Online Tools Programmieren ohne Compiler

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

Online Tools Programmieren ohne Compiler

Beitragvon tryunderror » 27. Dez 2017, 19:33 Online Tools Programmieren ohne Compiler

Nehmen wir an
ich sei unterwegs
fremder Rechner oder Internetcafe
und ich habe nur Firefox und Dateimanager und Editor und egal ob Mac oder Linux oder Gates.

Und jetzt will ich programmieren sowas wie

Lies 123456789 ein
und gibt Zeichenkette 987654321 umgekehrt aus.
Oder errechen Pi.

Online kann man gifs erstellen und OCR machen also gibt es sowas sicher auch.

Oder ich will Programm schreiben
klar win kann das auch
dass alle Dateien xmas12.txt xmas12.gif xmas12.jpg unbenennt in
xmas13.txt xmas13.gif xmas13.jpg-

War das einigermassen verständlich beschrieben?
Der Code sollte dann im Browser ausführbar sein.
tryunderror
 
Beiträge: 47
Registriert: 9. Okt 2012, 16:32

Beitragvon theo » 27. Dez 2017, 19:48 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

tryunderror hat geschrieben:War das einigermassen verständlich beschrieben?

Für mich nicht. Hat das mit Lazarus zu tun?
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Mathias » 27. Dez 2017, 19:57 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Für mich nicht. Hat das mit Lazarus zu tun?

Eher mit Javascript.

So nebenbei wird gerade an pas2js gearbeitet. http://wiki.freepascal.org/pas2js
Mit dem sollte man Pascal in Javascript konvertieren können.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4327
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon theo » 27. Dez 2017, 21:08 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

P.S. Ist das nicht die gleiche, etwas konfuse Fragestellung, die du hier schon mal vorgetragen hast?
viewtopic.php?f=9&t=11221&p=99809
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon Erwin » 27. Dez 2017, 22:23 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Also anders beschrieben: Du suchst eine Programmiersprache, die nur Dinge braucht, die auf jedem Rechner vorhanden sind? Wobei Du ja konkret Texteditor (zum Schreiben vermute ich mal) und Browser/FF (zum ausführen, oder?) genannt hast.
Wüsste nicht, dass es so was gibt. HTML 5, was inzwischen vermutlich jeder große Browser ausführen kann, ist ja leider keine Programmiersprache, sondern laienhaft ausgedrückt eine Darstellungsssprache. Man kann damit sogar (Berechnungs-)Formulare darstellen und 'abschicken', aber die Daten können und werden nicht berechnet.
Ab da ist es meines Wissens nach Schluss.
Es gibt zwar noch zusätzlich dann PHP oder dergleichen, der diese Daten dann übernimmt, bearbeitet und wieder ausgibt (also für EVA). Aber PHP (oder dergleichen ) ist nun mal keine Standard-Installation. Man müsste also dann PHP und einen lokalem Server zusätzlich installieren. Oder Online einen Server nutzen. Einige Firmen bieten solche Server (also mit PHP) sogar 'umsonst' (also mit Werbung) an.
Oder vielleicht geht es ja mit Javascript? Dazu kann ich aber nichts sagen, weil ich zu wenig darüber weiß. Vielleicht braucht Java einen Server, vielleicht kommt es auch ohne Server klar? Ich weiß es leider nicht.
Win 7 / Lazarus 1.6 / FP 3.0.0 / x86_64-win64-win32/win64
Erwin
 
Beiträge: 216
Registriert: 16. Sep 2009, 13:15
OS, Lazarus, FPC: Xubuntu 16.04 / x86_64_linux-gtk 2 / L 1.6+dfsg-1 / FPC 3.0.0 | 
Nach oben

Beitragvon Mathias » 27. Dez 2017, 22:30 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Mit Javascript kann sehr komplexe Sachen programmieren, das ist kein Server nötig.
Es reicht ein Browser.

PS: Javascript <> Java.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4327
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Timm Thaler » 27. Dez 2017, 22:48 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Bestreikt Verdi schon wieder Google?

Ist natürlich eher ein Anwendungsfall für eine Skriptsprache wie - Python (Ja, Python ist Müll, aber das war nicht die Frage): https://www.tutorialspoint.com/execute_python_online.php

Abeeer geht auch für - tada - Pascal: https://www.tutorialspoint.com/compile_pascal_online.php

Oder der hier: https://www.jdoodle.com/python3-programming-online

Auch in Pascal: https://www.jdoodle.com/execute-pascal-online

Und wer mal Ada probieren will: https://www.jdoodle.com/execute-ada-online

Du kannst natürlich auch Deinen Browser nehmen, lokal und ohne Internetanbindung, aber der kann dann nur JavaScript.

Andererseits solltest Du mal drüber nachdenken, was Du verlangst: Wenn Dein Browser mit der Ausführung eines JavaScript-Programmes beliebig Dateien auf Deiner Festplatte umbennen oder vielleicht löschen könnte - käme Dir das nicht komisch vor?
Timm Thaler
 
Beiträge: 707
Registriert: 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded | 
CPU-Target: Raspberry Pi 3
Nach oben

Beitragvon Mathias » 28. Dez 2017, 17:06 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Ich habe gerade die Online-Compiler ausprobiert. Aber vielmehr als wie es auf einem Stroh dummen Text-Terminal geht nicht.
GotoXY, kann schon mal den Cursor nicht positionieren.

Aber die Idee finde ich trotzdem gut.

Du kannst natürlich auch Deinen Browser nehmen, lokal und ohne Internetanbindung, aber der kann dann nur JavaScript.


Ich denke, mit Javascript ist man am besten bedient.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4327
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon tryunderror » 28. Dez 2017, 19:58 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

theo hat geschrieben:
tryunderror hat geschrieben:War das einigermassen verständlich beschrieben?

Für mich nicht. Hat das mit Lazarus zu tun?


Nein
hat nichts mit Pascal oder Lazarus oder Delphi zu tun.

Deswegen DIES und DAS
Danke für Nachfrage.
tryunderror
 
Beiträge: 47
Registriert: 9. Okt 2012, 16:32

Beitragvon theo » 29. Dez 2017, 11:32 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

tryunderror hat geschrieben:Danke für Nachfrage.

Gerne!

Mir ist aber immer noch nicht klar, was du von uns (Lazarusforum) erwartest.
Du hattest hier schon mal eine ähnliche Frage gestellt, die dann irgendwie im Sande verlaufen ist, weil auch niemand richtig verstanden hat worauf du hinaus willst.
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon marcov » 29. Dez 2017, 11:35 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Warum Browser? Dan gibt nur Elend weil man nicht ans Filesystem kann. Einfache dingen kann man mit ein online Compiler wie http://rextester.com/l/pascal_online_compiler machen.

Eine Windows scriptsprache wie VBS oder so hört sich denn logischer an.
marcov
 
Beiträge: 1034
Registriert: 5. Aug 2008, 08:37
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk) | 
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Nach oben

Beitragvon tryunderror » 13. Jan 2018, 17:34 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Ich habe schlecht gefragt.
Also nicht programmieren oder js oder Pascal.

Beispiel
ich will 100 Zahlen addieren das geht mit online office
ich will gif montieren das geht mit Seiten online
ich will Wörter zählen auch dazu gibt es online Tools.
tryunderror
 
Beiträge: 47
Registriert: 9. Okt 2012, 16:32

Beitragvon theo » 13. Jan 2018, 17:46 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

tryunderror hat geschrieben:Ich habe schlecht gefragt.
Also nicht programmieren oder js oder Pascal.

Beispiel
ich will 100 Zahlen addieren das geht mit online office
ich will gif montieren das geht mit Seiten online
ich will Wörter zählen auch dazu gibt es online Tools.


Ist Deutsch deine Muttersprache?
Falls nein, versuche es doch einmal in deiner Muttersprache.
Ich verstehe etwas Französisch, Italienisch, Spanisch und Englisch. Mit Hilfe von Google Translate werde ich dich schon verstehen.
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

Beitragvon tryunderror » 9. Mär 2018, 08:05 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

http://rextester.com/l/pascal_online_compiler

URL ist sehr hilfreich.
Danke.
Ich lese Daten ein für schnell schnell vom Bildschirm.
Frage:
Wie kann ich Textdatei adressieren, damit ich tun kann:

mache Datei text.txt auf.
Suche die Ziffer "7".
Gib Anzahl der gefundenen Ziffern aus in erg.txt.

Wo muss ich text.txt platzieren, damit der onlinecompiler ihn finden kann.
Danke nochmal.

Ich habe hier Linux und Chromium aktiv.
tryunderror
 
Beiträge: 47
Registriert: 9. Okt 2012, 16:32

Beitragvon theo » 9. Mär 2018, 10:13 Re: Online Tools Programmieren ohne Compiler

Das geht nicht.
theo
 
Beiträge: 8058
Registriert: 11. Sep 2006, 18:01

» Weitere Beiträge siehe nächste Seite »
Nächste

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried