Die Suche ergab 169 Treffer

von Frank Ranis
Fr 16. Okt 2020, 08:05
Forum: Multimedia
Thema: Text auf Canvas ausgeben
Antworten: 13
Zugriffe: 740

Re: Text auf Canvas ausgeben

Hallo braunbär, probier mal folgendes , gefunden unter https://forum.lazarus.freepascal.org/index.php?topic=29498.0 procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject); var pic:string; LPicture: TPicture; begin pic := 'test.jpg'; // Filename LPicture := TPicture.Create; try LPicture.LoadFromFile(pic); Im...
von Frank Ranis
Mi 7. Okt 2020, 14:26
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen
Antworten: 9
Zugriffe: 431

Re: Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen

Hi theo,
theo hat geschrieben:
Mi 7. Okt 2020, 13:14
Das glaube ich jetzt eher nicht, aber wenn du möchtest... :wink:
ich merke das auch gerade , da hängt noch nen Rattenschwanz drann .
Also doch nen kleines Form mit nem TMemo (oder Synedit) und etwas Code drum herum , geht dann doch schneller.

Danke euch trotzdem .

Gruß

Frank
von Frank Ranis
Mi 7. Okt 2020, 13:11
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen
Antworten: 9
Zugriffe: 431

Re: Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen

Hallo , Irgendwie verstehe ich nicht, was du meinst. Wenn ich auf den Knopf bei "Lines" klicke, bekomme ich das: memoedit.png Das ist ein simples Memo, kein Synedit. Inwiefern das ein "kompletter Editor" sein soll, sehe ich nicht. Ausser der Sortieroption (braucht man die für einen Editor?) ist da n...
von Frank Ranis
Mi 7. Okt 2020, 11:36
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen
Antworten: 9
Zugriffe: 431

Re: Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen

Hallo fliegermichl , Unter <Lazarus>\Examples\Synedit gibt es einige Beispiele ja ich weis , mit Synedit kann ich mir meinen eigenen Editor bauen , nen neue Form , Syedit drauf und proggen . Ich bin aber faul und wenn die Laz-Ide doch schon so nen kompletten Editor drinn hat und der mir ausreichen w...
von Frank Ranis
Mi 7. Okt 2020, 10:20
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen
Antworten: 9
Zugriffe: 431

Laz-Integrierten Texteditor für eigene Anwendung nutzen

Hi,

im Objektinspektor findet sich ja z.B. bei TMemo Lines der Button zum Öffnen des im Lazarus Integrierten Texteditors.

Kann man diesen Editor für eigene Anwendungen nutzbar machen?

Wenn ja (warscheinlich schon) , wo finde ich die passende Unit und wie nutz man ihn dann ?

Gruß

Frank
von Frank Ranis
Fr 4. Sep 2020, 11:46
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TMenuItem mit onmousemove
Antworten: 16
Zugriffe: 883

Re: TMenuItem mit onmousemove

Hallo Sieben, Tatsache. So geht es !! uses Classes, SysUtils, FileUtil, Forms, Controls, Graphics, Dialogs, Menus, MyItem, <------ Laz schnapp sich das geänderte TMenueitem ComCtrls, StdCtrls ,LCLIntf ,LCLType, ExtCtrls ; So geht es nicht !! uses Classes, SysUtils, FileUtil, Forms, Controls, Graphic...
von Frank Ranis
Fr 4. Sep 2020, 07:20
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TMenuItem mit onmousemove
Antworten: 16
Zugriffe: 883

Re: TMenuItem mit onmousemove

Hallo Sieben, cooler Code , auf so etwas wäre ich nicht gekommen , da die Methoden wie GetPropInfo oder SetMethodProp nicht in meiner Hirn-Pascal-Schublade gespeichert sind. Und wat der Bauer nicht kennt , dat nutzt er nicht. Was mich aber nun total verwirrt , ist , das das Verschieben unserer neuen...
von Frank Ranis
Do 3. Sep 2020, 13:55
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TMenuItem mit onmousemove
Antworten: 16
Zugriffe: 883

Re: TMenuItem mit onmousemove

Hallo Sieben, Oha. Hätte ich nicht gedacht, dass sich da so leicht was 'unterschieben' lässt. Keine side effects? Alle Standard-Komponenten senden bei onmouseenter ihren Pointer auch an die over_object-Routine des Forms. Blöde Frage: wo...? Im Objekt-Inspektor zugewiesen. z.B. für den Button -> Obje...
von Frank Ranis
Do 3. Sep 2020, 11:45
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TMenuItem mit onmousemove
Antworten: 16
Zugriffe: 883

Re: TMenuItem mit onmousemove (So halbwegs gelöst , schön noch immer nicht!)

Hallo , habe noch ein paar Stunden rumprobiert . Mit dem TApplication.OnShowHint und THintInfo klappt nur mit den Standardkomponenten , die von TControl abstammen. Und diese probiert und jenes , alles irgendwie nicht so toll . Das mit dem WM_MENUSELECT (theo) war auch nicht so der Brüller. Zum Schlu...
von Frank Ranis
Mi 2. Sep 2020, 13:01
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TMenuItem mit onmousemove
Antworten: 16
Zugriffe: 883

Re: TMenuItem mit onmousemove

Hallo theo, Ohne in die Tiefe zu gehen: Über den Hint vielleicht? Wenn du dafür sorgst, dass der Menu Hint in einem Statusbar angezeigt wird, kannst du den im geeigneten Moment aus dem Statusbar auslesen, über Statusbar1.SimpleText; Darüber sollte das MenuItem zu identifizieren sein. Etwas anderes f...
von Frank Ranis
Mi 2. Sep 2020, 11:01
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TMenuItem mit onmousemove
Antworten: 16
Zugriffe: 883

Re: TMenuItem mit onmousemove

Hallo theo, Bei solchen "Sonderwünschen" finde ich es immer hilfreich, wenn man kurz dazu schreibt, wozu das dienen soll. Vielleicht gibt es ja einen einfacheren Weg zum (unbekannten) Ziel. meine Idee ist es , meine Programme mit einem neuen Hilfesystem auszurüsten . Das derzeitige Hilfesystem , ähn...
von Frank Ranis
Mi 2. Sep 2020, 09:22
Forum: Komponenten und Packages
Thema: TMenuItem mit onmousemove
Antworten: 16
Zugriffe: 883

TMenuItem mit onmousemove

Hallo ,

gibt es irgendwie die Möglichkeit ein onmousemove für TMenuItem zu basteln ?

Ich habe schon gegooglet wie doof , aber werde nicht fündig.

Gruß

Frank
von Frank Ranis
Mo 9. Dez 2019, 13:32
Forum: Multimedia
Thema: 3D-Druck
Antworten: 7
Zugriffe: 1639

Re: 3D-Druck

Hallo ,

danke für eure Antworten.

Also habe ich doch richtig gegooglet , es gibt noch nichts in Richtung 3D-Druck mit Pascal.

Also werde ich das nutzen , was da ist .

Gruß

Frank
von Frank Ranis
Fr 6. Dez 2019, 11:24
Forum: Multimedia
Thema: 3D-Druck
Antworten: 7
Zugriffe: 1639

3D-Druck

Hi ,

hat irgend jemand schon mal etwas für 3D-Drucker in Pascal programmiert ?
Es gibt zwar diverse freie Slicer (Cura , Slic3r , Pronterface u.u.u) , aber viel schicker wäre natürlich etwas in
Pascal-Quellcode , zum rumprobieren.

Gruß

Frank
von Frank Ranis
Mi 6. Nov 2019, 07:08
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Probleme mit Umlauten in Pfadnamen Linux_Lazarus_Debugger.
Antworten: 6
Zugriffe: 1630

Re: Probleme mit Umlauten in Pfadnamen Linux_Lazarus_Debugge

Hallo Warf, ich danke dir , das Du dich mit dem Problem auseinandergesetzt hast . Das ist also irgendein bug wie der FPC die Sachen aufruft. Du kannst also bis das gefixt ist ein einfaches shellscript benutzen wenn du unbedingt eine externe debugger datei brauchst:   Code: Alles auswählen   #!/bin/b...