zu erreichen?

Okay, jetzt scheint es vorbei: LazForge wird wohl wirklich nicht mehr gepflegt:

http://forge.lazarusforum.de/

Aber gut, gibt ja eine Reihe solcher Plattformen. Nur war das hier die Beste für meine Bedürfnisse.
Euklid
 
Beiträge: 2755
Registriert: 22. Sep 2006, 09:38
Wohnort: Hessen

• Themenende •
Vorherige

Zurück zu LazForge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried