Die Suche ergab 973 Treffer

von MacWomble
Do 27. Feb 2020, 16:11
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Erledigt] Deutsche Umlaute gehen nicht in PDF - Doch!
Antworten: 23
Zugriffe: 2005

Re: Deutsche Umlaute gehen nicht in PDF

Genau das meine Ich. Und das möglichst ohne cairoreport ... In der Vorschau ist alles richtig, aber wenn ich den Export nach PDF mache, sind die Umlaute weg (mit frAuftrag.ExportTo(TFrTNPDFExportFilter, 'print.pdf'). Wenn ich den Cairofilter einsetze, funktioniert es unter Linux 32 und 64 Bit, aber ...
von MacWomble
Do 27. Feb 2020, 14:46
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Erledigt] Deutsche Umlaute gehen nicht in PDF - Doch!
Antworten: 23
Zugriffe: 2005

Re: Deutsche Umlaute gehen nicht in PDF

Nicht böse gemeint, aber ich muss meinem Frust mal wieder etwas Auslauf lassen: Ich kann es kaum glauben. Obwohl das Problem seit Jahren (mind. seit 2012) bekannt ist, scheint es tatsächlich keine Abhilfe zu geben. Damit steht Lazarus also definitiv ohne brauchbaren Reportdesigner gegen die Mitbewer...
von MacWomble
Mi 26. Feb 2020, 13:50
Forum: Komponenten und Packages
Thema: [Erledigt] Deutsche Umlaute gehen nicht in PDF - Doch!
Antworten: 23
Zugriffe: 2005

[Erledigt] Deutsche Umlaute gehen nicht in PDF - Doch!

Hallo, Ich habe ein Projekt nun auch auf Windows (von Linux). Ich verwende LazReport, bisher mit dem Exportfilter TlrCairoExportFilter. Dieser verursacht unter Windows jedoch recht viel Aufwand und funktioniert dort wohl auch nur unter 32Bit, weswegen ich nun TfrTNPDFExportFilter für die Windowsvers...
von MacWomble
Do 20. Feb 2020, 16:41
Forum: Komponenten und Packages
Thema: .docx zu .pdf konvertieren
Antworten: 6
Zugriffe: 788

Re: .docx zu .pdf konvertieren

Ich verwende hierfür Libreoffice, welches ich aus meinem Projekt aufrufe:   if not RunCommandInDir(ExtractFileDir(SourceFile), 'libreoffice "-env:UserInstallation=file:///tmp/LibO_Conversion" --headless --convert-to pdf '+ ' --outdir ' + DestinationPath +' ' + Sourcefile , Resu...
von MacWomble
Fr 7. Feb 2020, 09:34
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [gelöst]Ist eine Datei in Nutzung/Netzlaufwerk und von Wem
Antworten: 5
Zugriffe: 665

Re: Ist eine Datei in Nutzung/Netzlaufwerk und von Wem

Du könntest z.B. beim Öffnen der Datei eine Datei (lock.ini oder so) anlegen, in welcher der Benutzer der Datei hinterlegt ist. Beim Schließen der Datei wirfst du die lock.ini wieder weg. So kannst du die Lock-Datei auslesen und sinnvolle Info anzeigen, wenn ein Lockdatei vorhanden ist - ansonsten l...
von MacWomble
Mo 27. Jan 2020, 22:04
Forum: Freepascal
Thema: [erl.] Dynamisch erzeugtes Programm
Antworten: 7
Zugriffe: 874

Re: Dynamisch erzeugtes Programm

:oops:

Eigentlich logisch - Danke funktioniert!
von MacWomble
Mo 27. Jan 2020, 21:40
Forum: Freepascal
Thema: [erl.] Dynamisch erzeugtes Programm
Antworten: 7
Zugriffe: 874

Re: Dynamisch erzeugtes Programm

Das Onclick geht nun in objectFPC mit @ButtonClick jedoch findet er die TEdits nicht Hier noch die ppr: program codegui;   {$mode objfpc}{$H+}   uses {$IFDEF UNIX} cthreads, {$ENDIF} Interfaces, // this includes the CT adLCL widgetset Forms, StdCtrls, MainForm;   var MyForm: TMyForm; begin Applicati...
von MacWomble
Mo 27. Jan 2020, 20:26
Forum: Freepascal
Thema: [erl.] Dynamisch erzeugtes Programm
Antworten: 7
Zugriffe: 874

[erl.] Dynamisch erzeugtes Programm

Hallo, kann mir evtl. jemand weiter helfen? Ich versuche mich gerade an der dynamischen Erstellung einer GUI-Anwendung. Hierbei stellen sich mir zu Anfang zwei Fragen: 1. Geht das nur im MODE Delphi? 2. Das Button-Click-Event funktioniert mit dem remarkten Teil nicht. Was mache ich hier falsch? Basi...
von MacWomble
Di 21. Jan 2020, 19:50
Forum: Ankündigungen
Thema: 33. Stuttgarter Lazarustreffen
Antworten: 10
Zugriffe: 1890

Re: 33. Stuttgarter Lazarustreffen

Ich komme auch wieder und bringe die erste Version meines Source-Wizards mit ...
von MacWomble
Mo 20. Jan 2020, 20:19
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Nachträgliche Einrückung in Synedit
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nachträgliche Einrückung in Synedit

den Mapper gabs nur als Windows-exe. Die Definitionen sind dort in einer XML-Datei zu coden. Das ist mir viel zu umständlich. :shock:
von MacWomble
Mo 20. Jan 2020, 16:40
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Nachträgliche Einrückung in Synedit
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nachträgliche Einrückung in Synedit

Danke, aber das mit tiOPF habe ich aufgegeben und stricke mir selbst was. Ich habe die ganzen tiOPF-Sachen noch, aber bekam nicht die notwendige Unterstützung bei meinen - seinerzeit - einfachen Problemen. Die fpReports in eine Unit umzuwandeln sollte recht einfach funktionieren, soweit ich das gese...
von MacWomble
Mo 20. Jan 2020, 07:46
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Nachträgliche Einrückung in Synedit
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nachträgliche Einrückung in Synedit

Merk dir doch die Einrückungen im Quellcodegenerator und mach die Einrückungen nicht nachträglich. Ich würde mal vermuten bzw. raten, du machst den Quellcodegenerator für den fpReport Nein, falsch geraten. Mit fpReport komme ich inzwischen besser klar, nachdem jetzt bekannt ist, wie man Zahlen form...
von MacWomble
So 19. Jan 2020, 23:26
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Nachträgliche Einrückung in Synedit
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nachträgliche Einrückung in Synedit

Somit hat es das selbe einrücklevel wie der target code. Wenn mans schlauer machen will, würde ich nach dem ersten begin suchen davor und von der Zeile dann die einrückung + 2 benutzen Solche Konstrukte würden dann aber nicht erkannt und falsch eingerückt (oder es wird richtig kompliziert):   begin...
von MacWomble
So 19. Jan 2020, 23:22
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Nachträgliche Einrückung in Synedit
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nachträgliche Einrückung in Synedit

Danke für die Info. Ich habe das Einrückungsproblem zwar nicht gelöst, aber das Ergebnis sieht dennoch gut aus. Ich schreibe nicht in bestehende Dateien sondern erzeuge komplette Sourcedateien. Zumindest nach derzeitigem Stand. Die Dateien sollten dann manuell auch nicht mehr verändert, sondern ggf....
von MacWomble
So 19. Jan 2020, 21:49
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Nachträgliche Einrückung in Synedit
Antworten: 11
Zugriffe: 933

Re: Nachträgliche Einrückung in Synedit

Ich bin gerade dabei einen Quellcodegenerator für FPC zu bauen. Das funktioniert bisher bis auf die Einrückung wunderbar. Nur kommt es unter Umständen zu unschöner Formatierung, wenn ich bestehenden Quelltext dazu einfüge, welche anders oder nicht eingerückt ist. Deswegen wollte ich einen Formatter ...