Die Suche ergab 199 Treffer

von fpGUIcoder
Di 29. Nov 2016, 09:31
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 63126

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Tot gesagte leben länger. Bei DOS genau so gewesen. Auch DOS wird heute noch verwendet. Siehe Freedos, alte DOS Spiele, .... . Klar verwendet die Industrie eher C/C++ aber das war von Anfang an so. Schon zu Turbo Pascal Zeiten galt Pascal für die ernsthafte Programmerung für weniger geeignet als and...
von fpGUIcoder
Mi 16. Nov 2016, 19:38
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Es gab auch mehrere. win3.x und Desqview/X Die Win3.x-Treiber sind meistens den VESA-Schnittstelle umgangen und haben direkt auf die Hardware zugegriffen. Im Grunde, ist VESA sehr langsam, das merkt man auch bei den heutigen OS, wen diese keine passende Treiber haben, egal ob Win oder Linux. Das is...
von fpGUIcoder
Mi 16. Nov 2016, 19:28
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Die Frage, ob sich das lohnt, ist in der Tat berechtigt, da es mittlerweile genug Warez Seiten gibt, wo Win 9x völlig kostenlos zum Download verfügbar ist und es mittlerweile Tricks gibt, mit denen man aus dem DOS Modus heraus auch programmgesteuert in den GUI Modus schalten kann. Wenn ich dann ein...
von fpGUIcoder
Mi 16. Nov 2016, 11:41
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Sollte doch den Profis ein leichtes sein, eines der Interfaces dieser GUIs in Freepascal bereit zu stellen. Ein Interface mit Pascal Units, die mit den korrospondierenden C Bibliotheken verlinkt werden, ist dazu genug, es muss nicht gleich eine neue GUI komplett neu geschrieben werden. Jetzt weist ...
von fpGUIcoder
Di 15. Nov 2016, 16:43
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

In diesem Buch kann man auch nachlesen, dass damals unter DOS schon hoch auflösenden Grafik, ab 640x480 möglich war, unter VGA mit 16 Farben, unter VESA ab 256 Farben aufwärts. Eine GUI war somit möglich sogar mit moderner Optik. Es gab auch mehrere. win3.x und Desqview/X In C geschrieben gibt es b...
von fpGUIcoder
Di 15. Nov 2016, 09:38
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Ich habe gerad ein interessantes Buch zu diesem Thema gefunden: Link Erstaunlich, man kann es sogar noch in gedruckter Form kaufen. Und dies sogar mit Turbo-Pascal. Schade, gab es zur dieser Zeit kein Internet, sonst hätte ich dieses Buch gekauft. In diesem Buch kann man auch nachlesen, dass damals...
von fpGUIcoder
Sa 12. Nov 2016, 13:14
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Mathias hat geschrieben:80x50 ist eine ganz normale VGA Aufloesung, welche die erste VGA Karten schon konnte.

VGA ist nicht VESA. EGA konnte diese Auflösung 80x50 auch.

VESA steht für die wirklich hoch auflösenden Modi ab 256 Farben aufwärts einschließlich 24- und 32 Bit Farbmodi. Das ging schon unter DOS.
von fpGUIcoder
Sa 12. Nov 2016, 11:28
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Wie am besten in die Konsole Zeichen ausgeben?
Antworten: 73
Zugriffe: 11039

Re: Wie am besten in die Konsole Zeichen ausgeben?

Das waren schon noch Zeiten, wo man alle aus der Kiste raus holte. Da könnte M$ noch einiges abgucken mit seinem aufgeblähten Windows. Nun ja, Linux wird auch von Version zu Version hardwarehungriger. Damals musste man auch alles aus der Kiste rausholen. Wäre aber gut wenn das heute auch der Fall w...
von fpGUIcoder
Sa 12. Nov 2016, 11:07
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Ähm es geht hier doch um den Textmodus und nicht um den Grafikmodus oder? Die Angabe 80x50 bezieht sich auf die Anzahl der ASCII-Zeichen. Dann aber ist der Begriff VESA irreführend, denn VESA steht eindeutig für hoch auflösende Grafik, die es mit VESA auch schon unter DOS gegeben hat. Ich bin auch ...
von fpGUIcoder
Fr 11. Nov 2016, 22:18
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Mit dos ist hier command.com gemeint und nicht Das Anwendungen. Das hat aber nichts mit VES zu tun, VESA war ein Grafikstandard. Mit Unterstützung aller hochauflösenden Modi, wie sie heute noch verwendet werden. Doch, das ging auch schon in DOS und in einschlägigen DOS Foren redet man auch über Vid...
von fpGUIcoder
Fr 11. Nov 2016, 22:08
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Musste ja auch sein, Win 9x konnte ja diese Modi alle und das setzt auf DOS auf. Nur weil es auf DOS aufsetzt. muss DOS die Funktionen ja nicht haben. Es ist wie andere DOS-Programme, wenn DOS etwas nicht anbietet, macht man über Umwege selber. Ist ja beim programmieren nicht anders. Lass ma, ich b...
von fpGUIcoder
Fr 11. Nov 2016, 21:59
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Es kann sein das man dafür aber der Kernel neu kompilieren musste. Unter SuSE war dies der Fall, aber da waren die Kernel noch recht handlich und übersichtlich. Kann ich nicht bestätigen. Hatte mir damals mein SuSE 6.2 durch Kernelkompilierung wegen einer vorher nicht unterstützten Netzwerkkarte ze...
von fpGUIcoder
Fr 11. Nov 2016, 21:54
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Mit dos war mit 80x50 Schluss. definitiv nicht, Unter Super VGA und VESA konnte DOS schon richtige hoch auflösende Grafik. Ich habe eine S3 Virge Karte mit 32 MByte Video RAM, die diese hohen Modi darstellen konnte. Muss diesen PC direkt mal wieder reaktivieren. Außerdem ist VESA eine Grafikerweite...
von fpGUIcoder
Fr 11. Nov 2016, 21:51
Forum: Programmierung
Thema: VESA Textmodus
Antworten: 54
Zugriffe: 20049

Re: VESA Textmodus

Es gab VESA Modi /640x480/800x600/1024x768x16/256/65535 Farben, später sogar 24Bit und 32 Bit Farben. Normale VESA Modi. DOS GUis, in C/C++ geschrieben beherrschen alle diese Modi in purem DOS. Musste ja auch sein, Win 9x konnte ja diese Modi alle und das setzt auf DOS auf. HXDOS kennt diese Modi au...
von fpGUIcoder
Di 8. Nov 2016, 15:09
Forum: Dies und Das
Thema: Wie sieht euer Wunsch-Betriebssystem aus?
Antworten: 36
Zugriffe: 11416

Re: Wie sieht euer Wunsch-Betriebssystem aus?

Die Frage bzw. das Thema ist schon ernst gemeint. Ich selbst will keine eierlegende Wollmilchsau. Ich will ein Betriebssystem was sparsam mit Ressourcen umgeht, was eine einheitliche Bedienung hat, was Windows gar nicht mehr hat, das einem nicht vorschreibt was man zu machen hat, wie z.B. das man d...