IncDay gibt es nicht?!

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut

IncDay gibt es nicht?!

Beitragvon Aphadias » 15. Nov 2017, 22:05 IncDay gibt es nicht?!

moin... eine bessere überschrift fiel mir nicht ein
und bevor ich jetzt durch drehe und auf meinen Lappi einschlage frage ich lieber euch.
Code: Alles auswählen
datetimepicker2.date:=IncDay(datetimepicker1.date,7);


ich habe die ganze zeit mit month gearbeitet und es funktionierte wunderbar... aber jetzt brauche ich doch mal day und year
egal was es kommt immer das er den befehl nicht kennt außer bei month....

kennt jemand das problem?
Aphadias
 
Beiträge: 110
Registriert: 28. Okt 2015, 18:28

Beitragvon Mathias » 15. Nov 2017, 22:22 Re: IncDay gibt es nicht?!

Hast du die Unit dateutils eingebunden ?

https://www.freepascal.org/docs-html/rt ... ncday.html

Ich hoffe, das du dies gesucht hast ? :wink:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 3765
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon wp_xyz » 15. Nov 2017, 22:22 Re: IncDay gibt es nicht?!

TDate und TDateTime sind doch nichts anderes als Gleitkommazahlen in Einheiten von Tagen, also

Code: Alles auswählen
datetimepicker2.date:=datetimepicker1.date + 7;

Trotzdem gibt in der Unit DateUtils eine ganze Reihe von Inc* und Dec* Funktionen, darunter auch IncDay (das im Unterschied zur einfachen Addition auch mit negativen Datumswerten klarkommt, also vor dem 30.12.1899)
wp_xyz
 
Beiträge: 2457
Registriert: 8. Apr 2011, 08:01

Beitragvon Aphadias » 17. Nov 2017, 13:58 Re: IncDay gibt es nicht?!

danke für dateutils :roll: ich staune aber das inc month ging... trotzdem danke jetzt geht es weiter
Aphadias
 
Beiträge: 110
Registriert: 28. Okt 2015, 18:28

• Themenende •

Zurück zu Freepascal



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
porpoises-institution
accuracy-worried