pas2js einrichten

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.

pas2js einrichten

Beitragvon Mathias » 26. Apr 2018, 16:49 pas2js einrichten

Ich wollte mal pas2js ausprobieren. Dazu habe ich folgendes Wiki angeguckt: http://wiki.freepascal.org/pas2js

Dazu habe ich mal folgendes Paket runtergeladen:
Code: Alles auswählen
svn co https://svn.freepascal.org/svn/projects/pas2js/trunk pas2js

Wen ich die Make ausführe, bekomme ich nur eine Fehlermeldung:
Code: Alles auswählen
$ make
make: pas2js: Befehl nicht gefunden
/usr/bin/ppcx64 fpmake.pp   
Free Pascal Compiler version 3.0.4 [2017/12/04] for x86_64
Copyright (c) 1993-2017 by Florian Klaempfl and others
Target OS: Linux for x86-64
Compiling fpmake.pp
fpmake.pp(134,15) Error: identifier idents no member "AddLibrary"
fpmake.pp(197) Fatal: There were 1 errors compiling module, stopping
Fatal: Compilation aborted
Makefile:1550: die Regel für Ziel „fpmake“ scheiterte
make: *** [fpmake] Fehler 1


Die Package "Pas2jsDsgn", welche hier erwähnt wird kann ich auch nicht finden. viewtopic.php?f=14&t=11570

Bei den Packages bei Lazarus kann ich auch nichts finden, auch nicht in der Online-Package.

So wie es scheint, mache ich total etwas falsch. :oops:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 27. Apr 2018, 07:54 Re: pas2js einrichten

Du solltest vielleicht erstmal den Wiki-Artikel durchlesen und nicht auf den ersten Link klicken. :wink:

Was du runtergeladen hast, ist nur das RTL-Package. Schau mal ein bisschen weiter runter, da gibt es fertige Snapshots zum Download.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1973
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon Mathias » 27. Apr 2018, 19:57 Re: pas2js einrichten

Das "Hello World" habe ich hingekriegt.

So wie das aussieht, ist dies eine Art Cross-Compiler, oder täusche ich mich da ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 28. Apr 2018, 00:21 Re: pas2js einrichten

Es ist ein sogenannter Transpiler, also ein Compiler der kein Binary erzeugt sondern Quellcode in einer anderen Sprache.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
 
Beiträge: 1973
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.8.4, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon Mathias » 28. Apr 2018, 15:43 Re: pas2js einrichten

Transpiler
Diese Bezeichnung kannte ich bis jetzt nicht.

Das "Hello World" habe ich hingekriegt.
Was mich aber verwundert, das einfache "Hello World" braucht 30,9kB. :shock:


Ich habe versucht, die 4 packages von pas2js-linux-0.9.9 zu installieren, aber alle 4 motzen mit dieser Fehlermeldung:
Code: Alles auswählen
Package fcl_base_pas2js 1.0: Ausführen des Befehls vor: kann ausführbare Datei "" nicht finden, Fehler: 1
Panic: interner Fehler: kann ausführbare Datei "" nicht finden
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 1. Mai 2018, 15:27 Re: pas2js einrichten

Ich habe in der aktuellen Trunk bei "Packages de/installieren" folgende Package entdeckt "Pas2JSDsgn", dies ist sogar installiert.

Kann ich somit mit diesem Lazarus ein Java-Script - Programm erstellen ?
Wen ja wie ?

Bei "Konfiguration und Ziele" kann ich nichts finden, oder suche ich falsch ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mattias » 7. Mai 2018, 20:18 Re: pas2js einrichten

Mathias hat geschrieben:Was mich aber verwundert, das einfache "Hello World" braucht 30,9kB. :shock:


Siehe hier:
http://wiki.freepascal.org/pas2js#Why_i ... _so_big.3F
Mattias
 
Beiträge: 124
Registriert: 22. Mai 2008, 14:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon Mattias » 7. Mai 2018, 20:22 Re: pas2js einrichten

Mathias hat geschrieben:Ich habe versucht, die 4 packages von pas2js-linux-0.9.9 zu installieren, aber alle 4 motzen mit dieser Fehlermeldung...


Diese Pakete kann man nicht installieren. Sie enthalten keinen IDE code.

Du kannst die Pakete in deinem pas2js Projekt verwenden, indem du sie im Projectinspektor hinzufügst. Die IDE weiss dann, wo es die Quelldateien findet.
Mattias
 
Beiträge: 124
Registriert: 22. Mai 2008, 14:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon Mattias » 7. Mai 2018, 20:25 Re: pas2js einrichten

Mathias hat geschrieben:Ich habe in der aktuellen Trunk bei "Packages de/installieren" folgende Package entdeckt "Pas2JSDsgn", dies ist sogar installiert.


Gut.

Mathias hat geschrieben:Kann ich somit mit diesem Lazarus ein Java-Script - Programm erstellen ?


Ja. Hast du das schon gelesen: http://wiki.freepascal.org/lazarus_pas2js_integration ?
Mattias
 
Beiträge: 124
Registriert: 22. Mai 2008, 14:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 7. Mai 2018, 21:36 Re: pas2js einrichten


Nein, habe ich nicht. Ich habe versucht, bei "Path of pas2js" den Pfad einzutragen, wo sich die Datei pas2js befindet.
Code: Alles auswählen
/home/tux/Schreibtisch/pasj2s/pas2js-linux-0.9.9/bin/pas2js

Nur wen ich dann die Package pas2js_rtl kompilieren will, bekomme ich folgenden Fehler:
Code: Alles auswählen
Package pas2js_rtl 1.0: Ausführen des Befehls vor: kann ausführbare Datei "pas2js" nicht finden, Fehler: 1
Panic: interner Fehler: kann ausführbare Datei "pas2js" nicht finden
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 8. Mai 2018, 11:08 Re: pas2js einrichten

Mathias hat geschrieben:Nur wen ich dann die Package pas2js_rtl kompilieren will, bekomme ich folgenden Fehler:
Code: Alles auswählen
Package pas2js_rtl 1.0: Ausführen des Befehls vor: kann ausführbare Datei "pas2js" nicht finden, Fehler: 1
Panic: interner Fehler: kann ausführbare Datei "pas2js" nicht finden


Der kompiliert (oder transpiliert?) wahrsch. schon, aber ein solches Projekt kann er so nicht direkt ausführen, ist ja kein EXE.
Die JS Datei müsste aber da sein.
theo
 
Beiträge: 8070
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Mattias » 8. Mai 2018, 16:28 Re: pas2js einrichten

Mathias hat geschrieben:Ich habe versucht, bei "Path of pas2js" den Pfad einzutragen, wo sich die Datei pas2js befindet.


Die Einstellung wird zur Zeit noch nicht genutzt. Ich hoffe, diese Woche Zeit dafür zu finden.

Mathias hat geschrieben:Nur wen ich dann die Package pas2js_rtl kompilieren will, bekomme ich folgenden Fehler:
Code: Alles auswählen
Package pas2js_rtl 1.0: Ausführen des Befehls vor: kann ausführbare Datei "pas2js" nicht finden, Fehler: 1
Panic: interner Fehler: kann ausführbare Datei "pas2js" nicht finden


Vorab: Da pasjs keine ppu Dateien erzeugt, müssen diese Packages auch nicht vorkompiliert werden. Der Kompilierbefehl dient lediglich zum Testen und geht davon aus, dass pas2js im PATH ist.
Mattias
 
Beiträge: 124
Registriert: 22. Mai 2008, 14:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 8. Mai 2018, 17:28 Re: pas2js einrichten

Der kompiliert (oder transpiliert?) wahrsch. schon, aber ein solches Projekt kann er so nicht direkt ausführen, ist ja kein EXE.
Die "pas2js" ist der Trans-Compiler selbst und nicht mein *.js-Code.

Die Einstellung wird zur Zeit noch nicht genutzt. Ich hoffe, diese Woche Zeit dafür zu finden.
Dann warte ich wohl besser noch etwas. :wink:

So wie ich feststellen konnte, ist/wird die Packages Pas2JSDsgn hervorragend in Lazarus integriert.
Somit wäre es sicher möglich ein Package für AVRs zu bauen, welche sich in Lazarus integrieren würde. :wink:
Aber ich denke, das wird ein riesen Aufwand sein. Und der Nutzen würde wohl auch zu wenig sein.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried