AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.

AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Beitragvon pluto » 29. Aug 2018, 22:17 AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Hallo

Ich habe versucht das "ATmega328p/Blink_Pin_13_Timer/Project1.pas" zu Kompilieren, es kommt jedoch eine Warnung:
Project1.pas(3,59) Warning: Calling convention directive ignored: "OldFPCCall"
Außerdem der hinweis das die Funktion:
Timer1_Interrupt
nicht genutzt wird.

Ich verwende eine FPC und Lazarus Version die von Sonntag ist. AVR habe ich so gebaut wie im Tutorial vorgeschlagen.
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6704
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon Mathias » 29. Aug 2018, 22:25 Re: AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Diese Meldung habe ich auch, die kannst du ignorieren.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 29. Aug 2018, 22:27 Re: AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Ja, die LED Blinkt.... vielleicht könntest du im Tutorial darauf hinweisen?
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6704
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon Mathias » 29. Aug 2018, 22:29 Re: AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Wäre eine Idee.
Dies kommt überall, wen mit Interrupt gearbeitet wird.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon pluto » 29. Aug 2018, 22:36 Re: AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Dies kommt überall, wen mit Interrupt gearbeitet wird.

Ist ja eigentlich auch klar, schön wäre es, wenn der FPC das unterdrücken würde.....
MFG
Michael Springwald
Aktuelles Projekt: PlutoArduino
pluto
 
Beiträge: 6704
Registriert: 19. Nov 2006, 12:06
Wohnort: Oldenburg/Oldenburg
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 18.3 | 
CPU-Target: AMD
Nach oben

Beitragvon Timm Thaler » 29. Aug 2018, 23:30 Re: AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Naja, unterdrücken ist doof, vielleicht sollte man lieber einen Bugreport dazu machen, damit das korrigiert wird.
Timm Thaler
 
Beiträge: 730
Registriert: 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded | 
CPU-Target: Raspberry Pi 3
Nach oben

Beitragvon Mathias » 30. Aug 2018, 17:07 Re: AVR Tutorial Timer Tutorial OldFPCCall

Irgendwie ist das mit den Interrupt sowieso unglücklich gelöst. Das man dort eine Stringkonstante braucht. :roll:

So was wird anstandslos kompiliert.
Code: Alles auswählen
procedure TestInt; public Name 'blabla'; interrupt;
begin
end;


Hätte man es wenigsten so gelöst, wäre man von Tippfehler geschützt.
Code: Alles auswählen
const
  bla='abc';
 
procedure SPM_Ready_ISR; external name bla; // Interrupt 25 Store Program Memory Read
 
procedure TestInt; public Name bla; interrupt;
begin
end;


Ist in C++ auch nicht besser, dies wird auch kompiliert, aber wenigsten kommt eine Warnung.
Code: Alles auswählen
ISR (abc)
{ }
 
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4342
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried