Raspi und synaser

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut

Raspi und synaser

Beitragvon braspi » 28. Mai 2018, 18:28 Raspi und synaser

Hallo Pascaler,
ich will auf meinem Raspi (Stretch) mit Pascal und Synapse einfach nur die synaser einbinden.
Es funktioniert nicht und somit brauche ich mal wieder Hilfe.
Bild

Bild

Wo ist mein Fehler ?
Wie man sieht ist es eigentlich kein Code, aber trotzdem massive Fehler.
Meine Lösung :
- es fehlt ein Komma
- und in
,(460800, B469800)
{$IFDEF UNIX}
,(mein Komma) (500000, B500000), hier mache ich (500000, B115200),
(576000, B115200), usw.

Läßt sich das eleganter lösen ? Wie es scheint sind die Konstantenbezeichnungen nicht präsent.
Danke
braspi
 
Beiträge: 40
Registriert: 20. Mär 2016, 16:39

Beitragvon Mathias » 28. Mai 2018, 18:48 Re: Raspi und synaser

Ein bekanntes Problem.
Wo ist mein Fehler ?
Nirgends. Der Fehler liegt bei Synaser.
Einfach die Bx durch 0 ersetzen, dann sollte es gehen. Dies hatte ich schon probiert und hat funktioniert..
Code: Alles auswählen
  {$IFDEF UNIX}
    ,(500000, 0),
    (576000, 0),
    (921600, 0),
    (1000000, 0),
    (1152000, 0),
    (1500000, 0),
    (2000000, 0),
    (2500000, 0),
    (3000000, 0),
    (3500000, 0),
    (4000000, 0)
  {$ENDIF} 
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4327
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon braspi » 2. Jun 2018, 11:40 Re: Raspi und synaser

Hallo Mathias,

genauso mache ich es jetzt. Danke für die Hilfe.

Grüße aus Delphi.
braspi
 
Beiträge: 40
Registriert: 20. Mär 2016, 16:39

Beitragvon willi4willi » 2. Jun 2018, 13:15 Re: Raspi und synaser

Viele Grüße

Willi4Willi

------------
willi4willi
 
Beiträge: 106
Registriert: 1. Nov 2008, 18:06
OS, Lazarus, FPC: Windows (10), Linux (debinan) / FPC 3.0.4 / Lazarus 1.8.4 | 
CPU-Target: i386, win64, arm
Nach oben

Beitragvon Mathias » 2. Jun 2018, 17:01 Re: Raspi und synaser

willi4willi hat geschrieben:siehe hier:http://www.lazarusforum.de/viewtopic.php?f=4&t=6670

Diese Post ist über 5 Jahre her.

Ich denke, dies wäre mal ein Bug-Report wert. Sehe ich das richtig, das Lukas Gebauer der Betreuer diese Codes ist ?
Code: Alles auswählen
 Copyright (c)2001-2017, Lukas Gebauer      
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4327
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Mathias » 8. Jun 2018, 19:55 Re: Raspi und synaser

Ich habe das Wiki ergänzt, falls noch jemand über diesen Fehler stolpert.

http://wiki.freepascal.org/Hardware_Acc ... munikation
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4327
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Freepascal



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried